Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Flowerpower » Do 6. Aug 2015, 12:34

aber Ulm-Augsburg-Ulm oder Ulm München ohne Nachladen geht dann. Brauch ich regelmäßig die Strecken. Daher bin ich dann wohl "niemand"
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 748
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Anzeige

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon wolle » Do 6. Aug 2015, 13:55

p.hase hat geschrieben:

24 auf 30 braucht niemand. auch beim leaf nicht..


Sorry, aber ich bräuchte das sehr wohl!

Dann könnte ich nämlich auch im Winter von dem Ort meiner Arbeitsstelle wieder bis ganz nach Hause fahren. Leider kann ich in der Arbeit nicht zwischenladen.

Kann es sein, dass du vielleicht nicht so weit weg von deiner Arbeitsstelle wohnst und somit glaubst, dass das dann bei allen so ist? :mrgreen:

LG wolle
wolle
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:48

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Automatenfritze » Fr 7. Aug 2015, 06:25

... was jemand braucht oder nicht entscheidet die Praxis! 6kW mehr reichen dann auch im Winter BEI MIR, um mit dem e-NV GANZJÄHRIG ALLE Kunden anfahren zu können und nicht wieder den RAUCHER einsetzen zu müssen-die sollen ja mal alle bei mir ausrangiert werden!
... und ja, was natürlich hilft, wäre eine flächendeckende, anständige Ladeinfrastruktur mit CHAdeMO-Verfügbarkeit. Also wart ich nicht, bis das irgendwer bei mir übernimmt, sondern stell mir so was auf den HOF und JEDER kann die dann auch 24/7 nutzen!
... allerdings konnte ich aber - quasi am Scheitelpunkt meiner Tour - leider niemanden überreden, gleichartiges zu tun. Von daher gibt's nur die Alternative: auf KUNDEN zu verzichten oder hoffen, dass schnell der größere Batteriesatz kommt!
Automatenfritze
 
Beiträge: 7
Registriert: So 30. Nov 2014, 21:54

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon midimal » Fr 7. Aug 2015, 17:46

Automatenfritze hat geschrieben:
wart ich nicht, bis das irgendwer bei mir übernimmt, sondern stell mir so was auf den HOF und JEDER kann die dann auch 24/7 nutzen!



Suuuuuuper - wo wird das sein????
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6428
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon e-lectrified » Fr 7. Aug 2015, 19:28

Hm, wenn der Name Programm ist, dann in Lüdinghausen: http://www.automatenfritze.de/ .
e-lectrified
 

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon midimal » Do 10. Sep 2015, 15:32

Ich habe mal gehört, dass E-NV200 ebenfalls die 30kWH Akku Option bekommen wird (Mitte 2016 oder so...)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6428
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon mlie » Do 10. Sep 2015, 17:33

Hoffentlich mit trade-in bei kaufakku...
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon midimal » Do 10. Sep 2015, 22:48

Der NV200 wird erst ab 30KwH Akku erst überhaupt interessant für mich ab 48 wäre aber sooo richtig Spass
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6428
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Nolan » Mo 23. Nov 2015, 23:59

midimal hat geschrieben:
Der NV200 wird erst ab 30KwH Akku erst überhaupt interessant für mich ab 48 wäre aber sooo richtig Spass


Gibt's hier irgend etwas Neues? Bin sehr interessiert am e-NV200 aber wenn ich hier lese, dass er ggf ein paar Monate später ne stärkere Batterie bekommt könnte man ja glatt warten....

Allerdings soll der e-NV 200 ein anderes Fahrzeug ersetzen, und dieser ist dann irgendwann weg.

Kann man sich die Batterie tauschen lassen wenn es eine neue gibt?
Nissan eNV200 seit Mai 2016
Benutzeravatar
Nolan
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:39

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon zooom » Di 24. Nov 2015, 08:38

Nissan hält sich da sehr bedeckt. Andererseits scheint man für bessere Reichweite beim Leaf auch die Motorcharakteristik geändert zu haben in Richtung sanft. Ob das beim NV zielführende wäre, ist dahingestellt.
Gruß Thomas
zooom
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste