Probleme und Wartung

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon Datenknecht » Mi 26. Jul 2017, 15:28

Unser Service B nach 2 Jahren und 32.000 km hat inkl. Steuer 148€ gekostet.
Eine Beschreibung der Arbeiten ist auf der Rechnung nicht enthalten.
B-ED
Benutzeravatar
Datenknecht
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:40
Wohnort: südl. Weinviertel

Anzeige

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon Holly » Do 3. Aug 2017, 01:33

:D Moin,
nachdem die Kleine B-Klasse wieder zurück aus Sindelfingen war und
dort eine Grundeinstellung folgte laufen alle Systeme super,
sogar der Verbrauch hat sich reduziert :!:
bin am 07.08. zur Inspektion A1 angemeldet (bei ca. 74 Tkm / das ist Nr. 3)
Gruß an alle BED´s
Holly hat geschrieben:
Holly hat geschrieben:
Moin,
habe jetzt 66 Tkm km gefahren,
Anzeige laut Tacho "Service A1 in 9000 km"
Anzeige Laut App "Service A1 in 9044 km"
letzter Service war bei 47 Tkm, ich dürfte jetzt nur noch ca. 6 Tkm fahren bis zum Service,
mit dem Problem bin ich jetzt zum 4 mal in der Werkstatt.
Gruß
Holly


... die Kleine B-Klasse steht jetzt im Werk (nicht in der NL) und wird einmal durchgecheckt, fahre eine B-Kl. ED als Leihwagen Verbrauch laut Bordrechner 16,8 kwh/100 km (Landstraße-Autobahn-Stadt).

Gruß Holly
Holly
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Feb 2015, 00:56

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon Holly » Di 8. Aug 2017, 18:06

Hallo,

gestern war der Termin für den Service A1 bei 73774 km alles Ok !!!

Kosten für den Service 65,71 €uro (Saugünstig)

Gruß Holly
Holly
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Feb 2015, 00:56

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon eos21 » Di 8. Aug 2017, 18:19

Holly hat geschrieben:
Kosten für den Service 65,71 €uro (Saugünstig)


Motto: Sparen beim Fahren :mrgreen:
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon eos21 » Do 10. Aug 2017, 11:10

Soeben die 40'000 km Marke überschritten: Alles bestens und null Probleme 8-) würde das Ding sofort wieder kaufen, keine Frage :D

Reifen vorne 4 mm, hinten 4.5 mm (bei Km 20'000 von hinten nach vorne gewechselt und umgekehr). Originalbereifung Michelin Energy Saver in 16"
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon BED » Mi 20. Sep 2017, 23:38

Service A bei ca. 10.000km nach 12 Monaten in der Niederlassung Stgt für 83,72 Euro
"Service A mit Plus-Paket" durchführen Teile- /Arbeitsnr. 00115701 Menge: 7,00 AW zu 10,05 Einzelpreis

Bin ganz zufrieden mit dem Preis.
Bei der ersten Rechnung hatten Sie noch die Trocknerpatrone und den Wechsel mit drauf - erst nach Reklamation, dass diese Arbeiten kostenfrei sind, wurde die Rechnung korrigiert.
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 818
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon basti81de » Sa 28. Okt 2017, 07:55

Hallo zusammen

Letzten Sonntag ploppte bei mir die Displaymeldung auf, dass irgendwas mit dem Antriebsstrang nicht in Ordnung ist.

20171022_085838_HDR.jpg
Displaymeldung

Seit Mittwoch steht der Wagen, u.a. auch wegen des Problems mit der Serviceintervallanzeige, beim Freundlichen. Offensichtlich ist die Kühlmittelpumpe für das HV-System defekt. Das Ersatzteil hängt aktuell noch am Zoll fest. Der Meister rechnet so Mitte nächster Woche mit der Fertigstellung.

Solange gibts nen C250d 4matik als Ersatzwagen, weil grad nix elektrisches da ist.
basti81de
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2016, 18:57

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon eos21 » So 12. Nov 2017, 15:16

Stehe unmittelbar vor der Vollendung des 50'000sten Kilometers: Immer noch alles bestens und nicht der leiseste Hauch eines Ansatzes eines Problemchens 8-)

Ich hatte ja schon viele Autos. Aber bei keinem habe ich mich nach 50'000 Km immer noch vor jeder Fahrt gefreut...

Und: Das Ding ist im Übrigen sehr gut abgestimmt und schiebt im Grenzbereich schön neutral über die Seite (in 16"). Nicht selbstverständlich für ein Fronttriebler, der normalerweise untersteuert. Bravo Mercedes-Benz, good job!
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon eos21 » Sa 8. Sep 2018, 16:05

Bin jetzt bei knapp 65'000 Km. Immer noch die ersten Latschen drauf. Habe eben die vorderen nach hinten gewechselt. Die eine Achse ist jetzt bei ca. 3 mm, die andere bei gut 4 mm. In 2 Monaten überlege ich mir dann, ob ich einen all season drauf schmeisse. Hat da jemand Erfahrung mit (16 Zoll) oder eine Empfehlung ?

Die Bremsanlage, abgesehen von etwas Dreck, präsentiert sich praktisch in Neuzustand:

Bremsanlage vorne bei knapp KM 65000.jpg
Bremsanlage vorne


Bremsbelag vorne.jpg
Bremsbelag vorne


Bremsbelag hinten.jpg
Bremsbelag hinten
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 16:43

Re: Probleme und Wartung

Beitragvon Moselaner » So 9. Sep 2018, 14:45

Alljahresreifen ... hab ich auch schon überlegt.
Aber wenn die Abrollgeräusche dann lauter werden ... läßt der Spaß nach...
Grüße von der schönen Mosel
Lutz

613d Vario
B-electric
Moselaner
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 11. Jan 2018, 21:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast