Seit Montag fahr ich elektrisch

Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon Steini » Fr 12. Feb 2016, 21:49

Hab am Montag meinen Mercedes B 250 e abgeholt. Tolles Auto.
Mein Verbrauch macht mir jedoch Sorgen, im Schnitt über 25 kw/h.
Fahr hauptsächlich Autobahn (ca. 120km/h).
Wenn ich mir Eure Berichte so anschaue dürfte ich das effiziente Fahren
noch nicht so wirklich im Griff haben.
Steini
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 21:37

Anzeige

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon wim3600 » Fr 12. Feb 2016, 21:59

110kmh und cruise control (22,5 kw/u by 7°C)
Benutzeravatar
wim3600
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 14:53

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon midimal » Fr 12. Feb 2016, 22:12

Steini hat geschrieben:
Hab am Montag meinen Mercedes B 250 e abgeholt. Tolles Auto.
Mein Verbrauch macht mir jedoch Sorgen, im Schnitt über 25 kw/h.
Fahr hauptsächlich Autobahn (ca. 120km/h).
Wenn ich mir Eure Berichte so anschaue dürfte ich das effiziente Fahren
noch nicht so wirklich im Griff haben.


Glückwunsch und vieeeeeeeeeeeeel Spass mit dem MB 250e!
Ich finde den Verbrauch auf der Autobahn im Winter mit 120km/h mit einem Auto das 1800 kg auf die Wage bringt absolut nicht schlecht. alles über 90/95 erhöht dramatisch den Verbrauch
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon Frankfurter » Fr 12. Feb 2016, 23:39

Kein Problem Herr steini....
Ich heute 100 km Autobahn am Stück ohne Vorheizen....
Nach 6 km....Verbrauch 50 kWh!!!
Zu Hause nach 100 km....Verbrauch ab Start 23,4 kWh!!!
Immer zwischen 105 und 140 kmh...draussen 3,5 grad
Heizung auf 20 grad...Sitzheizung Stufe 1! Also dein Verbrauch kein Problem im Winter!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon midimal » Mo 15. Feb 2016, 20:51

Frankfurter hat geschrieben:
Kein Problem Herr steini....
Ich heute 100 km Autobahn am Stück ohne Vorheizen....
Nach 6 km....Verbrauch 50 kWh!!!
Zu Hause nach 100 km....Verbrauch ab Start 23,4 kWh!!!
Immer zwischen 105 und 140 kmh...draussen 3,5 grad
Heizung auf 20 grad...Sitzheizung Stufe 1! Also dein Verbrauch kein Problem im Winter!!!


Ich vermute mit Tempomat?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon Frankfurter » Mo 15. Feb 2016, 23:13

Autobahn immer mit Tempomat ....D auto...E... dadurch beim Auflaufen auf den Vordermann immer
sanftes abbremsen mit Radar-Reku.....eigenes Beschleunigen oder Verlangsamen mit dem Tempomat-
1-Stufenschalter....alle 2 sec. einmal Tasten...so bewegt sich kaum der Verbrauchszeiger...
Und trotzdem fährt man hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon midimal » Mo 15. Feb 2016, 23:47

Frankfurter hat geschrieben:
Autobahn immer mit Tempomat ....D auto...E... dadurch beim Auflaufen auf den Vordermann immer
sanftes abbremsen mit Radar-Reku.....eigenes Beschleunigen oder Verlangsamen mit dem Tempomat-
1-Stufenschalter....alle 2 sec. einmal Tasten...so bewegt sich kaum der Verbrauchszeiger...
Und trotzdem fährt man hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten!!!


RadarTempomat finde ich goil. Schade, dass der Benz nur 33kWH Akku hat (und nicht mind. 48 :( )
Ich hoffe die ziehe bald nach!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon Vanellus » Di 16. Feb 2016, 00:30

Nur ne kleine Bitte: Schreibt nicht kW/h.
kW ist die Einheit der Leistung, früher PS. Ich lese jetzt also kW/h, das ist wie PS/h. Versteht das jemand?
Der Verbrauch wird in kWh/100 km angegeben.
Es erleichtert das Verständnis.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1576
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon midimal » Di 16. Feb 2016, 02:12

Vanellus hat geschrieben:
Nur ne kleine Bitte: Schreibt nicht kW/h.
.


Bin zu faul für / :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Seit Montag fahr ich elektrisch

Beitragvon Sebastian2016 » Do 10. Mär 2016, 17:40

Steini hat geschrieben:
Hab am Montag meinen Mercedes B 250 e abgeholt. Tolles Auto.
Mein Verbrauch macht mir jedoch Sorgen, im Schnitt über 25 kw/h.
Fahr hauptsächlich Autobahn (ca. 120km/h).
Wenn ich mir Eure Berichte so anschaue dürfte ich das effiziente Fahren
noch nicht so wirklich im Griff haben.



das ist noch günstig...

Ein Porsche Cayenne GTS verbraucht bei 250 KMH 70 Liter :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 14:16

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maddog_i3 und 2 Gäste