Verbrauch optimieren?

Re: Verbrauch optimieren?

Beitragvon ClausM » Fr 4. Aug 2017, 11:48

ClausM hat geschrieben:
satmax hat geschrieben:
Aber doch nur der ACC, nicht der normale einfache Tempomat. Der bremst nie.

Sollte er aber bei Bergabfahrt schon tun, werde ich demnächst mal ausprobieren.


Habe es heute ausprobiert.

Auch bei normalem Tempomat wird rekuperiert wenn der Wagen zu schnell rollt z.B. bergab.
ClausM
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:34

Anzeige

Re: Verbrauch optimieren?

Beitragvon PHEV » Fr 4. Aug 2017, 13:09

Ich denke der Outlander rekuperiert auch wenn man nur die Bremse tritt.
Zumindest geht die Nadel tief in den blauen Bereich.


Das denke ich aber auch...
Für mich ist segeln die bessere Lösung, seitdem wir ausschließlich segeln schafft meine Frau ihre Strecke auf Arbeit mit der kompletten Akkuladung. Vorher mit B5 war das nicht zu schaffen...
Bild
PHEV
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29

Re: Verbrauch optimieren?

Beitragvon muinasepp » Fr 4. Aug 2017, 19:58

Na klar rekuperiert er beim bremsen. Wenn man stärker drauftritt übernimmt natürlich die mechanische Bremse den Löwenanteil.

Wie ich geschrieben habe, ist die beste Lösung, wenn man möglichst wenig rekuperieren muss. Ob man das nun vorausschauend fahren nennt oder segeln ist ja egal. Aber wenn man bremsen muss, ist es halt am besten wenn die elektrische Bremse einen möglichst grossen Anteil von der mechanischen übernimmt.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Vorherige

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste