45Kwh im e-NV

Re: 45Kwh im e-NV

Beitragvon Schrauber601 » Di 8. Mär 2016, 11:40

Ja zooom - so "wenig" Energie (21 nutzbare kWh entsprechen grob 2,8l Benzin nach Wärmeäquivalent) in so einer Masse... Man darf jedoch nicht vergessen, das der Akku hier inklusive stabilisierenden Gehäuse / Trägerkonstruktion gerechnet wird...

Mit etwas Phantasie kann man sich leicht vorstellen, wie man künftige Akkus in einer dünnen Carbon-Wabenstruktur einbettet, die Teil der Karosserie ist und Kühlmittel-Kanäle aufweist... Das wäre dann äquivalent zu den heutigen Smartphones, bei denen auch kein Akkuwechsel mehr vorgesehen ist... Wegwerf-Auto eben ;-)

Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Anzeige

Re: 45Kwh im e-NV

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 1. Apr 2016, 00:03

p.hase hat geschrieben:
xado hat recht. wieso kann man keinen zweiten akku mitführen und wenn der leer ist da wo die feuerwehr den notaus zieht umstecken wenn der eine akku leer ist?

dann kommen wir aber zur entscheidenden frage: wozu das überflüssige gewicht mit sich herumschleppen für die paar fahrten im jahr?

Na dann wäre doch das hier ideal: http://www.kreiselelectric.com/blog/kreisel-nominiert-fuer-den-ecartec-award-2014/
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: 45Kwh im e-NV

Beitragvon xado1 » Fr 1. Apr 2016, 00:23

Ahvi5aiv hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
xado hat recht. wieso kann man keinen zweiten akku mitführen und wenn der leer ist da wo die feuerwehr den notaus zieht umstecken wenn der eine akku leer ist?

dann kommen wir aber zur entscheidenden frage: wozu das überflüssige gewicht mit sich herumschleppen für die paar fahrten im jahr?

Na dann wäre doch das hier ideal: http://www.kreiselelectric.com/blog/kreisel-nominiert-fuer-den-ecartec-award-2014/

optimal schon,nur leider nicht kaufbar
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Vorherige

Zurück zu Nissan e-NV200

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast