Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon Blauhassinger » Fr 8. Sep 2017, 14:52

derqbert hat geschrieben:
Das habe ich bestellt und es funktioniert top!

http://tinyurl.com/y7eytxm6


Super, vielen Dank.

Genau sowas hab ich gesucht.
(wie findet man denn sowas?)
Blauhassinger
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 10:21

Anzeige

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon muinasepp » Sa 9. Sep 2017, 20:33

Das werde ich mir auch noch holen. Die Pedal- und Fußstützenabdeckungen via Aliexpress (siehe Thread "Fußmatten") sind auch super. Diese Einschlagstellen hab ich übrigens in unserem Audi A2 auch, also ein "Mitsubishi-Alleinstellungsmerkmal" ist das nicht.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon WillyM » Mo 11. Sep 2017, 14:52

ATh hat geschrieben:
...
+ Auffahrten mit bis 20% Steigung mit 4 Personen im Auto sind selbst mit ungeladener Batterie kein Problem
...

Kann ich leider nicht bestätigen. Wir waren letzte Woche in Tirol (4 Personen, kein Anhänger) und bei jeder kleinen Steigung (ich schätze mal ab 15%) hat der Verbrenner geheult wie eine Sirene. :evil: Leider gibt's keinen Drehzahlmesser, aber es hörte sich nach mindestens 6000 an. Und das bei Geschwindigkeiten von 40 - 50 km/h. Ich bin mir nicht sicher, ob das für den Motor so gesund ist. :?
Outlander PHEV TOP FP (07/2017)
Benutzeravatar
WillyM
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 08:40

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon ClausM » Mo 11. Sep 2017, 16:10

Das einzige was mich an dem Fahrzeug bisher ärgert, ist die äußerst empfindliche Aussenhaut des Fahrzeugs.

Bei der kleinsten etwas festeren Berührung hat man eine Delle im Blech oder in den Kunststoff Stoßfängern.
ClausM
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:34

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon muinasepp » Di 12. Sep 2017, 08:21

ClausM hat geschrieben:
Das einzige was mich an dem Fahrzeug bisher ärgert, ist die äußerst empfindliche Aussenhaut des Fahrzeugs. Bei der kleinsten etwas festeren Berührung hat man eine Delle im Blech oder in den Kunststoff Stoßfängern.

Stimmt zwar, dass insbesondere die Plastikteile (Stoßstange etc.) dünn sind, sehe ich jetzt aber nicht so extrem. Stärker stören mich die billigen Innenraummaterialien (Teppiche und Kunststoffe).

Meine Mercedes E-Klasse sah trotz dreier Kinder nach 180.000 km aus wie neu, die Materialqualität sucht hier wirklich seinesgleichen. Nicht mal die Ledersitze waren ausgedellt oder abgewetzt. Der Outlander sieht nach jetzt 11.000 km innen stärker benutzt aus als der Mercedes nach 180.000, trotz guter Pflege. Man muss aber sagen, dass das eben auch eine ganz andere Preiskategorie ist. Mercedes bietet nicht ein Auto mit dieser Technik, und vor allem nicht zu dem Preis. Kommt eben drauf an, wie man seine Schwerpunkte setzt.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon Blauhassinger » Di 12. Sep 2017, 18:14

mmh,

meiner ist 2 jahre alt, gebraucht gekauft, sieht innen aber noch prima aus.
Ok, Einschläge vom Gurt und der Teppich unter der Fussablage ist fertig.

Und Ja, der Kunststoff im Innrenaum ist ziemlich kratzempfindlich,
keine Ahnung wie Mitsubishi das hingekriegt hat ;)

Mal schauen wie das in 5 Jahren aussieht.
Blauhassinger
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 10:21

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon PharmaJoe » Mi 13. Sep 2017, 07:16

derqbert hat geschrieben:
Manch mal fängt der Parksensor unvermittelt an zu Piepsen, ohne das man sich zum Vordermann nähert, beim Warten an der Ampel.


Ja, meistens vorne oder vorne rechts, auch wenn da weit und breit kein Hindernis ist.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon muinasepp » Mi 13. Sep 2017, 07:48

Deshalb mag ich diese Parksensoren auch nicht (mein Basis-Modell hat sie auch nicht) und vorne brauche ich sie auch nicht. Die bei meinem MB waren so empfindlich, dass sie bei jedem Grashalm gepiepst haben und sie haben mich dann im Endeffekt auch nicht davor bewahrt, rückwärts beim ausparken an ein anderes Auto zu fahren. :oops: Für hinten rüste ich mir jetzt eine Rückfahrkamera nach.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon PharmaJoe » Do 14. Sep 2017, 19:27

Das war bei mir bekannten VW-Konzernautos (Audi A6, Skoda Yeti, Touran, Seat Alhambra) nie ein Problem.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatte

Beitragvon muinasepp » Di 10. Okt 2017, 17:53

Hab mir übrigens gerade beim Händler mal einige andere ausgestellte Mitsubishi-Modelle angesehen. ASX, SpaceStar, usw. Die verwenden im Innenraum anscheinend überall das gleiche billige Plastik.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste