Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon HamburgElectric » Fr 9. Feb 2018, 11:23

tom hat geschrieben:
Wie meinst Du das, keine Betriebserlaubnis? Ich hätte eher gedacht, dass es wegen der Felgengrösse einen Unterschied gibt. Die ZERO Edition hat ja soweit ich weiss die grösseren 17 Zoll Felgen. Und der 2013er Acenta wahrscheinlich die 16'. PAsst das denn am Ende oder nicht?

Gruss Thomas


Also ja, die Felgen kannst du montieren. Aber als diese Felge produziert wurde gab es den neuen Leaf (ZE1) noch nicht. Da die Felge für diesen Typ nicht getestet wurde, ist sie nicht freigegeben. Es wird, da es sich um eine Felge des Herstellers Nissan handelt, auch keine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) geben. In Deutschland bedeutet das, dass wenn der TÜV oder die Polizei dies bemerken es zu einer Geldstrafe kommen wird. Bin mir nicht ganz sicher. ob deswegen auch die Betriebserlaubnis des Pkw erlischt...
Leaf 2.Zero Edition in Schwarz bestellt am 11.10.2017 :D
HamburgElectric
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 06:36
Wohnort: Glinde bei Hamburg

Anzeige

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon tom » Fr 9. Feb 2018, 11:48

HamburgElectric hat geschrieben:
Es wird, da es sich um eine Felge des Herstellers Nissan handelt, auch keine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) geben.


Danke für deine Ausführungen! Sollte es nicht gerade, da es sich um denselben Hersteller handelt eher eine Erlaubnis geben? Es wäre ja eigentlich zu erwarten, dass Nissan genau die erforderlichen Test macht um diese Felgen weiterhin zu erlauben.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1785
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon m.baumgaertner » Fr 9. Feb 2018, 12:07

pvmobilat hat geschrieben:
Ich habe da immer bei chrissy per Mail nachgefragt, da es sich ja nicht um verbindliche Liefertermine handelt.
Erst war es März, dann April, dann Mai/Juni und jetzt Juli, noch immer nicht verbindlich!


Bekommst du als Österreicher von Nissan Deutschland andere Termine zugebilligt als deutsche Besteller?

Bei den deutschen Bestellern von Chrissy ist mir bisher ein Verzug von 1 Monat bekannt... Aber nicht mehr..
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 452
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon 0x00 » Fr 9. Feb 2018, 12:11

ich hab von chrissy (noch) den stand ~mitte märz, aber wer weiß... ich hab übrigens einen fall dazu beim nissan kundendienst laufen, mal schauen was die sagen warum die fahrzeuge nicht ausgeliefert werden.
Nissan Leaf 2.ZERO Edition 40kWh bestellt! (Black), Nr. 21
Blog: 6 Tage Hyundai Ioniq Erfahrungsbericht - https://e-klar.xyz/
0x00
 
Beiträge: 507
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon pvmobilat » Fr 9. Feb 2018, 12:23

m.baumgaertner hat geschrieben:
Bekommst du als Österreicher von Nissan Deutschland andere Termine zugebilligt als deutsche Besteller?

Bei den deutschen Bestellern von Chrissy ist mir bisher ein Verzug von 1 Monat bekannt... Aber nicht mehr..


Den Verdacht habe ich auch.

Ich nehme ja an, ihr habt den verbindlichen Termin bei Chrissy auch aktuell verifiziert.

Für mich ist diese Lieferverzögerung auf jedem Fall nicht nachvollziehbar und und inakzeptabel und Nissan hat bisher nach mehrmaliger Urgenz zu meiner Anfrage keine schriftliche Stellungnahme zurück gemailt.
Nur ein Rückruf mit Bedauern über diesen Status.
pvmobilat
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 17:23

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon Blue shadow » Fr 9. Feb 2018, 12:50

Bedeutet der verzug, daß die schwarzen und silvercloud leafs nun zeitgleich auf die strasse kommen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 3299
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon Flowerpower » Fr 9. Feb 2018, 13:50

Zu den 16er Felgen vom ZE0 habe ich den Tüv gefragt. Er meint er kann die dann schon eintragen. Muss er eine Einzelabnahme für machen. Liegt im Bereich von 80-100€

