Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Beitragvon midimal » So 23. Mär 2014, 21:32

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6077
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Beitragvon p.hase » So 23. Mär 2014, 22:31

sehr schöner bericht! er selbst fährt also seit 18 monaten den LEAF MK1 und hat den MK2 für etwa 40-50mls gefahren. lässt sich der gurt denn nicht in der höhe verstellen oder ist der mann ein riese? das geräusch ist mir auch aufgefallen und inzwischen anderen i3 fahrern: ich denke die carbonschalen singen. sein fazit ist dasselbe wie meins: "tolles auto, mit viel rabatt (den es bestimmt bald geben wird) dem LEAF MK2 ebenbürtig". trotz allem, ein guter wurf! :)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, LEAF2, Prius, etc.
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 6,6 mit 30kWh, 2017, ca. 100km auf der Uhr, Nissan Connect, günstig
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5722
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste