Leaf Telematik gehackt

Leaf Telematik gehackt

Beitragvon marxx » Sa 5. Aug 2017, 17:42

chilobo hat hier nissan-leaf-allgemeines/neues-vom-leaf-t21661-500.html#p572401 schon kurz darüber berichtet:

chilobo hat geschrieben:
Heise berichtet, dass ein hack, der ursprünglich für ein Modem im IPhone möglich war, beim Leaf noch nicht bereinigt wurde:
https://www.heise.de/security/meldung/Nissan-Leaf-hacken-dank-Uralt-Bug-aus-dem-iPhone-3786529.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf


Danke!

Ich mache mal einen eigenen Thread dazu auf, weil ich dazu schon ein paar bemerkenswerte Zeilen gelesen habe.

In dem Artikel steht, dass das amerikanische ICS-CERT eine Warnung heraus gegeben hat (https://ics-cert.us-cert.gov/advisories/ICSA-17-208-01). Interessant finde ich dort die Stellungnahme von Nissan:

Nissan/Infiniti proposes that users contact their local Infiniti or Nissan dealers to have the subject 2G TCUs deactivated free of charge.


:D Was Nissan Deustchland da wohl meint?

Von dem was ich da bisher gelesen habe ist der Exploit nichts für Hobby-Hacker, aber das ICS-CERT schreibt auch

ATTENTION: Remotely exploitable/low skill level to exploit. Public exploits are available.


Wenn das wirklich so ist sieht es düsterer aus ... Ich habe aber noch nichts "public" gefunden.

Nett auch noch eine Überschrift bei den Kommentaren zu dem Heise Artikel:

Und die Moral von der Geschicht: Online-Autos kauft man nicht.


Das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Wer mit dem Leaf nicht online sein möchte kann gerne auf meine Webseite vorbeischauen:

http://www.arachnon.de/wb/pages/de/nissan-leaf/tcu.php

Dort habe ich den Ausbau der TCU bei meinem Leaf dokumentiert. Viertelstündchen basteln ... Oder kostenlos beim Nissen Händler? :D

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 469
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Re: Leaf Telematik gehackt

Beitragvon Taxi-Stromer » Sa 5. Aug 2017, 18:51

TCU drinnen lassen aber abschaltbar machen?
:geek:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 52.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Leaf Telematik gehackt

Beitragvon marxx » Sa 5. Aug 2017, 19:09

Ja, das geht. An der TCU ist ein kleiner grauer Stecker mit der Stromversorgung. Da kann man problemlos ein Kabel zu einem Schalter zwischenklemmen. Gute Idee 8-)

Das hat auch schon mal jemand für den Smart so gemacht: http://www.w463.de/451.htm

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 469
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste