Leaf auf der Autobahn

Re: Leaf auf der Autobahn

Beitragvon Alexgrosy » Fr 2. Jun 2017, 08:00

Hallo!

Bin neulich auch mal wieder eine längere Strecke bei hochsommerlichen Temperaturen gefahren (Tempomat 105 km/h)
Bereits die 3. Chademoladung (immer von ca. 15 - 85/90 %) war gedrosselt. Hier hat er nur noch mit 32 kW geladen. Am Ende hatte der Akku 55 °C. Temperaturanzeige im Roten bereich (11/12) und Motorleistung war nach dem Laden auch gedrosselt.

Screenshot_20170517-140043.png


viele Grüße,
Alex
Alexgrosy
 
Beiträge: 138
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Anzeige

Re: Leaf auf der Autobahn

Beitragvon Blue shadow » Fr 2. Jun 2017, 09:02

Könnt ihr bitte dazu schreiben welches modell mit baujahr....japanleaf....euroleaf...30er...e-nv (gibt es dort unterschiedliche akkus?)

Die ladungen davor 46 kw?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Leaf auf der Autobahn

Beitragvon Alexgrosy » Fr 2. Jun 2017, 09:32

30er Leaf. Bei der Ladung davor hat er noch bis 90 % mit maximaler Leistung (49 kW) geladen. Ist während der Fahrt aber nicht nennenswert ausgekühlt.
Alexgrosy
 
Beiträge: 138
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: Leaf auf der Autobahn

Beitragvon Blue shadow » Fr 2. Jun 2017, 09:50

Das sind in etwa die max werte des zoe q90....lädt er an einer chademo 75kw noch schneller?

Dann ist bei 50'C etwa die bremse....demnächst werden noch tauchbecken vorm ladeparkplatz installiert

Mann ....ich will auch nen 30er...hoffe auf preisverfall ab 2018
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Leaf auf der Autobahn

Beitragvon Alexgrosy » Fr 2. Jun 2017, 10:07

75/100 kW CHAdeMO habe ich noch nie probiert. An den 50 kW Säulen läd er je nach Temperatur bis 80 wenn's kühl ist oder bis 90 % wenn's warm ist mit 125 A, das sind am Ende ziemlich genau 49 kW. Los geht's bei niedrigem SOC natürlich langsamer, da die Spannung niedriger ist. Das sind bei 125 A dann so 42-43 kW und steigt eben langsam an bis zum Maximum.
Alexgrosy
 
Beiträge: 138
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Vorherige

Zurück zu Leaf - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast