Wünsche ans Christkind bzw. MB

Re: Wünsche ans Christkind bzw. MB

Beitragvon midimal » Mi 9. Dez 2015, 23:41

Tho hat geschrieben:
Platz für Akkus vollmachen mit selbigen und 22kW Lader anbieten.


YUP 48Kwh Akku mit 22kW/CCS Combo wären Top
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6035
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Wünsche ans Christkind bzw. MB

Beitragvon R240Pe » Do 10. Dez 2015, 04:43

mkk73 hat geschrieben:
Warum ich ein E-Auto will?
- Super zu fahren (Tesla & E-Golf bin ich schon gefahren) - Vorsteuerabzug möglich (mit ein paar Einschränkungen).
... hätte jedes Monat € 480,- NETTO mehr zur Verfügung[/u]

Hast Du aber nicht.
Empfehlung: Was gibt´s da noch zu fragen ... leg´die 480 drauf und nimm damit den TESLA!
Dann hast Du statt frommer (MB-)Wünsche wenigstens ein Super Auto.
Das Bessere ist der Feind des Guten ... :idea: ZOE R240 wird gefahren ... bis der D-Q90 Anfang 09/2017 hätte geliefert werden sollen ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :?
Benutzeravatar
R240Pe
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59

Re: Wünsche ans Christkind bzw. MB

Beitragvon mkk73 » Mo 14. Dez 2015, 09:11

R240Pe hat geschrieben:
Empfehlung: Was gibt´s da noch zu fragen ... leg´die 480 drauf und nimm damit den TESLA!
Dann hast Du statt frommer (MB-)Wünsche wenigstens ein Super Auto.


Ich bin zwar alleiniger Geschäftsführer aber nicht Eigentümer. Daher werde ich auch kein privates Geld in einen Dienstwagen investieren. So ist das nun mal mit diesen gekauften, geldgierigen Managern... :twisted:

Und der Tesla wäre sehr interessant. Aber er kostet bei uns in Österreich mehr als € 80.000,-. Über einem Kaufpreis von 80k ist der Vorsteuerabzug nicht möglich. Das Unternehmen könnte sich den Wagen trotzdem leisten, aber hier geht es mir um das Prinzip. Und der Tesla ist vor 12 Monaten noch deutlich unter den besagten 80k gelegen. Aber 3 Preiserhöhungen später... Daher ist der Tela derzeit ein nogo.
mkk73
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 08:57

Re: Wünsche ans Christkind bzw. MB

Beitragvon Alex1 » Mo 14. Dez 2015, 13:39

mkk73 hat geschrieben:
...aber hier geht es mir um das Prinzip ... Daher ist der Tela derzeit ein nogo.
Naja, Jede hat so ihre Prinzipien...

Mein Prinzip ist halt, eAuto zu fahren, sobald es möglich ist. Aus dem Prinzip Umwelt heraus halt. Man kann es auch Klimaschutz nennen.

War da nicht was mit einem internationalen Klimaschutzabkommen am Wochenende? Wie sollen wir das hinkriegen ohne das Prinzip eMobilität?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8445
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste