Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 14. Apr 2017, 11:13

Sag mal, ist das vielleicht mit Batteriemiete? Ich habe nirgends lesen können ob der mit Kaufbatterie oder Miet-Batterie ist. Dem Preis nach würde ich fast auf Mietbatterie tippen.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Flowerpower » Sa 15. Apr 2017, 12:16

Batteriemeite gibt es bei den Japanern nicht.
Flowerpower
 
Beiträge: 484
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Twizyflu » Sa 15. Apr 2017, 15:44

Richtig
Japan Leaf nur Kauf
1 Ausstattung und Solar Spoiler sowie winterpaket könnte man noch kaufen

Erst mt Euro Leaf kam die Miete als Option (04/2013).
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Ruxis » Mo 3. Jul 2017, 13:16

Hab bei meinem Japan Leaf noch 17,3 kWh wenn er auf 100% ist. Ein Balken fehlt mittlerweile.
Aber im Leaf Spy kommt manchmal das Bild, dass ein paar Zellen zu schwach sind.(siehe Bild)
Im Leaf Spy stehen 61.126 km, aber im Tacho stehen über 64.000 km. Eine Ungereimtheit, die ich mir nicht erklären kann.
Dateianhänge
Screenshot_2017-06-07-22-01-00.png
Nissan Leaf und Smart ED mit 22kW Lader; PV: 3,8kWp; Drehstromkiste auf Typ2 umgebaut,
Vorher 120.000 km mit einem Kewet
Benutzeravatar
Ruxis
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Twizyflu » Mo 3. Jul 2017, 14:27

Das Auto hast du gebraucht gekauft?
Oder mit 3000 km am Tacho?
Evtl. wurde ein BMS Reset durchgeführt das nullt evtl. auch die Kilometer? Darum die Diskrepanz!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Ruxis » Mo 3. Jul 2017, 15:16

Vorführer mit 7000 km. Warum dann die Differenz?

2013 habe ich noch 190 km mit dem Wagen geschafft, heute bin ich froh, wenn ich 130 km hin bekomme.
Gruß
Nissan Leaf und Smart ED mit 22kW Lader; PV: 3,8kWp; Drehstromkiste auf Typ2 umgebaut,
Vorher 120.000 km mit einem Kewet
Benutzeravatar
Ruxis
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Twizyflu » Mo 3. Jul 2017, 15:24

Evtl. hatte er was mit 3000 km?
Die Batterie musste getauscht werden oder ein Steuergerät?
Oder sonst was was mit der Batterie zu tun hat?
Und dann wurde ein neues BMS aufgespielt oder das alte resettet und dabei wurde auch der km Counter zurück gesetzt?

Darum die Diskrepanz.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Ruxis » Mo 3. Jul 2017, 16:13

Da muss ich mal meinen Händler fragen, von dem ich den Vorführer gekaut habe, ob er etwas darüber in seinen Unterlagen hat.
Hat schon mal jemand im Leaf Spy schwache Batterien angezeigt bekommen?
Nissan Leaf und Smart ED mit 22kW Lader; PV: 3,8kWp; Drehstromkiste auf Typ2 umgebaut,
Vorher 120.000 km mit einem Kewet
Benutzeravatar
Ruxis
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Twizyflu » Mo 3. Jul 2017, 16:23

Ja ich.
"Zelle #38 schwach"
Das steht dann auch in ROT da sonst steht ALLE ZELLEN OK (all cells ok) oder so :D

Das war aber nur eine Zeit lang und seitdem ist es nicht mehr der Fall.

Mein Leaf ist 04/2013, hat 44.000 km drauf und hat einen SOH von 84% :(
1 Balken ist schon weg.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kaufempfehlung Nissan Leaf Bilder mit Spy Lite

Beitragvon Klebaer » Di 4. Jul 2017, 07:43

@zwizyflu wo genau steht "all cells ok"?

Bin jetzt bei 53k km und 88%. Allerdings wars im Winter noch bei 100%.
In den letzten 5 Monaten von 100%->88%. Schätzungsweiße hat sich das BMS einen größeren Buffer gegönnt.
Nissan Leaf Acenta Baujahr 2014 :D
Benutzeravatar
Klebaer
 
Beiträge: 326
Registriert: Do 12. Mär 2015, 16:01

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast