Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon Naheris » Mi 22. Jun 2016, 22:21

So wie ich es verstanden habe ist die Last je Phase maximal 3,7 kW, wenn nicht alle drei Phasen genutzt werden. Liege ich da ggf. falsch? Zumindest passt das zum Bericht, dass VW im e-Golf-Facelift einen zwei-Phasen-Lader mit 7,4 kW anbieten wird.
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon teutocat » Mi 22. Jun 2016, 22:22

Vanellus hat geschrieben:
Beim Leasing hast du nichts mit dem Wiederverkauf zu tun. Er gehört dir ja gar nicht. Der geht an das Autohaus, das das Leasing vermittelt hat. Die monatliche Leasingrate endet einfach und weg isser.


Das ist zwar im Prinzip richtig, in der Praxis kann es aber besonders beim Restwertleasing am Ende eine böse Überraschung geben, besonders dann wenn der reale Restwert wegen der sehr dynamischen Marktentwicklung, in diesem Fall z.B. durch die Verfügbarkeit eines kaum teureren LEAF mit erheblich größerer Reichweite, stark von dem ursprünglich kalkulierten Restwert abweicht. Dann muss der Leasingnehmer nämlich diese Differenz bezahlen - oops !
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon Twizyflu » Sa 25. Jun 2016, 19:00

Robert hat geschrieben:
Könnte ein kleines Problem für TESLA werden.


Nein, da der Leaf sich mit dem Ampera E / Bolt battlen wird.
Das Model 3 ist eine Mittelklasse Premiumlimousine vom Schlage Audi A4 / BMW 3 - kein Kompaktklasse Auto wie der Leaf (der gegen Golf etc. antritt).
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18552
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon Greenhorn » Sa 25. Jun 2016, 20:02

Die Frage ist wie groß der neue Leaf wird.
Wenn man die Videos vom IDS siehe, die Plattform wird schon passen, nur das Design nicht, ist der nicht gerade klein.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon moxl » So 26. Jun 2016, 17:46

Leaf wahlweise 30/48/60 kWh. Ebenso wahlweise als Kombi. Ebenso wahlweise als R-Version von Nismo. Das wärs.
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon Adrian » So 26. Jun 2016, 21:30

Hier sind die Abmessungen. Denke das Außendesign ist ziemlich nah drann was kommen wird. Klar entschärft und zwei Spiegel aber ansonsten sind Rückleuchten, Scheinwerfer typische Nissan Design Elemente wie im neuem Murano, Altima usw.

Verstehe aber nicht ganz den Thread, Ghosn hat nie gemauert. Der Ingenieur sagt nur "its coming in future". Mit der Präsentation von IDS und Bolt ist das ein alter Hut... ;)

Ghosn vor 18 Monaten

Renault-Nissan CEO Carlos Ghosn told reporters today at the Detroit auto show that Nissan is also planning an electric car with similar range as the Bolt concept’s 200 miles.
He said the introduction of the Bolt “was not a surprise.”
“Obviously we will be competing” with electric cars that get 200 miles on a battery charge, he said.”
“It may have even more range.”

(Leaf 24 kWh 84 miles, Leaf 30 kWh 107 miles)
insideevs

Neu ist nur das es mehr Batterieoptionen geben soll als heute, also drei.
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 29. Jun 2016, 07:48

http://www.2017car.com/nissan/2017-nissan-leaf-engine-performance.html

Wenn das der neue Leaf sein soll, dann aber HALLO.
Ohne viel Schnick Schnack. Mir gefällt der.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 646
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon bm3 » Mi 29. Jun 2016, 09:38

@Adrian, ich denke nicht dass das Design so kommen wird, mit diesem Design würde eine ganz andere Käufergruppe angesprochen, das wird Nissan so nicht machen, eher schon in der Art wie im Link von Frank.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5574
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 29. Jun 2016, 09:43

Der vorgestellte Leaf von der Messe in Paris? sieht auch heiß aus.
Wäre meiner Meinung nach etwas für eine Sportversion.
Der Corolla hier, http://www.2017car.com/toyota/2017-toyota-corolla-all-you-need-to-know.html, lehnt sich auch an das futuristische Design an. Kommt 2017 aber bestimmt auch so nicht. Wäre viel zu radikal.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 646
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Nissan mauert nicht mehr - Leaf3 kommt bald mit 60kWh

Beitragvon tom » Mi 29. Jun 2016, 10:04

ammersee-wolf hat geschrieben:
http://www.2017car.com/nissan/2017-nissan-leaf-engine-performance.html

Wenn das der neue Leaf sein soll, dann aber HALLO.
Ohne viel Schnick Schnack. Mir gefällt der.

LG
Frank

Bitte nicht! Nicht dass mir der Wagen nicht gefallen würde. Aber wir haben den LEAF derzeit als Familienfahrzeug. Da muss man auch mit zwei Kindern und einigem Gepäck in Urlaub fahren können. Das geht jetzt gerade so knapp mit einigen Kompromissen. Das Fahrzeug im Link schein mir beim Kofferraum jedoch nicht gerade zuzulegen...

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hans und 4 Gäste