e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon AQQU » Mo 27. Okt 2014, 12:46

Dadycool hat geschrieben:
Kangoo kann AHK aber keine Schnellladung
e-NV200 kann Schnellladung aber keine AHK

Da hilft nur: Smart ED mit AHK und 22kW-Lader...
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 809
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon mlie » Mo 27. Okt 2014, 13:32

Oder Tesla mit AHK, da ist dann auch genug Beschleunigungsreserve, wenn man mal seinen Minibagger spazieren fährt...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Hinundher » Mi 5. Nov 2014, 20:09

Hallo

Noch immer keine AHK für den e-NV200 in Sicht , mein Lieblings Berater von Nissan (hat immer wenn Zeit ist ,1000 Fragen zur E-Mobilität ) geht zur e-NV200 Schulung :thumb: hat das Interesse an der AHK Groß in sein Tagebuch Notiert und wird dies im Kurs hinterfragen , am Dienstag gibt es einen Bericht.

Ähem, gilt für AT :twisted:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Ampera » Mi 5. Nov 2014, 22:11

Hinundher hat geschrieben:
Hallo

Noch immer keine AHK für den e-NV200 in Sicht , mein Lieblings Berater von Nissan (hat immer wenn Zeit ist ,1000 Fragen zur E-Mobilität ) geht zur e-NV200 Schulung :thumb: hat das Interesse an der AHK Groß in sein Tagebuch Notiert und wird dies im Kurs hinterfragen , am Dienstag gibt es einen Bericht.

Ähem, gilt für AT :twisted:

lg.


Hallo Hinundher

Ich glaube kaum, dass die für A eine Sonderwurst Zaubern. ;) Und die geringen, zugelassenen Werte für den Kangoo kann man auch in der Pfeife rauchen. Das sind eben die Kompromisse die die E-Mobilität abverlangt. Für meinen 2,5 Tonnen-Anhänger muss ich auch den T5 nehmen.
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Hinundher » Mi 5. Nov 2014, 22:36

Für das Letzte Neue Nissan Verbrennermodell gab es auch erst nach einem halben Jahr plötzlich eine AHK , beim e-NV200 sind die die Bohrungen aus meiner Sicht Indent mit denen vom Verbrenner

Bild

.Quelle.

außerdem brauch ich für den Schülertransport 8 Sitzplätze das soll er beim Kurs fragen .
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Ampera » Mi 5. Nov 2014, 22:50

Es gibt ja nicht mal die 3. Sitzreihe hinten, wie beim Verbrenner. Da ist wohl die Batterie im Wege.
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Hinundher » Fr 7. Nov 2014, 11:34

Ampera hat geschrieben:
Es gibt ja nicht mal die 3. Sitzreihe hinten, wie beim Verbrenner. Da ist wohl die Batterie im Wege.


Stimmt warum eigentlich :?: Ich würde einen e-NV200 für Schülertransporte brauchen voraussetzung ist aber das er 8 Sitzplätze für Fahrgäste hat ;)

Weis da jemand was :?:

lg.
1260
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Hinundher » Mi 12. Nov 2014, 20:08

Hinundher hat geschrieben:
Hallo
Noch immer keine AHK für den e-NV200 in Sicht , mein Lieblings Berater von Nissan (hat immer wenn Zeit ist ,1000 Fragen zur E-Mobilität ) geht zur e-NV200 Schulung :thumb: hat das Interesse an der AHK Groß in sein Tagebuch Notiert und wird dies im Kurs hinterfragen , am Dienstag gibt es einen Bericht. Ähem, gilt für AT :twisted:


Der Berater ist von der Schulung zurück , boa jetzt kann man mit ihm gut über den e -NV200 reden mit den Stromstärken hapert es noch ein bisschen aber das wird schon sein Notizbuch hat noch einige Seiten frei ;)

AHK :idea:

So recht warum wissen es die in der Zentrale auch nicht die Verbrenner AHK passt, das Gewicht ist kein Grund ,Ausrede war von NISSAN eine Reduktion der Reichweite :(

Der Druck der Kursteilnehmer pro AHK war sehr Hoch auch in Richtung AHK für Fahrradträger

also Druck von AUßEN erhöhen

dann wird da was :!:

angeblich haben Kundenbefragungen keinen Bedarf einer AHK ergeben :( :(

Meine Vorsprache bei der Landesüberprüfungsstelle ( TÜF ) ergab Leider nicht nur mit Papieren des Importeurs ist eine Montage Sicher :o

Ansonsten sind Schwierigkeiten bei einem Schadensfall auch Unschuldig vorprogrammiert :(

Lg.
1328
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Rob. » Fr 14. Nov 2014, 20:55

Hinundher hat geschrieben:
Ampera hat geschrieben:
Es gibt ja nicht mal die 3. Sitzreihe hinten, wie beim Verbrenner. Da ist wohl die Batterie im Wege.
Stimmt warum eigentlich :?: Ich würde einen e-NV200 für Schülertransporte brauchen voraussetzung ist aber das er 8 Sitzplätze für Fahrgäste hat ;)
Gibt ja nicht mal für den Verbrenner acht Sitzplätze und für den elektrischen eben nur fünf. Angeblich waren sieben Sitze optional vor einiger Zeit noch geplant, wird nun aber doch nicht realisiert/angeboten.

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: e-NV200 ohne Anhängerkupplung

Beitragvon Hinundher » Fr 14. Nov 2014, 21:33

Rob. hat geschrieben:
Gibt ja nicht mal für den Verbrenner acht Sitzplätze und für den elektrischen eben nur fünf. Angeblich waren sieben Sitze optional vor einiger Zeit noch geplant, wird nun aber doch nicht realisiert/angeboten.

Viele Grüße


Ja die 2 Notsitze hinten sind auch Optional beim Verbrenner , am kleinen e-NV200 Flyer steht auf der ersten Seite

EXTREM EFFIZIENT : ENORM VIELSEITIG:

Der Support von NISSAN.at meint natürlich hat die EVALIA -EV Ausführung dann die 7 Sitze , auch den Kursteilnehmern wurden die 2 Zusätzlichen Sitze für 2015 bestätigt .

Schade, Schulkindertransport sind für 8 Sitzplätze ausgeschrieben und berechnet da braucht es dann einen 2. Transporter der das 8. Kind/Fahrgast mitnimmt :(

lg.
1390
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste