Mit leerem Akku liegengeblieben

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon xado1 » Fr 5. Dez 2014, 22:02

ich glaub gehört zu haben,daß das erstemal liegenbleiben gratis ist,beim renault abschleppservice.
ein bekannter von mir ist abschlepper,und fährt das renault/nissan abschleppservice.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon midimal » Sa 6. Dez 2014, 00:36

xado1 hat geschrieben:
ich glaub gehört zu haben,daß das erstemal liegenbleiben gratis ist,beim renault abschleppservice.
ein bekannter von mir ist abschlepper,und fährt das renault/nissan abschleppservice.


Aber nur im 1ten Jahr!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5917
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon acpacpacp » Sa 6. Dez 2014, 09:00

https://www.youtube.com/watch?v=M0ANR-leiB8

Sich abschleppen lassen ist der beste Weg um wieder aufzuladen, hat ein Russe im Tesla gefilmt.
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon Mike » Sa 6. Dez 2014, 09:23

dondeloro hat geschrieben:
Mir geht es aber um das organisatorische Prozedere.

Wenn es darauf keine Antwort gibt, dann weil noch kein hier mitlesender EV-Fahrer liegen geblieben ist.
Warum auch? Auch EVs haben eine "Reserve" , bei der eindeutig gewarnt wird. Außerdem, was soll schon groß passieren. Du rufst an, die schicken einen Abschleppwagen und bringen dich zur nächsten Lademöglichkeit.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon eDEVIL » Sa 6. Dez 2014, 10:35

Ein liegen bleiben kann eigentlich nur durch Unachtsamkeit oder Vorsatz entstehen, wenn wir mal techn. Defekte am Fahrzeg asschließen.
Am Do waren zwei Aldesäulen hinetreinander defekt, aber trotzdem bin ich nicht liegen geblieben. Mein Auto steht halt mit 9km Restreichweite an der Zweiten Säule, da diese beide Kabel nicht mehr her geben wollte und ich kein drittes habe.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Mit leerem Akku liegengeblieben

Beitragvon dondeloro » Sa 6. Dez 2014, 20:05

eDEVIL hat geschrieben:
Ein liegen bleiben kann eigentlich nur durch Unachtsamkeit oder Vorsatz entstehen, wenn wir mal techn. Defekte am Fahrzeg asschließen.


Dem muß ich leider widersprechen. Situation: Fahrt zur nächsten Lademöglichkeit gut kalkuliert mit rund 25km Restreichweite. Dann plötzliche Straßensperre aufgrund widriger Wetterverhältnisse (Ostösterreich vereist, weiträumige Straßensperren, etc.). Die großzügigen Umleitungen bieten keine Lademöglichkeiten und führen durch die "Pampa". Mit Restreichweitenanzeige "---" und kaltem Schweiß auf der Stirn am Ziel angekommen. Uhrzeit 04:10 Nachts.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blue shadow und 3 Gäste