Garantie bald weg - Fragen:

Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Deef » So 12. Jun 2016, 18:05

Moin, mein Leaf knackt bald die 5 Jahre.
Ich würde gerne mal jemand in der näheren Umgebung konsultieren, der mir mal alle Daten ausliest.
Gerne wüsste ich, ob alle Zellen der Batterie intakt sind. Ich hab aber keinen Bock und keine Auskenne mit LEAF SPY und GID und so Zeug. Will für einmal schauen auch nicht in irgendwelche Hardware investieren. Bin User und das bleibt auch so...
Kann mir in dem Fall zwischen FR und OG jemand helfen?
Danke, Deef

Bis jetzt ist der Akku gut, hat nach bald 50tkm keinen spürbaren Verschleiß, aber jetzt könnte man halt noch was sagen...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon bm3 » So 12. Jun 2016, 18:37

Hallo Deef, das Auslesen ist jedenfalls mit Leaf Spy kein großes Thema, da findest sicher schnell jemanden in deiner Nähe, ich würde es ja auch machen aber bis Hessen dafür zu fahren wäre etwas weit. ;)
Die Frage ist auch ob es dir viel nützt. Eventuell gibts aber bei Nissan-Insidern die besseren Infos. Ich denke da an Nissan-Tools die eine Werkstatt haben sollte, "Konsult" etc.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Deef » Mo 13. Jun 2016, 07:03

Son Quark, Garantie ist ja erst 2017 fertig.
Wäre trotzdem prima, wenn jemand mal reinschauen könnte.
Gruß, Deef
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 13. Jun 2016, 10:19

Entspann dich erst einmal deef.
Wenn du noch alle 12 Balken im Display hast ist die Kapazität deiner Baterie ok.
Was denkst du denn zu tun,wenn Leaf Spy dir anzeigt,das die eine oder andere Zelle etwas schwächelt ?
Den Wagen mit riesigen Verlust verkaufen?
Die Garantie greift sowieso nur,wenn du einen deutlichen Kapazitätsverlust hast,den du auch auf dem Display siehst.

Wenn du kein technisches Interesse hast,kuemmer dich nicht um den Accu sondern fahre und geniesse dein EV.
Wenn deine Batterie in ein paar Jahren tatsächlich deutlich an Kapazität verliert kannst du dann vermutlich fuer eine ueberschaubare Summe einen neuen,vielleicht sogar einen besseren Accu bekommen.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Deef » Mo 13. Jun 2016, 10:44

Danke, aber, nur weil ich kein Nerd bin, heißt das nicht dass ich kein technisches Interesse habe. Ich habe Baustelle und Arbeit und Kinder und da bleibt für "Spielkram" einfach keine Zeit, leider.

Mein Gedanke war: Es könnte ja hier und da eine Zelle richtig gehend defekt sein und dies aufgrund des guten Gesamtzustand des Akkus nicht weiter auffallen. Darum gehts.
Ich steh vor der Frage, das Auto für einen jetzt schon klaren Restbetrag zu übernehmen (August 2017) oder zurückzugeben und Mehrkilometer und Macken zu bezahlen.

Gruß, Deef
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Heavendenied » Mo 13. Jun 2016, 13:35

Ne, wenn eine Zelle ganz defekt wäre würde das BMS des Leaf sicher abschalten, weil ja dann eine Zelle unterhalb der Entladeschlussspannung läge. Auch wenn eine Zelle deutlich schwächer wäre würde das wohl passieren.
Was sagt denn deine Reichweite? Ist die seit der Anschaffung deutlich zurück gegangen?
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 678
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Deef » Mo 13. Jun 2016, 14:06

Bisher wie bei Abholung. Auto wird in der Firma mit Wasser beschnarcht. Fahrprofil reine Landstraße und selten über 90 kmh. Steht täglich nur drei Stunden vollgeladen rum, dann gehts wieder heim. Zuhause Laden mit Sonne nur am Wochenende. In der Firma Schattenparkplatz und zuhause kühle Garage. Eigentlich sollte sich der Wagen wohl fühlen...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Leaf-2015-03 » Mo 13. Jun 2016, 17:56

Hallo Deef,

ich bin zufällig in Freiburg, wir machen gerade Urlaub im Schwarzwald, Nieselregen haben wir aber nicht bestellt ;)

Da wir am 11.06 angereist sind, habe ich meinen OBD Adapter nicht dabei.
Wenn du aber z.B. bei Amazon einen bestellst und der in dieser Woche noch geliefert wird, helfe ich gerne.
Kosten: 16,99 € incl Versand. Der funktioniert bei meinem 2015 und bei einem Bekannten (Mj 2012) einwandfrei.

Anbei der Link bzw. der Suchbegriff: Kranich ELM327 KW902 OBD2 OBDII Auto Diagnose KFZ Testgerät Interface Scanner in Grün

http://www.amazon.de/gp/product/B00W318 ... bw_g263_i9

Damit kannst du dann jederzeit deinen Akku prüfen - die Konfiguration dauert nur wenige Minuten.
Bei Interesse sende mir bitte eine PN mit deiner Tel-Nr. - dann können wir einen Termin suchen.
Benutzeravatar
Leaf-2015-03
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 17:24

Re: Garantie bald weg - Fragen:

Beitragvon Deef » Di 14. Jun 2016, 06:15

gekauft - hast PN
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige


Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste