LeafSpy

Re: LaefSpy

Beitragvon Knispelkopp » Fr 6. Jan 2017, 13:48

Habe keinen Chademo hier in der Nähe
lade jetzt paar mal über nacht mit Ziegelstein

Aber sagen was genau schlecht ist und auch reklären kann wohl auch keiner oder ?
Benutzeravatar
Knispelkopp
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 09:37
Wohnort: Zuhause

Anzeige

Re: LaefSpy

Beitragvon xado1 » Fr 6. Jan 2017, 14:11

ich denke eher,es hat keiner bock drauf,das zum 1000sten mal durchzukauen.
dafür gibts den thread
nissan-leaf-batterie-reichweite/wieviel-gids-hat-euer-leaf-t2232.html

lies den halbwegs durch,dann sind all deine fragen geklärt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: LaefSpy

Beitragvon p.hase » Fr 6. Jan 2017, 14:16

leerfahren bis schildkröte, dann aufladen. komplett. idealerweise vorher einen gebirgspass runterstürzen, auf B, um leer zuhause anzukommen. du musst deine elektronen mal scheuchen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: LeafSpy

Beitragvon oli76 » Fr 6. Jan 2017, 14:28

Knispelkopp hat geschrieben:
Habe keinen Chademo hier in der Nähe
lade jetzt paar mal über nacht mit Ziegelstein

Aber sagen was genau schlecht ist und auch reklären kann wohl auch keiner oder ?


Hallo meiner hat seit ich ihn habe neu auch nicht die Top Werte leaf werde mein Ladeverhalten deswegen trotzdem nicht ändern , warst du schon beim Kundendienst da gibt's ein Ausdruck über Batteriezustand und Ladeverhalten wenn da alles okay was soll dann schlecht sein alternativ geh zum Händler lass deine Zellen prüfen, wenn Probleme mit Reichweite muss aber ziemlich leer sein ,der Tester sagt dann ob Zellen okay oder getauscht werden müssen dauert nicht lang .Mfg Oli
Benutzeravatar
oli76
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 20:22

Re: LaefSpy

Beitragvon p.hase » Fr 6. Jan 2017, 14:31

stimmt der test dauert nicht lange aber 96 zellen einzeln durchlesen um annomalien festzustellen - das dauert.... ;-) der geneigte fahrer hält dem dealer sein leaf spy unter die nase und kriegt einen tritt in den ar5ch, also virtuell.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: LeafSpy

Beitragvon oli76 » Fr 6. Jan 2017, 14:53

Hallo das bewertet der Nissan Tester gibt's einen speziellen Test ,wenn man einen guten Händler hat der macht 's .Mfg Oli
Benutzeravatar
oli76
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 20:22

Re: LeafSpy

Beitragvon p.hase » Fr 6. Jan 2017, 15:28

ja mein test war auch hervorragend: 5x 5 sterne. zwei zellen waren trotzdem defekt. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: LeafSpy

Beitragvon oli76 » Fr 6. Jan 2017, 15:57

Mir ist nur ein Fall bekannt da war der Test beim Kundendienst Check ( Bewertungen ) okay ( überall viele Sterne ) hat aber nur 82 angezeigt bei Batterie Zustand ,dann wurdeZellen test gemacht zeigte dann 3 Zellen defekt die getauscht werden mußten .Aber das ist ein anderes Thema. mfg Oli
Benutzeravatar
oli76
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 20:22

Re: LaefSpy

Beitragvon Knispelkopp » Sa 7. Jan 2017, 19:05

p.hase hat geschrieben:
leerfahren bis schildkröte, dann aufladen. komplett. idealerweise vorher einen gebirgspass runterstürzen, auf B, um leer zuhause anzukommen. du musst deine elektronen mal scheuchen.


Aber wenn ich auf B einen Pass runterfahre komme ich nie leer zuhause an ;-)
Benutzeravatar
Knispelkopp
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 09:37
Wohnort: Zuhause

Re: LeafSpy

Beitragvon p.hase » Mo 9. Jan 2017, 09:31

du kriegst das sicherlich irgendwie so hin, daß dein akku mal komplett durchgekocht wird und am ende leer ist bzw. fast schildkröte. musst mal rausfinden wann dein akku/wagen stehen bleibt. meistens so bei 0,4kWh rest im tank. dann komplett laden und nach und nach staunen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast