PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Kim » Mi 7. Dez 2016, 17:58

Mein zweiter Service steht im Februar an.
Was für Kosten habe ich zu erwarten?

Der erste Service hier in der Schweiz war CHF 540 (ca. EUR 505).

Wie sind die Kosten in D und A ?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Dirk0026 » So 11. Dez 2016, 18:45

Hallo mein 1. Service hatte in D rund 250 Euro gekostet mit Räder und einlagern 280 Euro rund.
Mfg Dirk
Dirk0026
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 5. Feb 2015, 13:10

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon hartmut49 » So 11. Dez 2016, 20:15

Hallo,
mir hat der Services in Ostwestfalen 320€ gekostet.
Mit Pollenfilter wechsel , Bremsflüssigkeitswechsel Öl. un Ölfilterwechsel,
so wie auch noch Maderbissreperatur der Hechscheibenspühlumg.
Gruß
Hartmut
hartmut49
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 11:32
Wohnort: 32351 Stemwede

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon fbitc » So 11. Dez 2016, 20:21

2. Service

2. Service: ca 360 Euro netto (also zzgl. MwSt)

https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... pid=276802
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4590
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Kim » So 11. Dez 2016, 23:04

Dann muss ich echt mal gucken, ob ich den 2. (und dann den 3. und Letzten) Service in der BRD in Grenznähe machen lassen kann.
Denn leider scheint der Service in der Schweiz zwar doppelt so teuer, aber trotzdem nicht doppelt so gut zu sein.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon PHEV » So 11. Dez 2016, 23:06

Bei mir steht in naher Zukunft auch die erste Wartung an.
Aus Erfahrung weiß ich, dass Mitsubishi beim Öl mächtig zuschlägt..deshalb möchte ich selbst mitbringen.

Laut Händler füllt er das EVOLUTION 900 SXR 5W-40 von Elf rein. Kosten ca. 5€ der Liter (der freundliche nimmt knapp 13€!)

Bei unserem Carisma nutze ich schon immer Öl von Mannol völlig ohne Probleme. Laufleistung heute 450Tkm ohne nennenswerten Ölverbrauch.
Von Mannol wurde mir auf Nachfrage folgendes empfohlen: MANNOL 5W-30 Energy Formula JP Motoröl
Preis ca. 2,80€ Liter

Ebenfalls in der engeren Auswahl stehen folgende 2 Öle von Fuchs

TITAN GT1 SAE 5W-40
TITAN GT1 PRO 229.6 SAE 5W-30
Preis vergleichbar mit dem von Elf...

Aufgrund der besseren Kaltstarteigenschaften (welche beim PHEV ja nun häufiger vorkommen) würde ich ein 5W-30 bevorzugen. Hat jemand Info ob dieses freigegeben ist von Mitsubishi?
Falls ja welches der genannten würdet ihr empfehlen?

Bitte keine Diskussionen bezüglich teueres Auto fahren und Billigöl verwenden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Preis wenig aufschluss über die Qualität von Motorenölen gibt ;-)
Bild
PHEV
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Marsch » Mo 6. Feb 2017, 16:13

Hatte heute meine zweite Jahresinspektion mit meinem Outlander, Kosten 354€ in NRW.
Marsch
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:48

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Deepzone » Di 7. Feb 2017, 18:16

Heute 2.ten Kundendienst in Baden-Württemberg 238,90 Euro
Deepzone
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 12:45

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Crash123 » Fr 10. Mär 2017, 07:46

Servicekosten in Salzburg:

1.Service 300.-
2.Service 380-.
3.Service 420.-
4.Service 380.-
5.Service 300.-

Wobei mir gesagt wurde, dass der Großteil der Kosten durch Öltausch entsteht. Das Öl kann man selbst beilegen dann wird es schon mal ~70,- billiger.
Crash123
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 12:11

Re: PHEV-Servicekosten - 1. und 2. Service? D-A-CH?

Beitragvon Kim » Fr 10. Mär 2017, 14:45

Hab meinen 2ten nun also auch in BW machen lassen.
EUR 279
Nach MwSt Rückerstattung waren es noch ca. EUR 240
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2. Service
    von fbitc » Do 12. Nov 2015, 09:55
    6 Antworten
    1309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoelibat Neuester Beitrag
    Mi 25. Nov 2015, 21:38
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste