Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon BangOlafson » Fr 13. Nov 2015, 12:06

image.jpeg


Ich habe das Telefon falsch herum gehalten. Das Auto steht noch auf den Rädern :)
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:25

Anzeige

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon Greenhorn » Fr 13. Nov 2015, 12:13

Bahnhof?
Lass mich bitte nicht dumm sterben. Ich verstehe den Witz nicht.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4086
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon mlie » Fr 13. Nov 2015, 12:31

Der Akku ist doch noch fast voll, so sieht das bei mir an 3 Tagen die Woche Abends aus...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3195
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon BangOlafson » Fr 13. Nov 2015, 12:33

Restreichweite: ---
Batteriezustand: ---

Das Ding ist leer, die Schildkröte ist aber noch nicht an.

Batteriezustand wechselte direkt von 5% auf --- (zeigt also 1..4% gar nicht an). Das gleiche bei den Rest-km. Da war 10 km das letzte vor den ---.

Dass das Bild auf dem Kopf ist, ist Zufall und trägt hier ausser Verwirrung nichts bei :)

Cheers

Stefan
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:25

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon BangOlafson » Fr 13. Nov 2015, 12:34

mlie hat geschrieben:
Der Akku ist doch noch fast voll, so sieht das bei mir an 3 Tagen die Woche Abends aus...

Das ist nicht der Ladezustand. Das ist der Batteriezustand. Die Batterie ist ok, aber leer :)
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:25

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon xado1 » Fr 13. Nov 2015, 12:40

jo ist den scho fasching,
hoppala,seit 2 tagen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3960
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon rolandk » Fr 13. Nov 2015, 12:46

BangOlafson hat geschrieben:
mlie hat geschrieben:
Der Akku ist doch noch fast voll, so sieht das bei mir an 3 Tagen die Woche Abends aus...

Das ist nicht der Ladezustand. Das ist der Batteriezustand. Die Batterie ist ok, aber leer :)


Ich glaube, das hat mlie mit seinen Laufleistungen mit Leaf und eNV200 schon richtig erkannt. Und so wie ich ihn und seine Fahrweise kenne hat er durchaus recht, das der Akku praktisch noch voll ist. Also alles kein Grund, um nervös zu werden (vorausgesetzt man hat keine Berganfahrt).

Roland

PS.: ich glaube wir sollten ein paar mehr Ironietags verteilen.... Meine sind z.Zt. alle.
rolandk
 
Beiträge: 4051
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon Schrauber601 » Fr 13. Nov 2015, 12:51

Hallo Stefan,

ja Dein Leaf zeigt ein normales Verhalten. Von 5% der Bat-Anzeige auf "---" bei einem SOC von ca. 15%. Die drei Striche sollen uns Fahrern ja signalisieren, das es verdammt wenig ist und man sich gefälligst an eine Ladesäule zu begeben hat.
Ein weiterer Punkt ist auch: Der Zeitpunkt ab wann die Kröte kommt ist nicht genau bestimmbar, sondern wird vom BMS anhand der Zellenspannungen bestimmt. Die meisten Fahrer berichten, das noch gute 10km im Akku stecken - rund 1.5kWh. Ohne LeafSpy hilft es, sich den km-Stand zu merken und wirklich nach max 10km für unmittelbares Nachladen zu sorgen.

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 15:08

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon BangOlafson » Fr 13. Nov 2015, 13:11

Weniger als 5% sind es seit rund 3 km. Da waren die km schon auf ---
Wenn mal man annimmt, dass die 10km, als sie verschwanden, korrekt waren, müßte da jetzt noch "2km" stehen :) und 3 Habe ich noch.

Das weiteste, was ich mit einem Benziner mal nach "Reichweite 0" gefahren bin, waren etwa 20 km (dann war er nicht leer, ich hab nur nachgetankt).

Nochmal zur Information: Ich bin nicht wirklich besorgt, wegen der Anzeige (obwohl mein Vater mal 2 km vor der Tanke mit einem Mondeo und "Restreichweite 8km" liegen geblieben ist :D), ich hatte nur noch nie beide Anzeigen so weit, dass sie die Auskunft verweigerten. Die Rest-km hatte ich schon einige Male auf ---, aber noch nie den Ladezustand. Da war das Niedrigste zuvor 6 oder 7%.
Cheerio.

Stefan

PS: in der Mittagspause geht es an den noch kostenfreien Chademo hier in der Nähe.
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:25

Re: Noch was lustiges 3 km bis zur Ladesäule

Beitragvon BangOlafson » Fr 13. Nov 2015, 15:34

19,8 kWh auf 85% von 1,3% (das sagte zumindest die Ladesäule)
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 553
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste