Leaf ohne zu laden 4 Wochen parken - wieviel Energieverlust?

Re: Leaf ohne zu laden 4 Wochen parken - wieviel Energieverl

Beitragvon Nichtraucher » Mo 13. Jan 2014, 06:26

Klimatimer sollten natürlich abgeschaltet sein. :lol:
Automatische Aktualisierungen von Carwings würde ich vorsichtshalber auch abschalten (sollte nicht viel ausmachen, aber man weiß ja nie).
Darüberhinaus wird laut Anleitung die 12V-Batterie in regelmäßigen Abständen aus dem großen Akku nachgeladen. Es scheint also günstiger, wenn die beim Abstellen des Autos einigermaßen voll ist.

Bei mir war es öfters schon so, dass ein Balken über Nacht "verloren" ging, wenn nicht voll aufgeladen war. Aber das schiebe ich eher darauf, dass es eh schon am Übergang war. Hinsichtlich der von mir erwarteten Reichweite (1 Balken = 10 km) hat es aber keinen Unterschied gemacht.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

Re: Leaf ohne zu laden 4 Wochen parken - wieviel Energieverl

Beitragvon p.hase » Mo 13. Jan 2014, 09:27

achso, in der bd-anleitung steht alles drin was man zum thema wissen sollte.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5336
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast