6,6kW Wallbox für E-NV200?

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon MrBlisch » Do 11. Dez 2014, 21:22

Klar werde ich Euch über alles Wissenswerte berichten !
MrBlisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 17:46

Anzeige

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon Pivo » Do 11. Dez 2014, 22:33

Meinen Leaf hatte ich vor fast genau einen Jahr abgeholt - mit montierten Winterreifen.
Die erste Test-Ausfahrt musste bei Dunkelheit, Minusgraden und dichten Schneetreiben stattfinden.
Quasi das Klischee-Einsatzgebiet für Elektroautos.

Rückblickend fand ich es aber nicht schlecht, in den Winter hinein gekauft zu haben.
Sofern man nicht schon vorbelastet ist, lernt man so gleich von Anfang an mit eingeschränkten Reichweiten zurechtzukommen.
Und freut sich dann um so mehr im Frühling.

Bin schon gespannt wie sich der E-NV200 im Alltag macht.
Pivo
 
Beiträge: 444
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: Kitzingen

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon tom » Do 11. Dez 2014, 22:38

@Pivo: Mir ging es genau so letzten Januar. Daher überrascht mich nun auch der sich langsam anbahnende Winter nicht sonderlich. Allerdings sind die Unterschiede beim 2013er Leaf ja auch nicht so gewaltig...
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1746
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon MrBlisch » Di 30. Dez 2014, 19:41

Hallo liebe Elektroautogemeinde ,

ich habe den ENV 200 nun seit guten 14 Tagen und bin von dem Fahrzeug begeistert . Die ernüchternen ca. 80 km Reichweite kann ich momentan nur auf Heizung und Winterreifen zurück führen . Ich habe mir von E-Station den 7,4 KW Lader kommen lassen und damit ist schon gut schnelles Laden möglich gegenüber dem Ziegelstein . Als vorher eingefleischter VW Caddy Fahrer bin ich auch begeistert von der Verarbeitung des ENV .

Viele Grüße Michael
MrBlisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 17:46

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon e-lectrified » Di 30. Dez 2014, 22:01

Cool, weiterhin viel Freude damit! Ich hoffe Nissan verkauft noch viele davon, um noch mehr Mut für die künftigen EV-Generationen zu fassen.
e-lectrified
 

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon mlie » Di 30. Dez 2014, 22:02

Wann hast du bestellt? Ich habe Ende November bestellt und mein Liefertermin wurde von ende Januar auf Ende März geschoben...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon MrBlisch » Mi 31. Dez 2014, 06:27

Ich habe Anfang oder Mitte November bestellt und Anfang Dezember war er da .
MrBlisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 17:46

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon mlie » Do 15. Jan 2015, 14:17

MrBlisch,
wie ist denn so der Status nach 6 Wochen eNV200? Was fällt positiv auf, was stört ein wenig? Irgendwelche Besonderheiten?
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon eDEVIL » Do 15. Jan 2015, 14:59

MrBlisch hat geschrieben:
Die ernüchternen ca. 80 km Reichweite kann ich momentan nur auf Heizung und Winterreifen zurück führen .

Bei wlecher Geschwindkeit7fahrprofil kommt diese Reichweite zu stande?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 6,6kW Wallbox für E-NV200?

Beitragvon Bauchweh » Fr 16. Jan 2015, 03:23

Mein ENV200 ist jetzt 3800 km und fast 4 Wochen alt. Was soll ich als eingefleischter VW fahrer sagen.Ich mache es kurz und Bündig ist ja schon spät
Er ist ein grosses Auto,problem ist die Heizung(Fahrgäste erfrieren) bei Aussentemperaturen um die minus >5 Grad,leichte tendenzen was das gehabe eines Pferdes im Galopp gleich kommt wenn man die A4 fährt,Reichweite im EcO Modus mit Heizung und Taxibetrieb Ca 100-110 Km bei 100% Voll,Verarbeitung na ja bin ich besseres gewohnt,Sitze sind echt nur für Japaner ausgerichtet,Fahrgäste suchen permanent den Gurteklipp auf dem sie Sitzen,die hintere Sitzbank ist in der Tat nur sporadisch hineingeschraubt worden,Das Navi ist Steinzeitlich Jeder Alte TomTom findet eine Kürzere Route als das Navi(Es fährt gerne auf der Kürzersten strecke die Zieladresse nicht direkt an obwohl es möglich ist), Kurz gesagt VW like Qualität ist es nicht.
Willst noch was wissen?
positiv der grosse Laderaum,
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:41
Wohnort: Wien

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast