Mindestreichweite

Mindestreichweite

Beitragvon YxTerWd » Fr 18. Sep 2015, 07:51

Hi

Mich würde interessieren wie weit man mit einem vollgeladenen Leaf mindestens kommt. Also vollladen, rauf auf die Autobahn und dann Vollgas ähh Vollstrom natürlich. Gibt es da Erfahrungswerte?

Robert
YxTerWd
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:48

Anzeige

Re: Mindestreichweite

Beitragvon Michael_Ohl » Fr 18. Sep 2015, 08:49

Nee wozu auch. Leute dir ihr Hirn vor dem Einsteigen im Kofferraum verstauen haben wir mehr als genug auf der Straße. Wenn ich meinen Kangoo auf der Autobahn mit 130km/h bewege komme ich etwa 70km weit sonst 120km wozu?

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 821
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Mindestreichweite

Beitragvon Greenhorn » Fr 18. Sep 2015, 09:24

Interessiert mich herzlich wenig und ich könnte es nicht mal teste. Bis zur nächsten freigegebenen BAB ist mein Akku schon halb leer.
Du kannst es ja mal versuchen zu rechnen: beim Beschleunigen auf 145 km/h liegt der Verbrauch im nicht anzeigbaren Bereich von über 40 kWh. Bei konstant Vollgas (waren bei mir lt. Tacho 163), wurden ca. 35 kWh angezeigt. Wenn Du mit Kapa 20 kWh im Akku rechnet, die du bei der Belastung wahrscheinlich nicht mal abrufen kannst, hast du eine grobe Ahnung.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Mindestreichweite

Beitragvon rollo.martins » Fr 18. Sep 2015, 12:15

Smart ist abgeriegelt bei 125 km/h. Da komme ich im Sommer vielleicht 100, im Winter vielleicht 80 km weit mit Vollstrom.
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Mindestreichweite

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Fr 18. Sep 2015, 15:18

Ganz dicker Daumen: Mit 130 km/h 100 KM, mit 100 km/h 130 KM
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Mindestreichweite

Beitragvon Glanter » Fr 18. Sep 2015, 15:28

Das ist eher zu gut geschätzt (kann aber auch sein dass meiner schon alterserscheinungen zeigt).
Würde eher folgenden Ansatz nehmen: 120km/h => 100km / 100km/h => 120km / 80km/h =>140km

Fahre täglich 80.7km bei Tempomat 128km/h was etwa 118-119km/h entspricht. 1/4 Landstrasse/Ortschaften und 3/4 Autobahn. Im Sommer bleibt mir am Ende im Schnitt 20km schwankend zwischen 25km und 15km.
Bei Regen muss man schon aufpassen und die Reichweite überwachen, meistens auf 100km/h reduzieren.

Im Winter generell nur 100km/h max, muss ich aber diesen Winter mit der Standheizung noch genauer beobachten.

Lieber 20km/h weniger schnell unterweg sein und mit 20km Restreichweite an kommen als 2km vor dem Ziel liegen bleiben. Zumal die Anzeige viel zu viel anzeigt und viel schwankt.
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Mindestreichweite

Beitragvon stzemann » Fr 18. Sep 2015, 17:46

54 km Vollstrom danach 48% Restkapazität
Leaf Acenta in weiß mit Kaufakku, Winterpaket, 6.6 kW Lader und anklappbaren Spiegeln.
Benutzeravatar
stzemann
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mindestreichweite

Beitragvon DeJay58 » Fr 18. Sep 2015, 19:52

Ich finde die Frage ist schon in Ordnung. Ob es sinnvoll ist oder nicht sei dahingestellt. Es gibt ja auch Tests vom Veyron wie weit er mit Vollgas bei 400 km/h kommt und es wurde in allen Blogs und Autozeitschriften berichtet.

Gibt ja sicher schon welche die es ausprobiert haben, oder? Die sollten antworten.

Zeigt der Leaf nun den Momentanverbrauch in kW oder kWh an?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3801
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mindestreichweite

Beitragvon TJ0705 » Fr 18. Sep 2015, 20:32

Hallo Robert,

im Winter würde ich mir bei der Fahrweise mit meinem 2012er Leaf max. 50km erhoffen, eher weniger.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Mindestreichweite

Beitragvon Kelomat » Sa 19. Sep 2015, 20:19

Da hat es auf Youtube ein Video dazu gegeben...

Der ist im Winter mit voll aufgedrehter Heizung mit Vollstrom dahingebrettert aber ich hab's jetzt auf die schnelle nicht mehr gefunden :(
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1583
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste