Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon Alex1 » Di 17. Mär 2015, 10:42

Also für die Fahrweise und Strecke sind 206 Wh/km wahrlich nicht schlecht :thumb:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8452
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon xado1 » Di 17. Mär 2015, 11:06

bin am wochenende wieder mit dem tesla unterwegs gewesen,und da war bei meiner recht scharfen fahrweise mit 80% autobahn
(120-170km/h) der verbrauch auch nicht höher.
bin 10 km sehr vorsichtig gefahren,autobahn 80km/h und da fällt der verbrauch gleich auf 16 kw /100km
Dateianhänge
CAM01979[1].jpg
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4065
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon EDDY » Di 17. Mär 2015, 18:19

beker45 hat geschrieben:
So,
immer wenn ich Zeit habe, teste ich eine der Hauptrouten in meiner Gegend. Im diesem Fall wollte sehen, wie sich mein B-ED bei relativ starker Steigung anstellt.

Strecke:
1. Bregenz (Geschäft) (405m)
2. Rankweil (beim ÖAMTC Beifahrer abgeholt)(450m)
3. St. Christoph bei St. Anton am Arlberg (1790m)
4. St. Anton am Arlberg (1200m)
5. St. Christoph bei St. Anton am Arlberg (1790m)
6. Rankweil (beim ÖAMTC Beifahrer zurückgebracht)(450m)
7. Röthis (zum Kollegen zum laden) (500m)

Höhenmeter sind oben angeführt, es ging relativ stark nach oben und wieder zurück.
Geladen mit Range-Plus.
Range-Plus Reichweite: 24km (Sprung von 100% Kapazität auf 99%)
reichweite.jpg

Gesamt-KM: 167km
Rest-KM: 2km
Rest-Kapazität: 2%
Fahrgeschwindigkeit: 90 km/h (falls notwendig/vorgeschrieben entsprechend angepaßt)
Durchschnittsgeschwindigkeit: 63 km/h
Temparatur: 2-8 Grad
Höhenprofil:
reichweitentest - arlberg.tiff


Also doch fast 170 km am Stück bei kalten Temperaturen und einigem an Höhenmetern; das hört sich doch wirklich nicht schlecht an!
Bin gespannt, wer als erster die 200 km mit dem Teil tatsächlich schafft 8-)
B-Klasse electric Drive seit 04/15.
Benutzeravatar
EDDY
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:01

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon midimal » Di 17. Mär 2015, 23:24

EDDY hat geschrieben:
beker45 hat geschrieben:
So,
immer wenn ich Zeit habe, teste ich eine der Hauptrouten in meiner Gegend. Im diesem Fall wollte sehen, wie sich mein B-ED bei relativ starker Steigung anstellt.

Strecke:
1. Bregenz (Geschäft) (405m)
2. Rankweil (beim ÖAMTC Beifahrer abgeholt)(450m)
3. St. Christoph bei St. Anton am Arlberg (1790m)
4. St. Anton am Arlberg (1200m)
5. St. Christoph bei St. Anton am Arlberg (1790m)
6. Rankweil (beim ÖAMTC Beifahrer zurückgebracht)(450m)
7. Röthis (zum Kollegen zum laden) (500m)

Höhenmeter sind oben angeführt, es ging relativ stark nach oben und wieder zurück.
Geladen mit Range-Plus.
Range-Plus Reichweite: 24km (Sprung von 100% Kapazität auf 99%)
reichweite.jpg

Gesamt-KM: 167km
Rest-KM: 2km
Rest-Kapazität: 2%
Fahrgeschwindigkeit: 90 km/h (falls notwendig/vorgeschrieben entsprechend angepaßt)
Durchschnittsgeschwindigkeit: 63 km/h
Temparatur: 2-8 Grad
Höhenprofil:
reichweitentest - arlberg.tiff


Also doch fast 170 km am Stück bei kalten Temperaturen und einigem an Höhenmetern; das hört sich doch wirklich nicht schlecht an!
Bin gespannt, wer als erster die 200 km mit dem Teil tatsächlich schafft 8-)


Schade, dass der ED nicht 200-250KG leichter ist :(
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6039
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon DeJay58 » Mi 18. Mär 2015, 01:12

xado1 hat geschrieben:
bin am wochenende wieder mit dem tesla unterwegs gewesen,und da war bei meiner recht scharfen fahrweise mit 80% autobahn
(120-170km/h) der verbrauch auch nicht höher.
bin 10 km sehr vorsichtig gefahren,autobahn 80km/h und da fällt der verbrauch gleich auf 16 kw /100km

KWh! Dass das so schwer ist wenn es nur vom Foto abzuschreiben ist
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3948
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Do 19. Mär 2015, 23:28

Der Verbrauch sinkt, die Reichweite steigt!

Heute wieder eine "weitere" Strecke gefahren:
Bregenz-St. Christoph am Arlberg-Stams
160km gefahren, Rest-km: 30
Stams-St. Christoph am Arlberg-Bregenz
160km gefahren, Rest-km: 20 (ca. 25km mit 130km/h)

Durchschnittsgeschwindigkeit: 64km/h
Verbrauch heute: 17,8 kWh/100km
Verbrauch seit 2117km: 22,0 kWh/100km

ImageUploadedByTapatalk1426803894.040925.jpg
ImageUploadedByTapatalk1426803831.745560.jpg
ImageUploadedByTapatalk1426803819.129262.jpg
beker45
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 24. Jul 2014, 12:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon DeJay58 » Do 19. Mär 2015, 23:32

Wird Zeit für Sommerreifen würd ich sagen!
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3948
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon Tobi » Sa 21. Mär 2015, 07:54

Vorklimatisieren bringt einiges! Besonders bei Kurzstrecken!
ImageUploadedByTapatalk1426920884.780519.jpg
Benutzeravatar
Tobi
 
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 23:12

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Di 24. Mär 2015, 22:22

Aktuelle Testfahrt:
Bregenz - Augsburg
166km gefahren
42km rest
16,3 kWh/100km
75 km/h durchschnitt
10-12 Grad
teilweise mit Sitzheizung
ImageUploadedByTapatalk1427232113.716027.jpg
beker45
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 24. Jul 2014, 12:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon DeJay58 » Di 24. Mär 2015, 22:35

Nicht schlecht! Also 200km sollten kein Problem sein, oder? Eigentlich ist die B-Klasse der bessere i3 - so gesehen, oder?
Ähnliche Beschleunigungswerte, größere Reichweite (trotz Mehrverbrauch). Günstigere Reifen, weil Großserie usw.
Bin irgendwie begeistert. Schade dass sie Frontantrieb hat.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3948
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste