Winterräder kaufen

Winterräder kaufen

Beitragvon WillyM » Mo 11. Sep 2017, 14:16

Hallo zusammen,

ich habe meinen Outi nur mit Sommerreifen gekauft (225/55/18). Jetzt würde ich mich langsam auf den Herbst/Winter vorbereiten. Was würdet ihr empfehlen: die original Winterräder vom Mitsubishi Händler für 1.499 € (gibt's leider nur mit 16-er Felgen), oder sich selbst Kompletträder online zusammenstellen? Und, wenn das letztere: worauf muss man dabei achten (Reifendruck-Sensoren etc)?

Danke und Gruß
Willy
Outlander PHEV TOP FP (07/2017)
Benutzeravatar
WillyM
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 07:40

Anzeige

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon derqbert » Mo 11. Sep 2017, 15:47

WillyM hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe meinen Outi nur mit Sommerreifen gekauft (225/55/18). Jetzt würde ich mich langsam auf den Herbst/Winter vorbereiten. Was würdet ihr empfehlen: die original Winterräder vom Mitsubishi Händler für 1.499 € (gibt's leider nur mit 16-er Felgen), oder sich selbst Kompletträder online zusammenstellen? Und, wenn das letztere: worauf muss man dabei achten (Reifendruck-Sensoren etc)?

Danke und Gruß
Willy

Ist wohl ein bisschen teuer für ein paar 16- Zöller! Besser bei Felgenoutlet oder Konsorten bestellen. Da erhälst du die Sensoren gleich mit und kriegst günster sogar die 18 Zollreifen.
Oder Ganzjahresreifen auf die originalen Felgen. Ich selbst habe die Vredestein Quatrac 5 drauf und bin (im Sommerbetrieb) sehr zufrieden. Im Winterbetrieb sollen sie ähnlich wie gute Winterreifen sein. Das kommt velleicht auf die Wohngegend an.
Oder Gebrauchte bei Ebaykleinanzeigen kaufen...
Zuletzt geändert von derqbert am Mo 11. Sep 2017, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
Bild
Benutzeravatar
derqbert
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:29
Wohnort: Dormagen

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon muinasepp » Mo 11. Sep 2017, 16:14

Die original Mitsubishi Winterräder würde ich mir sicher nicht holen. Da gibt's diverse bessere, günstigere und schönere Angebote. Schau mal z. B. unter reifen.com, da kann man sich das schön zusammenstellen.

Selber hab ich auch Ganzjahresreifen drauf, Nokian 16-Zöller, und bin damit zufrieden. Aber Ganzjahresreifen sind aus diversen Gründen nicht jedermanns Sache.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 417
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon fbitc » Mo 11. Sep 2017, 16:33

Ich verkauf grad meine Stahl 16" allerdings ohne Reifendruck Sensoren (brauchte meiner noch nicht)
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3908
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon WillyM » Di 12. Sep 2017, 13:12

Danke für die Tipps! Hab mir jetzt bei eBay Winterräder mit Reifendrucksensoren gekauft. Hat am Ende fast genau so viel wie beim Mitsubishi Händler gekostet, dafür sind's aber schönere 18'' Felgen mit besseren und etwas breiteren Reifen. ;)

Viele Grüße
Willy
Outlander PHEV TOP FP (07/2017)
Benutzeravatar
WillyM
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 07:40

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon derqbert » Di 12. Sep 2017, 13:19

WillyM hat geschrieben:
Danke für die Tipps! Hab mir jetzt bei eBay Winterräder mit Reifendrucksensoren gekauft. Hat am Ende fast genau so viel wie beim Mitsubishi Händler gekostet, dafür sind's aber schönere 18'' Felgen mit besseren und etwas breiteren Reifen. ;)

Viele Grüße
Willy


:thumb:
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
Bild
Benutzeravatar
derqbert
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:29
Wohnort: Dormagen

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon Blauhassinger » Fr 29. Sep 2017, 08:56

Moin,

Hab mir jetzt auch Winterräder mit RDKS geholt.
Barum Polaris auf Stahlfelge, ich hoffe das taugt was.

Frage:
Kann man die Räder selber montieren, sprich wie muss man die Sensoren anlernen?
Wenn ich das Mitsubishi System richtig verstanden habe, zeigt das Steuergerät nur den Druckabfall, nicht aber den Druck im jeweiligen Reifen.
Muss man da überhaupt was anlernen?
(Ach ja, es waren noch nie Winterreifen montiert)
Blauhassinger
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 09:21

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon PHEV » Fr 29. Sep 2017, 12:29

Kann man die Räder selber montieren, sprich wie muss man die Sensoren anlernen?


Selbst anlernen kannst du sie nicht, da einmalige Anlernen der Sensoren kann nur Mitsubishi (eventuell auch andere Werkstätten). Kosten bei mir im letzten Jahr 17€
Danach kannst du dann nach dem Wechsel im Fahrzeugmenü einfach zwischen den Radsätzen wechseln.

Wenn ich das Mitsubishi System richtig verstanden habe, zeigt das Steuergerät nur den Druckabfall, nicht aber den Druck im jeweiligen Reifen.
Muss man da überhaupt was anlernen?


Richtig mehr macht das System nicht...angelernt werden müssen sie trotzdem.
Ansonsten könnte ja eventuell auch mal der Reifendruck eines anderen neben dir an der Kreuzung parkenden erfasst werden.
Blödes Beispiel vielleicht...keine Ahnung ob das wirklich funktionieren würde. :lol:
PHEV
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 19. Mai 2016, 14:29

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon erich.z » Fr 29. Sep 2017, 14:18

Ich Stand Ende letzten Jahres vor dem selben 'Problem'. Habe mich dann aus kostengründen für 16"-Alufelgen (Alutec Singa) und dazu passende Bridgestone Evo 215/70 R 16 entschieden. Dazu hat mir der 'Reifenhändler meines Vertrauens' die Mitsubishi-Originalventile besorgt (51,60 € / Stk.! :shock: ) und hat die Ventile der Sommerreifen auf diese 'geklont'.
Damit konnte ich im Frühjahr selbst zu Hause in der Garage umstecken und hatte mit dem RDKS praktisch nichts zu tun. :lol: In einem Monat werde ich wieder die 16-Zöller mit den Winterreifen montieren und gehe davon aus, dass es auch dieses Mal keine Probleme geben wird. :)
Mitsubishi Outlander PHEV (2015)
erich.z
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 29. Jun 2017, 09:16

Re: Winterräder kaufen

Beitragvon Blauhassinger » Fr 29. Sep 2017, 14:42

Ok, erstmal vielen Dank für die Antworten.

Hab ich schon befürchtet. Dann wer ich mal beim Reifenfachmann nachfragen.
Bin Mal gespannt wie der auf " nur anlernen, den Rest mach ich selber" reagiert?

Blöde Frage: kann ich die Reifen erst montieren und dann anlernen lassen, oder besser umgekehrt?
Blauhassinger
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 09:21

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast