Kosten für Ersatzakku

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Twizyflu » Di 11. Okt 2016, 13:54

Oder die Amis, die bauen dir bereits heut schon 42 kWh rein.
Oder das Metron Institut Slowenien: http://eauto.si/en/home/
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Blue shadow » Di 11. Okt 2016, 14:24

Die sind ja bei dir um die ecke...warst du schon dort? Hast du mal angefragt ob sie einen umbau von 24 auf 30 oder 40 hinbekommen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon TJ0705 » Di 11. Okt 2016, 15:52

Die haben auch keinen TÜV. Spätestens der wird uns die Suppe versalzen. Verlaßt Euch drauf.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Twizyflu » Di 11. Okt 2016, 15:58

Blue shadow hat geschrieben:
Die sind ja bei dir um die ecke...warst du schon dort? Hast du mal angefragt ob sie einen umbau von 24 auf 30 oder 40 hinbekommen?


Nein, aber hinundher kennt die besser glaube ich.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon xado1 » Di 11. Okt 2016, 16:30

für was brauchst den tüv?
die fragen bei uns gar nichts.
bremse,licht,fahrwerk ok?,dann pssts
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon TJ0705 » Di 11. Okt 2016, 17:15

Möchte nicht ohne Betriebserlaubnis unterwegs sein...
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Kelomat » Di 11. Okt 2016, 20:20

Ja dann musst halt weiter mit dem kleinen Akku fahren :lol: :lol:
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1584
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon TJ0705 » Di 11. Okt 2016, 20:42

Nö, fahre jetzt erstmal meine Verbrenner auf. ;-) In 10 Jahren schaue ich dann nochmal.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon xado1 » Di 11. Okt 2016, 22:57

ja,zu tode gefürchtet ist auch gestorben
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Kosten für Ersatzakku

Beitragvon Joe-Hotzi » Mi 12. Okt 2016, 07:48

Ich weiß nicht, ob man das Problem mit dem TÜV kleinreden sollte. Genau da wurden ja in den letzten Jahren die Daumenschraubem für Tests von Akku und Akkuboxen angezogen, so dass es nunmehr fast unmöglich ist, ein Auto selbst zum E-Auto zu konvertieren. Das machen die nicht ohne Grund.

Wenn iches beim 20 Jahre alten Hotzi da gelassen sehe, sieht es beim Leaf doch schon anders aus. Klar kann man das Risiko abwägen - aber verniedlichen sollte man es nicht.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast