Reichweite im Gebirge und im Winter

Re: Reichweite im Gebirge und im Winter

Beitragvon Berni » Mo 7. Nov 2016, 18:14

Hallo,
zur Reichweite möchte ich noch meine bisherigen Erfahrungen beitragen. Ich habe das 2014er Modell vor gut 1 Monat gebraucht gekauft. Mein derzeitiger Arbeitsweg (ich fahre 1-2 x pro Woche, Rest mit Zug) beträgt 35km bei 100Hm abwärts. Dabei komme ich bei eingeschalteter Klimaanlage und Außentemperaturen von um die 0-5°C ca. 40km, d.h. die ganze Strecke und noch einige km zurück.
Weiter als 45km (und dabei auch ca. 150Hm abwärts) bin ich noch nie gekommen.
Mein zukünftiger Arbeitsweg beträgt auch 35km, jedoch bei knapp 400Hm aufwärts. Diese Strecke bin ich jetzt 2x testweise gefahren, immer bei Außentemperaturen von 0-5°C. Beide Male bin ich ziemlich genau 25km bei gut 300 Hm mit der Batterie gekommen, immer mit eingeschalteter Klimaanlage. Meine Fahrweise ist dabei sehr gemütlich (50 in den Ortschaften, 70-90 außerhalb).

Schöne Grüße
Bernhard
Berni
 
Beiträge: 21
Registriert: So 24. Apr 2016, 13:16

Anzeige

Re: Reichweite im Gebirge und im Winter

Beitragvon Eichhörnchen » Di 15. Nov 2016, 14:30

Besten Danke für Eure Antworten. Ich habe bei meinem Händler einen Outlander PHEV für eine Testfahrt bestellt. Bin auf die Praxisfahrt gespannt.

Freundliche Grüsse
Eichhörnchen
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 21:01

Vorherige

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste