Winterreichweite

Re: Winterreichweite

Beitragvon eos21 » Mo 27. Feb 2017, 16:01

Und was machst du jetzt? Das ist definitiv nicht normal.

Auf dem Akku gibts ne Garantie von 8 Jahren oder 100'000 km, richtig? - Dann mal ab zum Freundlichen!

Bitte gib uns Feedback zum weiteren Verlauf. Danke!
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Anzeige

Re: Winterreichweite

Beitragvon E-truvius » Mo 27. Feb 2017, 18:30

Also das was @eos21 erreicht (Respekt!), schaff ich definitiv nicht.
Aber trotzdem, heute eine Strecke hin und retour 171 km, angezeigte Restreichweite = 11km. Bin nicht unzufrieden. Außentemp. beim Hinfahren +5°, beim Retourfahren über +10°, Heizung auf 21°, schön brav mit E+ gefahren.
Aber ohne R+ laden ginge das nicht. Daher die Frage, wegen der Probleme von @E-Fritz, wieviel % mit R+ laden ist für den Akku verträglich? Bei mir kommt das wegen der Strecken >=130 km doch immer wieder vor.

Noch ne Frage. Fast zu hause wurde ( bei ich glaube so ca. 14km Restreichweite) angezeigt, dass der Akku schwach ist. Gibt es da Erfahrungen, ob die dabei angezeigte Restreichweite genau so gilt, oder ist da noch ein bisserl Reserve zusätzlich vorhanden?
E-truvius
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:56

Re: Winterreichweite

Beitragvon eos21 » Mo 27. Feb 2017, 23:46

Betreffend R+ vertrete ich persönlich die Ansicht, dass das nicht so schlimm sein kann, wenn man das auch mehr oder weniger regelmässig benutzt. Die Garantie verfällt auf jeden Fall nicht, wenn man es benutzt und bei Tesla - und es ist ein Akku von Tesla (Panasonic) - ist in der Garantie so viel ich weiss keine KM Beschränkung, also 8 Jahre ohne Beschränkung.

Was man nicht machen soll, ist mit R+ laden und dann tagelang stehen lassen und schon gar nicht, wenn es heiss ist draussen. Ich mache es so, dass wenn ich R+ benötige, time ich den Ladevorgang für diese zusätzlichen 4 Kw/h möglichst unmittelbar vor der Fahrt. Ladezeit 20 - 25 Minuten mit 11 Kw.

Die andere Frage, wie weit das Ding fährt: Ich habe meinen mal auf SOC 0 % runter gefahren. Die E-Zell Anzeige rechts ist dabei erst bei 1/2. Solange die nicht auf 0 ist, fährt das Ding noch. Ich hatte allerdings die Nerven nicht, bis zum Stillstand zu fahren. Aber vom Zustand gemäss Foto unten sollen ja noch ein paar wenige KM dring liegen. Die Restkilometeranzeige ist nach meiner Erfahrung immer das Minimum, das du garantiert erreichst, wenn sich das Streckenprofil nicht markant ändert.
IMG_4320.jpg
SOC 0%
Zuletzt geändert von eos21 am Di 28. Feb 2017, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Re: Winterreichweite

Beitragvon Datenknecht » Di 28. Feb 2017, 10:32

Bei Restkilometer --- fährt der B noch ca. 4,5 km, aber dann bewegt er sich keinen cm mehr. :lol:
B-ED
Benutzeravatar
Datenknecht
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:40
Wohnort: südl. Weinviertel

Re: Winterreichweite

Beitragvon Hane » Di 28. Feb 2017, 11:57

Heuer im Winter hatte ich eine Situation, da fuhr er keine 200m mehr nach dem die Anzeige auf Restkilometer 0 sprang.
Benutzeravatar
Hane
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Mai 2015, 18:40

Re: Winterreichweite

Beitragvon Holly » Di 28. Feb 2017, 18:44

Habe fast die gleichen Probleme, nicht ganz so extrem,
habe zum CS-Center geschrieben (Bezug Reichweite, Verbrauch und Prüfbericht der HV-Batterie)
leider noch keine Rückmeldung,
am 14.3. ist ein Termin in der Werkstatt werde diese Sachen nochmal ansprechen, der Werkstatttermin ist eigentlich nur für die Serviceanzeige die nicht geht (zum 4ten x eine Termin dafür)
Gruß
Holly
Zuletzt geändert von Holly am Do 2. Mär 2017, 00:38, insgesamt 1-mal geändert.
Holly
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Feb 2015, 00:56

Re: Winterreichweite

Beitragvon E-truvius » Mi 1. Mär 2017, 21:14

Datenknecht hat geschrieben:
Bei Restkilometer --- fährt der B noch ca. 4,5 km, aber dann bewegt er sich keinen cm mehr. :lol:


Hane hat geschrieben:
Heuer im Winter hatte ich eine Situation, da fuhr er keine 200m mehr nach dem die Anzeige auf Restkilometer 0 sprang.


Danke euch für diese Mitteilungen, vor allem auch für die Warnung dass es doch ganz schnell "bewegungslos" werden kann.
Vielleicht spiele ich mich mal, und fahre am Firmengelände die Runden bis ans stromlose Ende - ich werde dann berichten.
E-truvius
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:56

Re: Winterreichweite

Beitragvon Gitteor » Mi 22. Mär 2017, 21:14

Ich würde die Batterie nicht kaufen. Der technische Fortschritt und die Entwicklung ist so schnell. Aber es besteht die Grundsätzliche Frage der Gewährleistung. Bei mir war die Akkukapazität bei meinen zweiten Elektrosmart nach zwei Jahren so weit runter, das ich nur 40 km ( Im Winter 20 km ) weit kam. Mein erster Elektrosmart hatte nach drei Jahren eine Reichweite von 120 km.
Nach zwei Jahren Gewährleistung abgelaufen. Seitens Mercedes Smart gab es keinen Austausch der Batterien, und das Leasing wurde nach langen Kampf um 3 Monate verkürzt. Eigentlich eine Frechheit, was soll ich mit 20 km. Jetzt habe ich ein i3 und bin glücklich.
Gitteor
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:46

Re: Winterreichweite

Beitragvon BED » Mi 22. Mär 2017, 23:39

Auf die gekaufte Batterie gibt es innerhalb der 8 Jahren Garantie eine garantierte Kapazität des Akkus.
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 840
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Winterreichweite

Beitragvon jennss » Mi 19. Apr 2017, 15:12

Ist denn schon absehbar, wenn der B250e mit einer Reichweite wie bei der Konkurrenz (eGolf, i3 etc.) kommen wird?
j.
Benutzeravatar
jennss
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 13:00

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste