bergfahrten

bergfahrten

Beitragvon andygamp » Sa 12. Dez 2015, 14:19

habe heute eine bergfahrt von bozen 220mt zum penserjoch 2211mt gemacht
die strecke ist 60km winterreifen 2,9bar batterie um die 10grad beim start vorgeheizt und die heizung war immer an 20°
ich war mit 3 kindern unterwegs
temperatur am start -4 am ende plus 2
bergstraße daher war die geschwindigkeit nie über 80kmh meistens um 60kmh
habe für die strecke 18 kw gebraucht
beim zurückfahren hatte ich 3 kw rekuperiert
batterietemp. auf dem joch war um die 17grad es waren auch nur mehr 1,6kw rest
beim runterfahren durch das rekuperieren kam die batterie auf 19grad bieb dann so denke schneller gefahren mehr kalter fahrtwind.
für eine winterbergfahrt nicht so schlecht mit 92% soh
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

Re: bergfahrten

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Dez 2015, 23:05

Klingt nach Spaß :)
Ich war mit Leaf noch nie am Großglockner. Wird auch sicher zäh da rauf.
Mit Zoe schon mal. Der braucht 50% Akku oder so rauf. Und kriegt 20-25% zurück herunter.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: bergfahrten

Beitragvon andygamp » Sa 12. Dez 2015, 23:37

war ein ausflug mit den kindern habe jetzt auch die carwings daten beim rauffahren hatten ich einen verbrauch von 28,6kwh
beim runterfahren 2,7 kwh
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: bergfahrten

Beitragvon BangOlafson » Mo 14. Dez 2015, 11:51

andygamp hat geschrieben:
habe heute eine bergfahrt von bozen 220mt zum penserjoch 2211mt gemacht
die strecke ist 60km winterreifen 2,9bar batterie um die 10grad beim start vorgeheizt und die heizung war immer an 20°
ich war mit 3 kindern unterwegs
temperatur am start -4 am ende plus 2
bergstraße daher war die geschwindigkeit nie über 80kmh meistens um 60kmh
habe für die strecke 18 kw gebraucht
beim zurückfahren hatte ich 3 kw rekuperiert
batterietemp. auf dem joch war um die 17grad es waren auch nur mehr 1,6kw rest
beim runterfahren durch das rekuperieren kam die batterie auf 19grad bieb dann so denke schneller gefahren mehr kalter fahrtwind.
für eine winterbergfahrt nicht so schlecht mit 92% soh


kW? kWh?

Wenn du nur 18 "kW" gebraucht hast, bist du aber nicht die Steilstrecken gefahren.. da braucht man teilweise mehr als 50 kW um hochzukommen :)
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 01:25

Re: bergfahrten

Beitragvon Twizyflu » Mo 14. Dez 2015, 11:52

Er meinte sicher 18 kWh ;)
Und 3 kWh hat er zurück rekuperiert...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: bergfahrten

Beitragvon BangOlafson » Mo 14. Dez 2015, 12:09

Twizyflu hat geschrieben:
Er meinte sicher 18 kWh ;)
Und 3 kWh hat er zurück rekuperiert...

.. ich weiß :) ...
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 01:25

Re: bergfahrten

Beitragvon andygamp » Mo 14. Dez 2015, 13:28

ich habe 18kw gebraucht um die bergauffahrt von 60km zu machen
bin mit 19,6 kw nutzbarer energie in der batterie gestartet und oben mit 1,6kw rest angekommen
habe mehr als eine stunde fuer die strecke gebraucht bergstrasse
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: bergfahrten

Beitragvon andygamp » Mo 14. Dez 2015, 13:31

carwings sagt bergauf 28,6kwh
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: bergfahrten

Beitragvon wowind » Mo 14. Dez 2015, 14:17

Twizyflu hat geschrieben:
Klingt nach Spaß :)
Ich war mit Leaf noch nie am Großglockner. Wird auch sicher zäh da rauf.
Mit Zoe schon mal. Der braucht 50% Akku oder so rauf. Und kriegt 20-25% zurück herunter.


Rekuperiert Zoe mehr als der Leaf?
Nö, Nissan Leaf 30kWh seit 11.März 2016
wowind
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:12

Re: bergfahrten

Beitragvon andygamp » Mo 14. Dez 2015, 14:28

kann mit dem leaf bei 80% verbrauch aufwaerts ungefaehr 20% bis 25% zurueckgewinnen
glaube der zoe rekuperiert mehr
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast