Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon sabter » Mi 6. Mai 2015, 13:46

Hm - ein kurzer Anruf wär ja schon eine Sache gewesen, schließlich hätte das Ding so keiner angeschaut, geschweige denn gekauft.
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 225
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Anzeige

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon p.hase » Mi 6. Mai 2015, 16:52

gute idee. sorry für meinen fund!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Deef » Mi 6. Mai 2015, 18:08

jetzt hat er doch noch angerufen. nett. wenn ihn wer nimmt - ich hätte gerne die gummileiste für die ladekante - falls die stört...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon mlcp » Mi 6. Mai 2015, 22:15

sabter hat geschrieben:
Hm - ein kurzer Anruf wär ja schon eine Sache gewesen, schließlich hätte das Ding so keiner angeschaut, geschweige denn gekauft.

Es würde mich auch so sehr wundern wenn den einer kauft. Der Kilometerstand bleibt für ein Taxi mit diesem Alter unglaubwürdig. Ich sehe auch keinen Grund warum jemand ein nichtmal 2 Jahre altes Taxi überhaupt verkaufen sollte. Und der normale Privatmensch wird wohl auch kaum ein Taxi kaufen...
mlcp
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Apr 2014, 18:30

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Autohaus Mükra » Do 7. Mai 2015, 09:40

Liebe Forenbesucher,

bitte entschuldigen Sie die durch das Bild entstandene Verwirrung. In der Anschalt-Sequenz steigen die Balken aller Anzeigen an bis 100% erreicht sind. Danach sinken diese wieder auf ein Nullniveau ab. Erst danach stellt sich der aktuelle Ladezustand und auch die aktuelle Batteriekapazität ein.
Das Bild entstand kurz nach dem Anschalten des NISSAN Leafs als die Anzeige gerade am Aufbauen war. Daher wird lediglich ein Bruchteil der 100% angezeigt.
Die Batteriekapazität des von Ihnen diskutierten Fahrzeugs beträgt 100%. Wir haben das Bild bereits durch eines ersetzt welches etwa 10 Sekunden nach dem Einschalten des Fahrzeugs aufgenommen wurde. Die Anzeige zeigt nun den endgültigen Wert. Sie finden Bilder und Informationen zu dem Fahrzeug unter www.autohaus-muekra.de finden Sie unter "Unsere Fahrzeuge" "Gebrauchtwagen".

Das Fahrzeug ist in der in Deutschland für Taxen vorgeschriebenen Farbe Hellelfenbein foliert. Es wurde im Rahmen einer Erprobung der Chancen und Herausforderungen der Elektromobilität durch ein großes Münchner Taxiunternehmen genutzt. Die Testphase wurde vor kurzem entsprechend der Planung beendet. Daher steht das Fahrzeug nun zum Verkauf.
Für weitere Rückfragen bin ich sehr gerne erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Pick
Betriebsleiter
Mükra Kraftfahrzeug Handels GmbH Co Vertriebs KG
Zamdorfer Str. 90
81677 München
089/9300944
kontakt@autohaus-muekra.de
Registriergericht München HRA 60480, HRB 66488
USt.Id-Nr.: DE 130006128
Geschäftsführer Johann Ditlmann
Autohaus Mükra
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2015, 08:54

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon LEAF_MUC » Do 7. Mai 2015, 11:22

Liebe E-Drive Kollegen,

ich kann diese Diskussion nicht ganz verstehen und schon gar nicht glaubhaft nachvollziehen. Ich fahre einen 2011 LEAF und bin seit Mai 2012 (2 Jahre) 50.000 km auf diese Auto drauf gefahren. Der Akku hat 100% Kapazität und läuft TOP. Das macht auch nach der letzten NISSAN Veröffentlichung Sinn, die ich im Internet gefunden habe. Laut der Auswertung aller LEAFs die weltweit unterwegs sind, haben 99,98% der Akkus eine Kapazität von 100%. Das ist doch mal eine Performance Demonstration!! Es sind halt die guten Samsung Zellen, die im übrigen auch beim i3 verbaut sind, nur gibt es da eben noch keine 5 Jahresaussage. ;-)

Ich denke man sollte die Performance des Akkus einfach akzeptieren.
LEAF_MUC
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2015, 11:12

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon p.hase » Do 7. Mai 2015, 11:42

darum gehts hier gar nicht. es geht um eine annonce mit einem nachweislich defektem akku die jetzt richtig gestellt wurde was ich von mükra richtig und wichtig finde! jedes kind weiss, daß der leaf immer noch benchmark ist. hier zur erinnerung die ehemalige falsche annonce:
Dateianhänge
taxi.jpg
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon e-lectrified » Do 7. Mai 2015, 18:21

Öh, das Fahrzeug ist wohl verkauft... hm, seltsam.
e-lectrified
 

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 7. Mai 2015, 22:55

e-lectrified hat geschrieben:
Öh, das Fahrzeug ist wohl verkauft... hm, seltsam.

Warum seltsam? Jetzt wo klar ist das das Fahrzeug doch ok zu sein scheint hat jemanden wohl der Preis (+ möglichen Nachlass) vielleicht dann doch gepasst ;-)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon p.hase » Do 7. Mai 2015, 23:07

den ausschlag gab sicherlich das posting von mükra, daß der wagen "foliert" ist. heute wird doch kaum noch lackiert, da sonst unverkäuflich. drunter verbirgt sich ein neuer tekna für sehr kleines geld mit mwst. wenn ich einen gebraucht hätte wär er am ersten tag meiner gewesen. :-) habe mir stattdessen einen e-nv200 rausgelassen.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste