Kombi oder Evalia?

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon mlie » Sa 12. Sep 2015, 20:09

Was soll mit dem fensterheber sein? Geht doch wunderbar. Mir geht eher der etwas zu aktive Akkukühler auf den Zeiger, das hat sich die 15.000km seit April auch nivht wesentlich gebessert.

Und der Timer kapiert erst eine halbe Stunde nach dem reinstecken, das das laden noch gar nicht erlaubt ist, sondern erst um 1.10 Uhr losgehen soll.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon zooom » Sa 12. Sep 2015, 20:36

Fensterheber stört die meisten Fahrer durch Kniekontakt.

Thomas
zooom
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 21:38

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon mlie » Sa 12. Sep 2015, 21:19

Komisch, bei uns ist da noch massig Platz. Wenn man natürlich breitbeinig sitzt oder der Sitz zu nahe eingestellt ist, könnte das schon passieren. Bei uns zum Glück nicht, stelle ich mir aber nervig vor.

Was absolut geschissen sind, sind die Sitze. Die vom Kangoo waren um Größenordnungen besser. Aber die kann ich ja eher schlecht reinschrauben.

Fazit: grundsätzlich gelungen, aber mehr als genug Raum für Verbesserungen...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon midimal » Sa 12. Sep 2015, 23:47

zooom hat geschrieben:
Fensterheber stört die meisten Fahrer durch Kniekontakt.

Thomas


Viele stört das (hat mir auch der Händler gesagt)
Im Innenraum des E-NV200 ist es sowieso eng - da geht dieser komischer Fensterheber der 20CM Kniefreiheit wegnimmt gar nicht.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon midimal » So 20. Sep 2015, 21:49

Hab heute noch mal im E-NV200 drin gesessen. Leider ist er mir vorne zu eng (bin fast 190) - der E-NV200 ist breitentechnisch ganz schon kastriert. Damit ist er so gut wie raus aus der Vorauswahl nach Ablauf des BotschafterLeafLeasings in einem Jahr. Schade weil er sonst mehr als genug Platz hinten hatte :(
Bleibt also von reinen ElektroAutos - B-KlasseElektrisch oder Leaf2 oder ein PlugIN ala Outlander oder ....?

In 3-4 Wochen bekomme ich der Outlander PLugIN /Version2 die grad auf der IAA vorgestellt wurde zur Probe... schauen wir mal...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon mlie » So 20. Sep 2015, 23:39

Na, mit 190 solltest du aber schon seit 80 Jahren den Führerschein abgegeben haben. :-P

Vielleicht gibt es bis dahin einen benutzbaren Kangoo mit gescheitem Ladegerät, der hatte vornerum DEUTLICH mehr Platz.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon midimal » Mo 21. Sep 2015, 10:22

mlie hat geschrieben:
Na, mit 190 solltest du aber schon seit 80 Jahren den Führerschein abgegeben haben. :-P

Vielleicht gibt es bis dahin einen benutzbaren Kangoo mit gescheitem Ladegerät, der hatte vornerum DEUTLICH mehr Platz.



Ich kann keinen Füherschein abgeben - damals gab's noch keinen ;)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon Ahvi5aiv » So 27. Dez 2015, 02:53

Wie wäre es mit einem Kreisel-VW-Caddy?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon Ernesto » So 27. Dez 2015, 03:10

Ahvi5aiv hat geschrieben:
Wie wäre es mit einem Kreisel-VW-Caddy?

Wo kann man diesen kaufen? Habe leider noch keine Möglichkeit gefunden.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Kombi oder Evalia?

Beitragvon Ahvi5aiv » So 27. Dez 2015, 03:48

http://www.kreiselelectric.com/projekte/electric-vw-caddy/
Wenn Du schon einen Caddy hast kannst Du den auch Umbauen lassen. Lohnt aber nicht da Kreisel die Caddy direkt ab Werk ohne Motor und Getriebe bezieht.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast