Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon midimal » Mi 4. Mär 2015, 23:46

beker45 hat geschrieben:
Klima ist auf AUTO, 22 Grad.
Ich habe bemerkt, dass die Verbrauchsanzeige in den ersten 3-4 Minuten (2-3km) sehr schnell steigt, auf über 40kWh/100km. Dann sinkt dieser Wert sehr schnell wieder. Nach ca. 10 Minuten Fahrt (ca. 10km) auf unter 30kWh/100km. Je weiter die Strecke, desto niedriger der Verbrauch. Zuletzt bin ich 71km auf einmal gefahren, 23,6kWh/100km war das Ergebnis.


23,6 hört sich schon vieeeeeel besser an als 34 :)
Bin gespannt auf den Verbrauch im Frühling und vor allem im Sommer!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6266
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon Hasi16 » Do 5. Mär 2015, 11:11

beker45 hat geschrieben:
Zuletzt bin ich 71km auf einmal gefahren, 23,6kWh/100km war das Ergebnis.

Kannst du mal testen, wie weit du am Stück kommst, indem du den Akku mal auf einen niedrigen einstelligen Restkilometer leer fährst?
Bei Kurzstrecken braucht mein i3 auch 25 kWh/100km, was aber der Heizung geschuldet ist. Auf der Autobahn bei diesen Temperaturen liegt er bei 110 km/h und 20 Grad-Klima eher bei 18 - 19 kWh/100 km.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Do 5. Mär 2015, 11:31

Habe ich mir auch vorgenommen, spätestens an diesem Wochenende berichte ich darüber.
beker45
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon midimal » Do 5. Mär 2015, 13:08

beker45 hat geschrieben:
Habe ich mir auch vorgenommen, spätestens an diesem Wochenende berichte ich darüber.

Super - am besten bitte VOR DEM Laden die RangePlus Taste drücken um die KIste richtig voll zu laden!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6266
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Do 5. Mär 2015, 21:44

So, 1. Reichweitentest:

Habe die B-Klasse ED mit Range Plus geladen.

Außentemperatur: 2 Grad
Klima: AUS
Heizung: EIN auf AUTO (21 Grad)
Sitzheizung: Stufe 1
Gefahren: 121km
Restreichweite: 19km
Geschwindigkeit: 100km/h (Tempomat)
Gefahrene Strecke:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er/129774/



ImageUploadedByTapatalk1425584543.876175.jpg
ImageUploadedByTapatalk1425584529.091009.jpg
ImageUploadedByTapatalk1425584518.062308.jpg
Zuletzt geändert von beker45 am Do 5. Mär 2015, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
beker45
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon DeJay58 » Do 5. Mär 2015, 21:46

Schöner Test! Danke! Bist Du die Strecke am stück gefahren?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4195
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Do 5. Mär 2015, 21:59

Ja, in Innerbraz kurz Kaffeepause gemacht.
beker45
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon odyssey » Do 5. Mär 2015, 23:06

Vielen Dank für Deinen Test. Die B-Klasse interessiert mich immer noch, aber ich werde wohl nicht mehr in der kalten Jahreszeit zu einer Probefahrt kommen. Mal sehen wo sich der "Energiehunger" noch einpendelt. War er mit Range Plus aufgeladen - und zeigt er es irgendwie an, daß die Option "gegriffen" hat?
odyssey
 

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon beker45 » Do 5. Mär 2015, 23:14

Ja, mit Range Plus. Zeigt sich nur anhand der Leuchte an der Taste. Diese leuchtet während des gesamten Ladevorgangs.

Ich war bei dieser Fahrt mit einem Beifahrer und wenig Gepäck unterwegs.
beker45
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:51
Wohnort: Dornbirn

Re: Vorstellung 1. B-Klasse ED in Österreich

Beitragvon xado1 » Do 5. Mär 2015, 23:35

der verbrauch ist einfach zuviel,egal wie man es dreht.
hab heute meinen leaf zur messe tulln und zurück gefahren,90% autobahn,tempomat 105km/h,heizung automatik 22 grad.
durchschnittsverbrauch verbrauch 16,9 kw,akkutemperatur hinfahrt um 5 grad,retour 12 grad
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4110
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste