New Nissan Leaf battery to cost £4920

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon Ahvi5aiv » Mo 7. Dez 2015, 00:08

... ich auch ... vielleicht kann ich ja die Reichweite verlänern ;-)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon Nichtraucher » Mo 7. Dez 2015, 08:44

e-beetle hat geschrieben:
Sollte sich jemand einen neuen Satz gönnen, nur weil der alte nicht mehr die 100% hat, dann sagt mir bitte Bescheid.
Hole den dann gern direkt bei euch ab, gibt auch 1.100 Pfund ;-)


Im Text wird ja gesagt, dass sie ausschließlich Eigentümer von Leafs bedienen, da sie bei jedem Pack drauflegen.
Daher nehme ich an, dass die Abgabe des alten Akku-Packs obligatorisch sein wird und man nicht die Wahl hat, für 1.100 Pfund die Kiste ohne Akku hinzustellen. Ich vermute (ja, reine Spekulation), dass sie einen Teil des Akkus wieder aufarbeiten (Gehäuse, Anschlüsse etc.) und erneut einsetzen. Am Anfang werden die Akku-Packs die man bekommt wahrscheinlich komplett neu sein, da noch nicht genug Austauschmaterial vorhanden ist.
Ist im Moment natürlich alles noch sehr theoretisch, da noch nicht wirklich relevant. So furchtbar viele Leafs, die nach einer neuen Batterie lechzen gibt es einfach noch nicht. Das wird sich auch die nächsten 1-2 Jahre noch nicht ändern.
Auch Drittanbieter werden erst erscheinen, wenn sich eingermaßen Stückzahlen machen lassen. Dazu ist es aber noch viel zu früh.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 908
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon TJ0705 » Mo 7. Dez 2015, 09:19

Nissan ist einfach nur scharf auf die Zweitverwertung der Akkus. Sie stellen sie sich ins Regal als stationärer Großspeicher zum Ausregeln der Stromnetze, quasi wie ein Pumpspeicherkraftwerk, oder für die eigenen Fabriken. Da findet man konkret auch Fotos von im Netz. Alle Hersteller sind da schon dran an dem Thema, zumal wenn sie für gebrauchte Akkus nichts oder fast nichts zahlen müssen und für Ersatzteile dann noch fett kassieren...

-> Akku selbst behalten und in die eigene PV-Anlage integrieren. SO wird EV-Fahren richtig rund. Man muß seinen schönen Akku nicht unter Wert hergeben. Bei 200.000 Leafs weltweit gibt es (tlws. fast neue) Akkus genug, erst recht perspektivisch. Wer braucht da für den doppelten Preis einen Neuen von Nissan? Ich sicher nicht.

Unfaller kaufen, Akku umbauen, alten Akku verticken oder selbst stationär nutzen, Rest vom Wrack verkaufen. So ist der Akku quasi für lau. Derzeit gehen diese Akkus wegen Unwissen oft noch fast neu ins Recycling.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon bm3 » Mo 7. Dez 2015, 10:09

Hallo Dirk, schön und gut ...
Nur - scheint es in EU sehr wenig Unfall-Leaf mit Totalschaden zu geben, wenn selbst schon gebrauchte Leaf ohne Unfall ihres Akkus beraubt werden und dann ohne angeboten werden ?
Und wenn man einen neuen Akku kaufen will muss man höchstwahrscheinlich Nissan einen alten geben. Ist also irgendwie nicht so einfach damit... :mrgreen:
Schade dass wir nicht in USA sind, da geht es deutlich lockerer zu...
Norwegen geht noch ...
Li-Zellen über den großen Teich zu verschicken ist ja, Dank unserer Sicherheits- Bürokraten, jetzt auch noch zum Krimi geworden...

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5597
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon TJ0705 » Mo 7. Dez 2015, 11:05

Hi Klaus,

stimmt natürlich, aber es gibt immer Wege. Aus Norwegen zum Beispiel fließt der Nachschub offenbar. Wenn ich mir so anschaue, wieviele Leute mit Leaf Akkus basteln. Da fahren ja auch die meisten Leafs herum.

Da mit nem Leaf hinzuschippern und mit nem anderen Akku drunter wieder zurück zu kommen, dürfte noch einfacher sein. Und das macht dann auch niemanden von der "Obrigkeit" heiß. ;-)

Klar, das ist nicht für jeden. Muß ja auch Leute geben, die zu Nissan gehen mit ihrem Anliegen.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon xado1 » Mo 7. Dez 2015, 21:21

wo kann man sehen,was es in norwegen gibt?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon TJ0705 » Mo 7. Dez 2015, 21:46

Hi Xado1,

da brauchst Du einen Kontakt in Norwegen, der die Akkus dort besorgt. Oder Du müsstest selbst mit norwegischen Autoverwertern in Kontakt treten. ;-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: New Nissan Leaf battery to cost £4920

Beitragvon TJ0705 » Di 8. Dez 2015, 17:40

Oh, schaut mal. Es tut sich ganz aktuell etwas:

http://www.automotiveworld.com/news-rel ... ry-system/
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste