Standheizung lässt sich nicht starten

Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon michaelb » Mi 29. Nov 2017, 21:59

Hallo,

ich habe meinen Outlander PHEV jetzt seit rund 2 Monaten, ich kann über das Mäusekino im Radio(per WLAN ist der Zugriff nur möglich, wenn ich weit entfernt von meinen Heimnetzen bin) die Standheizung einstellen,
am nächsten Morgen hat sich jedoch nichts getan.
Ich habe eingeestellt, das er für 30 Minuten heizt, während er noch an der Ladestation ist.

Hat einer eine Idee, was ich verkehrt mache.

Gruß

Michael
michaelb
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 22:17

Anzeige

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon derqbert » Do 30. Nov 2017, 07:35

Der Schalter steht bei diesem Timer auch bei "Ein"?
Du kannst doch auch wenn du im heimischen Wlan bist auf das EV-Wlan umschalten. Auch die App ändert das Wlan auf das EV-Netz um. Hast du Android oder IOS?
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild
Benutzeravatar
derqbert
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
Wohnort: Dormagen

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon michaelb » Do 30. Nov 2017, 20:38

Hallo,

der Schalter steht auf "Ein".

Sobald ich in der Nähe meiner heimischen WLANs bin, wird das WLAN des Outlanders nicht mehr angezeigt, ich kann es auch nicht von Hand eingeben.
Sehr wahrscheinlich liegt es daran, das die WLANs am Haus einen besseren Standard wie das vom Outlander haben.

Gruß

Michael
michaelb
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 22:17

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon derqbert » Fr 1. Dez 2017, 06:46

Dann bist du bestimmt zu weit vom Auto weg. Oder eventl. ist dein Empfänger im Handy zu schlapp. Siehst du es denn wenigstens neben deinem Auto, wenn das Auto aus ist?
Ich kann es in der Wohnung sehen neben allen anderen Netzen. Wenn der Wagen in der Garage steht, ist es auch oft weg.
Zuletzt geändert von derqbert am Fr 1. Dez 2017, 07:53, insgesamt 2-mal geändert.
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild
Benutzeravatar
derqbert
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
Wohnort: Dormagen

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon muinasepp » Fr 1. Dez 2017, 07:40

michaelb hat geschrieben:
Sobald ich in der Nähe meiner heimischen WLANs bin, wird das WLAN des Outlanders nicht mehr angezeigt, ich kann es auch nicht von Hand eingeben.

Wo wird es nicht mehr angezeigt? Am Smartphone? Nochmal die Frage, Android oder iPhone? Ist es z. B. an einem Windows-Notebook sichtbar?

michaelb hat geschrieben:
Sehr wahrscheinlich liegt es daran, das die WLANs am Haus einen besseren Standard wie das vom Outlander haben.

Sehr unwahrscheinlich.

Möglich wären z. B. Kanalüberschneidungen, dann könnte man z. B. am heimischen WLAN-AccessPoint auf einen anderen Kanal wechseln (wie und ob das beim Outlander-Netz geht, weiß ich nicht, hab die Basis-Version ohne WLAN). Oder, vielleicht kann das Outlander-WLAN auch als Client arbeiten, so dass es sich bei Verfügbarkeit des Heimnetzes in dieses einwählt und deshalb nicht mehr separat "sichtbar" ist?
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon derqbert » Fr 1. Dez 2017, 07:58

Möglich wären z. B. Kanalüberschneidungen, dann könnte man z. B. am heimischen WLAN-AccessPoint auf einen anderen Kanal wechseln (wie und ob das beim Outlander-Netz geht, weiß ich nicht, hab die Basis-Version ohne WLAN).


Über die App kann man den Kanal 3 oder 8 wählen. Dazu muss man natürlich mit dem Auto verbunden sein ;)
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild
Benutzeravatar
derqbert
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
Wohnort: Dormagen

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon michaelb » Fr 1. Dez 2017, 08:11

Moin,
wenn ich in der Nähe des Hauses bin mit dem Wagen habe ich ungefähr einen Radius von 5 - 6 m um das Auto herum um das Wlan zu empfangen.
Der Wagen ist Luftlinie ca 8-10 m entfernt nur durch einen Legi-Zaun getrennt.
das WLAN des Outlanders arbeitet nur mit den Apps auf Android oder IOS. Testen kann ich es mit dem Iphone 6 und 7, an meinem Notebook wird es angezeigt. Das mit dem Kanal kannn ich nachher mal ausprobieren.


Gruß

Michael
michaelb
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 22:17

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon muinasepp » Fr 1. Dez 2017, 08:20

michaelb hat geschrieben:
Testen kann ich es mit dem Iphone 6 und 7, an meinem Notebook wird es angezeigt.

Wird es am Notebook auch nur in dem geringen Umkreis ums Auto angezeigt oder ist da die Reichweite und Empfangsstärke normal?
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon michaelb » Fr 1. Dez 2017, 23:17

Hi,

am Notebook wird es im Haus noch mit ausreichend Empfangsstärke angezeigt.

Werde mal schauen, ob ich irgendwo noch ein Android-Handy finde und dann ausprobieren.

Michael
michaelb
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 22:17

Re: Standheizung lässt sich nicht starten

Beitragvon ATh » Sa 2. Dez 2017, 15:20

Hallo,

ich nutze ein altes iPhone 5s ohne Simkarte als Fernbedienung für die Standheizung des Outlanders. Alle anderen WLAN-Netze strahlen stärker, die habe ich in den Einstellungen jedoch "wegprogrammiert" sodass in Nähe des Outlanders nur das Netz des Outlanders auftaucht. Heckseite zeigt dabei zum Haus, Abstand zum Haus ist ca. 1,5m, ein Fenster ist dazwischen und ich stehe ca. 1m oberhalb des Outlanders. In der Konfiguration funktioniert alles sehr gut.

ATh.
Benutzeravatar
ATh
 
Beiträge: 98
Registriert: So 29. Jan 2017, 12:48

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Luporeiter und 1 Gast