Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon Schwani » Mi 18. Okt 2017, 16:06

Mitsubishi legt auf den Bundesanteil von 1.500€ ab sofort noch einmal 8.500€ für alle sofort verfügbaren Outlander PHEV drauf!
Ansprechpartner sind die Green Mobility Partner.
Gültig bis 31.12.2017

Quelle: Mail vom Hersteller
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Anzeige

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon PharmaJoe » Do 19. Okt 2017, 08:21

Das gibt's doch schon länger, oder irre ich mich?
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon ClausM » Do 19. Okt 2017, 08:34

PharmaJoe hat geschrieben:
Das gibt's doch schon länger, oder irre ich mich?


Bisher gab es aber nur 6000 € (leider) keine 10.000 €
ClausM
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:34

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon PharmaJoe » Do 19. Okt 2017, 10:15

Nein, das gilt schon seit Mitte September.
https://www.mein-elektroauto.com/2017/0 ... ger/22667/
https://ecomento.de/2017/09/08/mitsubis ... isvorteil/

Ich hatte das vor geraumer Zeit schin irgendwo gelesen - Ecomento war's, wie ich gerade ergoogelt habe.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon eDEVIL » Do 19. Okt 2017, 10:39

Zuw elhem Einsteigspreis bekommt man den Outi dann?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon XL23 » Do 19. Okt 2017, 11:00

Der offizielle Einstiegspreis für die Basisversion ist 39.990€, wie auch auf der Website zu lesen.
Der Hersteller reduziert diesen Preis um 8500€, unter anderem als herstellerseitige Umweltprämie.

Die Reduzierung bezieht sich auf ab Lager lieferbare Fahrzeuge, sollte auf Lager nur Fahrzeuge mit Metalliclack stehen muss man den Lack auch bezahlen (620€), genau wie die Überführung(irgendwas bei 600€).
Ansonsten ist ja die Zubehörliste recht übersichtlich, auf Lager sind nur die Standardausstattungen BASIS, PLUS, TOP, auch in Verbindung mit Fahrassistenz.

Als vom Käufer selbst zu beantragende Umweltprämie bekommt man nach dem Antrag und Kauf 1500€.

Was der Händler an Spielraum hat entzieht sich meiner Kenntnis.

rechnen sollte man aber selber :-)
XL23
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2017, 10:05

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon Schwani » Do 19. Okt 2017, 18:52

Vielleicht wollen sie ja auch nur das Lager mit Basics räumen.
Im Hochsommer diesen Jahres soll es ja längere Lieferzeiten bei Plus und Top gegeben haben. Wäre mal interessant zu wissen, was in Bremerhaven jetzt rumsteht - und natürlich bei den Händlern.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon Isomeer » Sa 21. Okt 2017, 12:12

Schlägt die Förderung eigentlich auch auf die Leasingraten durch?
War heute mal beim freundlichen Mitsubishi-Händler und dieses Thema war noch nicht bekannt. Allerdings war auch nur Notbesetzung im Verkaufsraum; ein technisch fitter Schrauber mit bemerkenswerter e-Affinität im Verkäuferjob ;)
BEV-Einstiegsdroge: Smart 42 ED von 11/2017
Pendlerfahrzeug: HNF XD2 Urban "S"
Zukünftig: Irgendwas zwischen 64er Kona/Niro, Leaf E-Plus, M3/MY oder Byton M-Byte.
Isomeer
 
Beiträge: 1319
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:38
Wohnort: Datteln / NRW

Re: Outlander jetzt mit 10.000€ Förderung

Beitragvon Karlsson » Sa 21. Okt 2017, 12:32

Neufahrzeuge gingen vor Monaten schon bei rund 32k€ los.
Das Preisniveau der Jahreswagen passt dazu bislang leider noch nicht, ist alles kaum darunter.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14548
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige


Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste