Ein Schnäppchen!!

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon chrissy » Di 4. Okt 2016, 17:50

:lol: :lol: :lol:
Nissan Leaf 2018 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 540
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Di 4. Okt 2016, 19:23

bm3 hat geschrieben:
Ich frage mich wie jemand generell bis zum Verkauf eines 30kWh-Akkus kommt ? :lol:

Unfallwagen? Da gibt es noch mehr LEAF-Komponenten.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon xado1 » Di 4. Okt 2016, 19:36

neu und originalverpackt,steht im text
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon TeamMTV » Di 18. Okt 2016, 09:24

@xado1
Wieso verkaufst du deinen Leaf?
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon biomio » Di 18. Okt 2016, 10:41

den Akku gibt es "physikalisch" gar nicht - er wird erst bei Nissan bestellt, wenn man ihn kauft…da hofft einer auf schnelles Geld und einen blöden Kunden, sonst nix!
schöne grüße
biomio

PV 4,7kWp
IoN 1/12 - 8/16
Leaf 24kWh 8/16 -
biomio
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:51

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon TeamMTV » Di 18. Okt 2016, 15:41

Ich denke der Leaf von xado1 ist schon real vorhanden und auch so zu kaufen.
Zumindest steht es so in seiner Anzeige.
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon xado1 » Di 18. Okt 2016, 16:18

TeamMTV hat geschrieben:
@xado1
Wieso verkaufst du deinen Leaf?

entweder umstieg auf anderen elektro oder diesel
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon Keepout » Di 18. Okt 2016, 16:42

Diesel ist viel zu teuer. Wenn du ein Diesel suchst, der annähernd den selben Komfort wie der Leaf haben soll, musst du tief in die Tasche greifen.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon Glanter » Mi 19. Okt 2016, 09:24

Diesel ist viel zu teuer? :lol:

Habe mir letzte Woche einen Skoda Octavia 1.6 TDI Greenline 120'000km für 9200CHF als Zweiwagen zugelegt weil ich ein Auto brauche das ohne grosse Umstände Fahrstrecken >200km zurücklegen kann (beim Leaf muss ich bei meiner 200km Strecke schon 3x DC-laden + ein paar Stunden Destination Charging).
Verbrauch ist bei meinem Arbeitsweg bei 5.2L was jährliche Spritkosten um die 1400CHF + Parkplatz 600CHF ausmachen würde. Der Leaf hingegen braucht eine Garage mit Ladestation was mich jährlich 1440CHF + Stromkosten von ca 600CHF kostet. Dass die laufenden Kosten mehr oder weniger gleich sind verwundert mich jetzt gerade ein bisschen :D
Vom Komfort her vermisse ich zum Leaf nur dass ich wieder schalten muss und die fehlende Lenkradheizung :roll: Dafür müsste ich bei Strecken >80km nie mehr 15' Ladestops machen.

Von teuer kann da keine Rede sein. Mal schauen ob er vielleicht bald mein einziges Auto wird bis Ampera-E & co den Occasionsmarkt erreichen.
Fehlt nur ein Käufer für meinen modifizierten Leaf :?
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Ein Schnäppchen!!

Beitragvon Keepout » Mi 19. Okt 2016, 09:35

Naja, ich sprach vom gleichen Komfort wie beim Leaf. Die Skoda Rumpelkarre ist da nicht im gleichen Satz zu nennen. TDI mit Handschaltung ... Viel billiger ist Fahrrad und Jahrekarte der Öffis, aber der Komfort ist halt noch deutlich schlechter.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast