Botschafter Programm, was nun?

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Ahvi5aiv » So 12. Feb 2017, 20:56

Meiner steht im Mai an mit Rücknanmeversprechen. Tekna mir Winter in Rot. Ich überlege mir nun was ich mache. Einen mit 30 - 40 kWh wäre schon schön. Wenn ich wüsste ob eine Ausrüstung funktioniert dann käme diese auch in Frage. Aer eigentlich finde ich den Kofferraum recht unpraktisch. Ich kannte 2015 den Kia nicht sonst hätte es der werden können.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Ahvi5aiv » So 12. Feb 2017, 20:58

Achja, am liebsten wäre mir ein ELogan gewesen . Nicht zu groß und passt trotzdem was rein.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Blue shadow » Mo 13. Feb 2017, 14:08

Ein dacia?

Mein restwünsche könnte im moment nur der outi oder mx erfüllen...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Ahvi5aiv » Di 14. Feb 2017, 23:07

Nicht so sehr von der Marke her aber die Abmaße finde ich sehr praktisch. Im Prinzip ein kurzer Kombi+. Ausserdem mag ich die geteilten Hecktüren. Den NV200 und den Kangoo finde ich zu groß, viel zu groß.
Der Kia hätte seinen Reiz ist aber irgendwie zu würfelig.
Der Caddy wiederum ist auch größer.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Blue shadow » Mi 15. Feb 2017, 19:42

Welchen restwert hat dein roter flitzer...dann hattest du 2 jahre leasing und es ist schon ein euro leaf?

Aus welcher ecke kommst du?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 15. Feb 2017, 23:48

Nein, ist gekauft mit eigener Batterie Hergestellt 04/2015 und geliefert 05/2015. Was der Händler mir für ein Angebot macht? Kein Ahnung. Werde ich mal sehen. Im Mai ist es so weit. Aber ich denke es wird viel zu wenig sein und daher werde ich Ihn vermutlich weiter fahren. Ist auch nicht schlimm, wollte ja damit im Juni nach Korsika fahren (von Hannover aus)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Blue shadow » Do 16. Feb 2017, 08:40

Der weg ist das ziel...ich bin am deister aufgewachsen...bin am überlegen den japanleaf weiterzureichen und einen euroleaf zu kaufen, damit ein upgrade möglich wird...ioniq mir zu klein...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon chrissy » Sa 18. Feb 2017, 10:11

Ich bekomme jetzt Anfang März 3x Visia und 1x Acenta Leasingfahrzeuge zurück. Bei Interesse einfach melden.
Nissan Leaf 2018 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 541
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Mike » Fr 24. Feb 2017, 00:51

dorfbewohner hat geschrieben:
Was habt ihr nach dem Botschafteasing gemacht? Meiner musste im September zurück. Seitdem schaue ich nach guten Angeboten finde aber bisher nichts überzeugendes.

Wir hatten Glück und konnten eine gebrauchte Q210 günstig privat kaufen. 3 Monate bevor unser Leaf zum Händler zurück ging.
Ach war das schön, 2 EVs in der Garage zu haben! Besonders weil meine Frau immer nur eins davon fahren konnte ... :D
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2107
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon bm3 » Fr 24. Feb 2017, 11:55

Seit dem letzten September machen wir Pause. Haben ja noch Twizy und Vectrix. Ein Leaf wird es wahrscheinlich nicht mehr werden. Gebraucht hätte ich nochmal als Zwischenlösung zugegriffen, aber da passen mir die Preise nicht. Auch sollte das nächste Auto so sein dass wir endlich "verbrennerfrei" werden. Dazu hätte ich gerne mindestens 40 Kilowattstunden und meine geliebte AHK. Die Zoe wird das wahrscheinlich bald erfüllen aber da gefallen mir jetzt einige Dinge inklusive der Verarbeitung auch nicht mehr so. Außerdem haben die die Länge der Werksgarantie jetzt einfach mal nach unten gesetzt, das macht keinen guten Eindruck auf mich.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5577
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste