Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Landgraf » Fr 25. Nov 2016, 17:03

Hallo,

für mich würde zum pendeln (4x die Woche ca. 70 km) die 24kwh Batterie völlig ausreichen. Also würde sie mir auch noch reichen, wenn sie nur noch 60 % oder weniger geladen werden kann. Nissan gibt ja auf die 24kwh Batterie 5 Jahre Garantie und auf die 30kwh 8 Jahre Garantie.
Sie hat aber ja einen Aufpreis von ca. 40%, hat aber nur 20% mehr Leistung.

Meine Frage lautet, ist die Lebensdauer von einer 30kwh deutlich höher, als die der 24kwh?
Aus ökologischen Gründen würde ich gerne das Auto so lange wie möglich fahren.

Viele Grüße
Landgraf
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 16:52

Anzeige

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Helfried » Fr 25. Nov 2016, 17:07

Landgraf hat geschrieben:
Meine Frage lautet, ist die Lebensdauer von einer 30kwh deutlich höher, als die der 24kwh?


Sie ist schon höher, aber nicht deutlich. Außer du fährst wie ein Irrer, was ich nicht glaube.
Bei der größeren Batterie brauchst du weniger Zyklen, und du fährst die Batterie mit geringerer relativer Belastung.

Allerdings kann man auch größere Batterien so bauen, dass sie weniger lang halten als kleine Batterien. Das kann passieren, wenn man in das gleiche Volumen mehr Kapazität stopft.
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Wolfgang vdB » Fr 25. Nov 2016, 17:27

Genau weis man das noch nicht.
Frage mich in 10 Jahren. ;)
Theoretisch soll sie doppelt so lange halten,da der Zellaufbau plus Zellchemie deutlich mopderner sind.
So wie ich das verstanden habe haben die Zellen beim 30iger Accu 2 Kathoden.
Die Zellen bei der alten Batterie hat nur eine.
An der Kathode findet der Verschleiss massgeblich statt,da diese mit der Zeit die Litium Ionen nicht mehr so gut leiten.
Nicht umsonst hat Nissan die Garantie beim 30iger Accu von 5 auf 8 Jahre erhöht.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon xado1 » Fr 25. Nov 2016, 17:32

wenn es irgendwie geht,kauf dir einen 30er,warte aber noch,ob nissan im jänner was neues bringt,dann werden die gebrauchten billiger,und neue 30er werden einen super nachlass bekommen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Wolfgang vdB » Fr 25. Nov 2016, 17:42

Landgraf hat geschrieben:
Hallo,

für mich würde zum pendeln (4x die Woche ca. 70 km) die 24kwh Batterie völlig ausreichen. Also würde sie mir auch noch reichen, wenn sie nur noch 60 % oder weniger geladen werden kann. Nissan gibt ja auf die 24kwh Batterie 5 Jahre Garantie und auf die 30kwh 8 Jahre Garantie.
Sie hat aber ja einen Aufpreis von ca. 40%, hat aber nur 20% mehr Leistung.

Meine Frage lautet, ist die Lebensdauer von einer 30kwh deutlich höher, als die der 24kwh?
Aus ökologischen Gründen würde ich gerne das Auto so lange wie möglich fahren.

Viele Grüße


Um noch einmal etwas genauer zu antworten.

Ein Accu hat keine Leistung,sondern nur eine Speicherkapazität die in KW/h angegeben wird.
Klingt ein wenig klugscheisserisch,aber es ist wichtig,das die Begriffe nicht immer durcheinander geworfen werden. ;)
Sollte ich hier falsch liegen,lerne ich gerne dazu. 8-)
Ich hatte auch erst ueberlegt,den 24iger zu nehmen,da mir die Reichweite eigentlich ausreicht.
Der Gedanke,das der 30iger in 8 bis 10 Jahren dann die Kapazität vom 24iger im Neuzustand hat,und weil der Händler mir nicht sagen konnte ob der aktuelle 24iger auch die modernere Zellchemie mit den 2 Kathoden hat,hat mich dann zum 30iger greifen lassen.
Bereut habe ich das noch nicht,da die Reichweite, bei den im Winter hier sehr niedrigen Temperaturen, doch deutlich zurueck geht.
Meine Empfehlung ist der 30iger. :D

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: AW: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Helfried » Fr 25. Nov 2016, 17:46

Wolfgang vdB hat geschrieben:

Ein Accu hat keine Leistung,sondern nur eine Speicherkapazität die in KW/h angegeben wird.

Net wirklich.
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Kelomat » Fr 25. Nov 2016, 19:10

Wolfgang vdB hat geschrieben:
Ein Accu hat keine Leistung,sondern nur eine Speicherkapazität die in KW/h angegeben wird.

richtig wäre:
Ein Accu hat keine Leistung,sondern nur eine Speicherkapazität die in kWh angegeben wird und er kann eine bestimmte Maximalleistung abgeben.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1580
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Wolfgang vdB » Fr 25. Nov 2016, 19:18

Wieviel kw Leistung kann der Leaf Accu denn abgeben ?
Max. Motorleistung plus Nebenverbraucher ?

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Helfried » Fr 25. Nov 2016, 19:22

Wolfgang vdB hat geschrieben:
Wieviel kw Leistung kann der Leaf Accu denn abgeben ?
Max. Motorleistung plus Nebenverbraucher ?

so long


Der Akku kann viel mehr Leistung abgeben als der Motor "zieht". Allerdings je nach gewünschter Schädigung nur für Sekunden oder Minuten oder gemächlicher auch mal für eine halbe Stunde. Jede Fahrt ist ein Kompromiss für den Akku, es gibt keine scharfen Leistungsgrenzen für den Akku. Für den Motor schon eher.
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Leaf Batterie Lebensdauer 24kwh vs. 30kwh

Beitragvon Landgraf » Fr 25. Nov 2016, 23:32

Vielen Dank für die Infos!

Eine Frage habe ich noch. Ist zwar nicht ganz zum Thema aber:
Würdet ihr das Winterpaket für 330,– nehmen oder reicht eine Wärmepumpenheizung aus?

Viele Grüße
Landgraf
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 16:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wnjwd und 5 Gäste