Aber denkt an die Reifendrucksensoren.
Flowerpower
 
Beiträge: 565
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon Mapf » Fr 9. Feb 2018, 16:20

Habe in Österreich Anfang November bestellt. Bis heute habe ich werder einen unverbindlichen, und natürlich schon gar keinen verbindlichen Termin genannt bekommen. Auf Nachfrage bei Nissan wurde mir nun heute bestätigt, dass man nichts dazu sagen kann, wann nun geliefert wird. Dies ist umso schlimmer, da ich im Dezember mit meinem alten Auto einen Unfall hatte, und seitdem auf einen Leihwagen angewiesen bin.
Mapf
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:06

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon m.baumgaertner » Fr 9. Feb 2018, 18:30

Blue shadow hat geschrieben:
Bedeutet der verzug, daß die schwarzen und silvercloud leafs nun zeitgleich auf die strasse kommen?
Das hat Chrissy auch schon so geschrieben.... Für die Schwarz-Besteller schade
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 452
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neuen Nissan Leaf 2018 bestellt

Beitragvon w.g. » Fr 9. Feb 2018, 19:52

Mapf hat geschrieben:
Habe in Österreich Anfang November bestellt. Bis heute habe ich werder einen unverbindlichen, und natürlich schon gar keinen verbindlichen Termin genannt bekommen. Auf Nachfrage bei Nissan wurde mir nun heute bestätigt, dass man nichts dazu sagen kann, wann nun geliefert wird. Dies ist umso schlimmer, da ich im Dezember mit meinem alten Auto einen Unfall hatte, und seitdem auf einen Leihwagen angewiesen bin.


hallo mapf. ich bin vorgestern zufällig mit meinem nissan händler und guten freund beim hundespaziergang zusammengekommen, da haben wir über den neuen leaf gesprochen, er ist ja kein elektrohändler, heute ruft er mich überraschend an und sagt mir, er hat einen schwarzen leaf 2 zero bestellt, es war einer in österreich frei. soll anfang märz kommen. du bist ja kein elektro-händler war meine antwort, ich hörte ihn am telefon lachen, er sagte dann zu mir, ja aber ab heute. er hat ja skoda und seat als zweite marke und er muß, sollte er händler für skoda und seat bleiben, sich elektrisch einrichten, da in baldiger zukunft auch von den beiden marken ein elektrofahrzeug kommen wird.
ich habe lange überlegt zwischen joniq-nissan, verunsichert worden hier im forum (habe/hatte keine ahnung von elektrofahrzeugen, der eine im forum schrieb das ist beim joniq nicht gut, der andere der neue nissan, na ja. die reichweite, chademo etc. etc. ich schnaufte mal durch. da fotografie mein hobby ist, ich seit 1972 mit pentax fotografiere und wenn man dann im pentaxforum liest, ist pentax tod :shock: mußte ich für mich lachen, kaufte mir die k1 mit einem 15-30, 24-70 und bin superhappy damit, mir machte fotografieren noch nie so viel spass wie mit der vollformat pentax k1. lese überhaupt nicht mehr mit im fotoforum, viele dort sind technisch so bewandert wie viele hier im forum, aber von den meisten werden keine bilder eingestellt, man kann im forum so vieles totreden. nur muß man bedenken, es ist der heutige stand der technik. tesla oder den neuen jaguar, kann ich mir nicht leisten. es gibt in jedem forum, die alles besser wissen,aber auch viele,von denen man lernen kann. mir würde der leaf 2 zero reichen, km angst habe ich keine, fahre im jahr ca. 5000-6000 km als pensionist, laden kann ich zuhause. ob jonic oder nissan ist bei uns in österreich egal, bekommst eh keinen sonderrabatt, bei ihm hätte ich einen vorteil 8-) was den preis betrifft. habe doch schon ca. 14 kfz bei ihm gekauft und versichert ist er und die firma heute noch bei mir. laße mich überraschen, wann er den leaf bekommt. fahre schon ca. 20 jahre nissan und hatte noch nie probleme.
w.g.
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 9. Nov 2017, 17:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0x00, mantishrimp und 6 Gäste