Kosten für Ersatzakku

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Twizyflu » Sa 15. Okt 2016, 00:25

xado1 hat geschrieben:
ja,zu tode gefürchtet ist auch gestorben


Jep!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20226
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon franzno » So 16. Okt 2016, 12:53

Moin! Kosten in Norddeutschland, laut Anfrage bei einer Nissan-Werkstat:
für Komplettbatterie : 8000 Euro inklusive MWSt und Einbau (3 Stunden)
Einzelne Zellen: 490 netto.
franzno
franzno
 
Beiträge: 59
Registriert: So 16. Okt 2016, 12:43

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Karlsson » So 16. Okt 2016, 12:59

Für welchen Akku ist der Preis?
30 oder 24kWh? Und für das Modell bis MJ12 oder ab 13?

Ich würde momentan noch abwarten, ob der 46kWh Akku (41kWh netto wie Zoe) nicht doch bald zu bekommen sein könnte.
Der soll neu ja 8000 kosten und für die Größe wäre das ja auch OK.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13629
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon franzno » So 16. Okt 2016, 14:56

Angefragt hatte ich für : JN1FAAZE0U0014011, also auch 24kWh
franzno
franzno
 
Beiträge: 59
Registriert: So 16. Okt 2016, 12:43

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Karlsson » So 16. Okt 2016, 23:40

Oha, das ist hart...

Hasz Du Bedarf, oder war es nur interessehalber?
Ich bin etwas verwundert, weil ich öfter von deutlich niedrigeren Preisen gelesen hatte um 6000, bzw 5000 wenn Du den alten in Zahlung gibst.
Wobei ich den 24kWh auch möglichst nicht mehr kaufen würde, wo 30kWh jetzt der Stand ist und für die nahe Zukunft 41kWh netto (ca 46 brutto?) vermutet werden.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13629
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon eDEVIL » Mo 17. Okt 2016, 09:13

Waren die 5000 vlt. netto?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11836
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon biomio » Mo 17. Okt 2016, 09:16

also hier in Österreich wären das die netto Kosten.
Inkl. Mwst. kostet der 24er auf 6000€ bei Rückgabe des alten, sonst 1200€ mehr.
Der 30er kommt auf 7200€ bei Rückgabe, sonst 8400€
alles ohne Einbau…
schöne grüße
biomio

PV 4,7kWp
IoN 1/12 - 8/16
Leaf 24kWh 8/16 -
biomio
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Dez 2013, 17:51

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon franzno » Mo 17. Okt 2016, 09:25

War nur interessehalber hinsichtlich Interesses an gebrauchten LEAFs; um die Konsequenzen für den Fall der Fällle abzuschätzen. Aber meist würden eh nur einige einzelne Zellen getauscht werden.
franzno
 
Beiträge: 59
Registriert: So 16. Okt 2016, 12:43

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon TJ0705 » Mo 17. Okt 2016, 11:31

Wer soll einzelne Zellen tauschen? Ein Nissan-Händler kriegt das nie im Leben hin. Die trauen sich da nichtmal in ihren Träumen ran, und damit liegen sie imo auch richtig.

Ich habe so einen Akku selbst schon zerlegt, und ich behaupte, daß das (wenn überhaupt) nur ein Spezialbetrieb machen würde. Wird nicht geschehen, imo.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Oliver » Mo 17. Okt 2016, 14:36

Ich habe bei meinem Leaf ein schwaches Batterie-Modul tauschen lassen. Gibt aber in der Schweiz nur zwei Händler, die dafür zugelassen sind...
Oliver
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast