hochwertige Schonbezüge Leaf

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon eDEVIL » Fr 17. Jan 2014, 16:38

Danke für die spannende Geschichte :mrgreen:

Zum Glück ging es wieder raus :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon Deef » Mo 3. Feb 2014, 14:35

So, auch meins ging gut aus. Ich hatte ja die 2013er Bezüge für den 2012er Leaf bekommen...
Nissan hat die Kohle zurückgegeben und wollte die Bezüge NICHT wieder haben.
Gruß Deef.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 73 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 888
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon Leafler » Do 26. Nov 2015, 16:00

Gibt es da vielleicht jemanden der sich kürzlich damit befasst hat? Bei mir geht's um den 2013'er Euro-Leaf. Brauche passende für vorne und hinten. Will maximal 150 Euro ausgeben...
Tesla 90D, Nissan Leaf 30kWh, Zero FXS 6.5
www.bierssenhof.shop - Biokäse zu dir nach Hause;-)
Leafler
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 27. Nov 2014, 10:52

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon Taxi-Stromer » Di 28. Aug 2018, 20:58

Soo, graben wir diesen Thread mal wieder aus (bin anscheinend ein Spezialist zum ausgraben alter Threads.... :lol: )!
Gleich noch eine Anmerkung zum vorherigen Beitrag von @Leafler von 2015:
um € 150,- wirst Du höchstens mittelmässige Bezuge bekommen, aber keine wirklich Guten! ;)

Der eigentliche Grund warum ich diesen Thread wieder hoch geholt habe ist der, daß ich mir ja vor 2 Wochen einen 30er Acenta zugelegt habe.
Und der hat, im Gegensatz zu meinem 24er Tekna, bekanntlich ja Stoffsitze.
Und diese sind für den Taxibetrieb, was sich in den vergangenen Jahren auch bei meinen FORD Galaxys herausgstellt hat, nun bzgl. Schmutzempfindlichkeit ja wirklich nicht ideal.

Die Ledersitze meines Tekna sind da schon einiges besser, aber auch nicht ideal - denn das Leder ist perforiert, und somit könnte z.B. verschüttete Flüssigkeit bis in die Polsterung durchsickern und dort Schaden anrichten!
Und glaubt mir:
Biergeruch aus einem Sitzpolster herauszubekommen ist fast unmöglich! :|

Deshalb habe ich vor einigen Monaten für den Tekna wirklich hochwertige Sitzbezüge geordert und zwar von jener Firma, von der ich auch schon mehrere Garnituren Bezüge für meine Galaxys und den Sharan und auch den T4 gekauft hatte:
https://auto-sitzbezuge.de/
Diese wurden nach einigen Wochen geliefert, allerdings hatte ich bis dato weder Zeit noch Willen, sie auch zu montieren.... :|

Dann kam mir der Kauf des Acenta dazwischen und ich war froh, die eigentlich für den Tekna vorgesehenen Bezüge jetzt sofort für diesen verwenden zum können.
Ja, und gestern konnte ich mich überwinden und den Acenta mit den neuen Bezügen sowohl zu verschönern, als auch praxisgerecht auszustatten! :)

Und das ist das Ergebnis:

Leaf2016_Vordersitze_r_Kunstleder-Alcantara_20180828.jpg


Leaf2016_Vordersitze_Kunstleder-Alcantara_20180828.jpg


Leaf2016_Rücksitze_Kunstleder_20180828.jpg


Ist ganz ansehnlich geworden, nicht wahr? :)

Ach ja, billig ist die ganze Angelegenheit nicht, der Preis für die ganze Garnitur (Vorder- und Rücksitze, 5 Kopfstützen, Mittelarmlehne vorne) beträgt netto € 472,-....
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 81.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 4.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1405
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon p.hase » Di 28. Aug 2018, 23:57

4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7Tkm
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6505
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: hochwertige Schonbezüge Leaf

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 29. Aug 2018, 00:03

Ist genau der gleiche Hersteller aus der Slowakei (autopotahy.sk) - dessen Produkte laufen unter mehreren Vertriebsschienen, wie eben z.B. Albert, oder auch MAD,....
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 81.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 4.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1405
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Vorherige

Zurück zu Leaf ZE0 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste