Japan Leaf -Akku wechseln

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Releit » Sa 25. Feb 2017, 20:56

Das musst du mir aber jetzt nochmal genauer erklären wie und wo man Hallsensoren parallel schaltet. Ich würde jetzt einen Teil des zu messenden Stromes um den Sensor herumleiten oder den Sensor anders kalibrieren.

Da liegst du eh richtig, einfach einen Teil des Stromes vorbeileiten
Nissan Leaf 2015, Vectrix VX1, Quantya Strada, PV-Anlage mit automatische Überschussladung in den Leaf.
Benutzeravatar
Releit
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben

Anzeige

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Releit » Sa 25. Feb 2017, 20:59

kom marktl?bis mit der quantya beim hans in der halle gefahren?

Nein, ich kenn den Hans nicht, ist wohl der Eder gemeint. Ich fahre mit meiner Quantya in unseren Bergen.
Nissan Leaf 2015, Vectrix VX1, Quantya Strada, PV-Anlage mit automatische Überschussladung in den Leaf.
Benutzeravatar
Releit
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon k-siegi » Sa 25. Feb 2017, 21:06

Hallo zusammen ! Es sind zwei BMS - erst 3 Bilder Vorderseite - dann Rückseiten- das mit allen Steckern ist vom Japan Leaf - das mit den abgeschnittenen Steckern
ist vom 30erAkku ( dieStecker wurden gebraucht ) .

Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 395
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Flowerpower » Sa 25. Feb 2017, 21:15

Das BMS sieht Pin Kompatibel aus. Ist das richtig?
Flowerpower
 
Beiträge: 476
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon bm3 » Sa 25. Feb 2017, 21:18

Die BMS kommunizieren mit dem Rest vom Auto über den Canbus. Irgendwelche Firmware aus den BMS-Chips jetzt auszulesen geht normalerweise nicht, das machen die nicht mit. Also könnte man sich nur anschauen was die beiden BMS denn unterschiedlich auf den Canbus geben.... dann müsste man die Meldungen entsprechend ändern... man merkt schon, das ist nicht gerade einfach.
Besser wäre wenn Nissan die passende Firmware dazu ins Auto einspielt.
Pinkompatibel sollten sie schon sein, sonst fängt es schon bei der Hardware an.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5574
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon k-siegi » Sa 25. Feb 2017, 21:19

Hallo ! Ob Pinnkompatibel kann ich nicht sagen , aber ich versuche demnächst ein unbeschädigtes 30er BMS zu bekommen . Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 395
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Blue shadow » So 26. Feb 2017, 07:57

Mensch siegi....hast du urlaub...du bist so aktiv...

Wie schaut die ladekurve im repaakku aus? Kannst du weitere bilder vom offenen 30er reinstellen?..

Hast du einen weiteren 30 er bestellt..fürs projekt akku swap für fortgeschrittene?

Tö sven
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon DELHA » So 26. Feb 2017, 10:20

DELHA
 
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon k-siegi » So 26. Feb 2017, 11:09

Hallo zusammen ! Eine Ladekurve vom Schnellader habe ich noch nicht .
Bilder vom 30er Akku Innenleben habe ich auch noch nicht , versuche aber welche zu bekommen .
34 der Akkudosen werde ich verkaufen , die restlichen 14 Dosen brauche ich für einen Versuch , habe sie im Marktplatz
eingestellt . Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 395
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon donaldduck » So 26. Feb 2017, 13:04

Ist beim 24er Akku die Dichtung nur aufgespritzt? Bei den Videos die ich bisher vom Zerlegen kenne waren Ober und Unterteil der Hülle fest miteinander verklebt und mussten viel aufwändiger getrennt werden.
Nissan Leaf - mit Turbolader :lol:
donaldduck
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:56

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste