Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Nolan » Mi 26. Apr 2017, 10:56

@Chrissy Und Du solltest vielleicht einen netteren Umgangston pflegen... und Dir einmal Punkt 7 der Forenregeln durchlesen ;-)
Nissan eNV200 seit Mai 2016
Benutzeravatar
Nolan
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:39

Anzeige

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon bm3 » Mi 26. Apr 2017, 11:06

@nolan
Wer "austeilen" kann sollte auch darauf dann "einstecken" können, sonst passt etwas nicht.

editiert:
@chrissy
Dass es eine AHK für den NV gibt ist hier ja schon lange bekannt, auch dass die zwar an den E-NV passt aber Nissan keine Anhängelasten freigibt. Du solltest also schon hier ein paar Details dazu bringen, beispielsweise dann zulässige Anhängelasten (gebremst + ungebremst) und Stützlast und ob das mit dem Segen von Nissan geschieht oder ohne. Ohne wäre dann auf eigene Verantwortung und eventuell mit späteren Problemen bei der Abwicklung der freiwilligen Herstellergarantie verbunden insofern der Garantiefall damit im Zusammenhang stehen könnte .
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon mlie » Mi 26. Apr 2017, 11:08

Am Umgangston von Chrissy kann ich keinen großen Makel erkennen, wenn du ihn von der Seite anpupst, hat das logischerweise passende Antworten zu Folge.
Wenn du mit dem eNV200 unzufrieden bist, dann musst du das nicht an Chrissy auslassen, er hat schliesslich nur den Hinweis auf ein sinnvolles Zubehör gegeben. Das Zeitalter des Erschiessens des Boten ist doch wohl so langsam vorbei.

Ich habe den Anbau der Kupplung jedenfalls schon für Juli fest im Budget drin.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Blue shadow » Mi 26. Apr 2017, 11:21

Nur ungebremste ?

Ist er bei neuwagen bestellbar?

Preise ohne einbau, oder ist es zwecks garantieerhaltung besser ihn beim nissanhändler einzubauen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2666
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Jochen2003 » Mi 26. Apr 2017, 11:54

@ Nolan - Ich kann an Chrissis Aussagen nichts finden was irgendwo gegen verstößt. Vielleicht selber nochmal die Forenregeln lesen, könnte helfen Punkt 2, bzgl. unwahre Aussagen.

@Chrissi - ja gebremste Anhängelast wäre noch gut.
Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 352
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon DanielBoe » Mi 26. Apr 2017, 13:24

Nissan selbst gibt im Datenblatt zum e-NV200 folgende Informationen raus:

Anhängelast ungebremst: k.A.
Anhängelast gebremst: k.A.
Stützlast: max. 75 kg

Ich wüsste also auch durchaus mal gerne wie das mit der Garantie von Nissan geklärt wurde und welche Aussage die treffen ;-)
Elektromobilität ist Gegenwart und keine Zukunft! - danielboe.de - Blog: saving-volt.de
DanielBoe
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 12:36
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Poolcrack » Mi 26. Apr 2017, 13:39

Ohne Anhängelast würde ich einfach vermuten, dass lediglich ein Fahrradträger erlaubt ist.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2025
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon mlie » Mi 26. Apr 2017, 14:19

Wenn hier Einzelne nicht den Tröt zerlabert hätten, wäre das Wesentliche noch zu lesen:

"Die Stützlast beträgt 75 kg. Die Anhängelasten sind abhängig von der Ausstattung ungebremst zwischen 150 und 460 kg"
und:
"Die Anhängekupplung ist original von Nissan mit voller Werksgarantie."

Die Angabe der gebremsten Anhängelast wäre noch gut. Leider ist das Autohaus viel zu weit von mir entfernt, da muss mein lokaler Nissandealer ran. Aber da es ja seit gestern ein "ganz normales" Ersatzteil ist, kann das der Teileonkel problemlos beschaffen.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon chrissy » Mi 26. Apr 2017, 17:33

Die gebremsten Anhängelasten sind in diesem Fall gleich.

Vielleicht nochmal ganz klar in aller Deutlichkeit:
Es handelt sich dabei um Original-Nissanteile mit voller Produkthaftung und vollem Garantieerhalt.


Und hier kann jeder für sein Fahrzeug ganz spezifisch die eingetragene Anhängelast raussuchen:

Bild

Das Gleiche trifft übrigens für alle Evalia 5- und 7-Sitzer zu.
Nissan Leaf 2018 und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 562
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon kramer » Mi 26. Apr 2017, 19:41

Das ist durchaus interessant.
Ist das nun von Nissan im Allgemeinen genehmigt (sodass ich es etwa in Österreich bekommen kann) oder ist das mit einer Einzelabnahme durch das Autohaus?
Hyundai Ioniq Elektro. Zuvor Nissan e-NV200 Evalia
http://www.yousoom.com - solutions for e-mobility
Benutzeravatar
kramer
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 3. Sep 2015, 14:27
Wohnort: Gmunden - Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste