Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon p.hase » Sa 4. Okt 2014, 20:20

demnächst gibt es mehr 6,6kW-ladefähige e-fahrzeuge am markt als 3,7kW-fähige. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5411
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon tom » Sa 4. Okt 2014, 20:22

Hinundher hat geschrieben:
Bei unseren Schnellladestationen wird diese Möglichkeit der Schnellladung sogar aktiv gesperrt.


Wie meinst Du das?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1746
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Hinundher » Sa 4. Okt 2014, 20:51

tom hat geschrieben:
Hinundher hat geschrieben:
Bei unseren Schnellladestationen wird diese Möglichkeit der Schnellladung sogar aktiv gesperrt.


Das ist die Aussage vom EVU , in letzter Zeit treten immer wieder ausfälle von 22 KW Ladesäulen auf die Unerklärlich sind oft nur an einer Seite , dies kann auch eine Einphasige Ladung mit einem Kabel höher als 3,7 Codierung als Ursache sein sein .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon p.hase » Sa 4. Okt 2014, 21:11

Unsinn! Suchfunktion verwenden! Es haben zuviel ZOE genuckelt.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5411
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon ATLAN » Sa 4. Okt 2014, 21:18

Detto Unsinn.
Das sind Kelag-gebrandete RWE-Säulen, wenn die elektrotechnische Ausführung des Netzanschlusses bezüglich Erdung und die Controllerfirmware passt, gibt's da keine spezifischen Probleme in puncto Zoe.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon eDEVIL » Sa 4. Okt 2014, 21:49

Hinundher hat geschrieben:
Ich plädiere für ausschließlich 3,7 Kw einphasige Ladung mit dem Entsprechend Codierten Kabel bis eine Lösung in Sicht ist :o

Wie soll die "Lösung" denn aussehen?
Das ist sselische Grausamkeit, wenn man jmd. 32A LAder vorschlägt, nur mit 16A zu Laden. :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Hinundher » Sa 4. Okt 2014, 22:27

eDEVIL hat geschrieben:
Wie soll die "Lösung" denn aussehen?


Du schreibst

eDEVIL hat geschrieben:
In De sind es ja zumindest 20A, also 4,6 KW


Für A eine Anpassung an D , leider sind schon viele 3,7 Kw Kabel auf Lager das wird schwierig :( wenn die Ladesäulen tatsächlich die höhere Einphasige Ladung registrieren und abschalten ist nach der bald kommenden Authentisierung per Karte ,AP oder SMS der Übeltäter bald gefunden .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Joe-Hotzi » So 12. Okt 2014, 01:10

Hinundher hat geschrieben:
... wenn die Ladesäulen tatsächlich die höhere Einphasige Ladung registrieren und abschalten ist nach der bald kommenden Authentisierung per Karte ,AP oder SMS der Übeltäter bald gefunden .

Ja, ganz übel!
Da trauen sich doch glatt irgendwelche E-Mobilisten, die in ihnen Kfz verbauten Lader auch noch zu nutzen!
Schlimm genug, dass die sich kein Verbrennerauto gekauft haben!
Wenn die EVU sich so etwas trauen sollten, hat das Drehstromnetz mit seinen 22kW-CEE-Kisten noch mehr Zulauf und geladen wird per mobiler Wallbox
- was dann ?!?

Mal ehrlich. Wenn ich mir Deine letzten Beiträge so durchlese, könnte ich meinen DU bist bei einem EVU dafür angestellt, die Ladung >4,6kW zu unterbinden.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Hinundher » Mo 13. Okt 2014, 16:03

Wäre ich beim EVU hätte ich ZOE als Dienst Auto und einen Maulkorb auf meinen Fingern :twisted: hihihi.

Lg.
2352
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dr.ducato und 1 Gast