Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Beitragvon midimal » So 23. Mär 2014, 21:32

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5977
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Ein Leaf Fahrer testet den BMW I3

Beitragvon p.hase » So 23. Mär 2014, 22:31

sehr schöner bericht! er selbst fährt also seit 18 monaten den LEAF MK1 und hat den MK2 für etwa 40-50mls gefahren. lässt sich der gurt denn nicht in der höhe verstellen oder ist der mann ein riese? das geräusch ist mir auch aufgefallen und inzwischen anderen i3 fahrern: ich denke die carbonschalen singen. sein fazit ist dasselbe wie meins: "tolles auto, mit viel rabatt (den es bestimmt bald geben wird) dem LEAF MK2 ebenbürtig". trotz allem, ein guter wurf! :)
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Romulus und 9 Gäste