Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon breitenloo » Di 13. Jun 2017, 16:24

Hallo

Hat schon jemand versucht, bei einem Range Plus-Fahrzeug mit dem original Steuergerät DAB+ nachzurüsten? Falls ja, welches Steuergerät ist dazu notwendig (z.B. A1669001105 oder A1669003407) und wie könnten die Antennen verbaut werden?

Gruss Christoph
breitenloo
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Jun 2016, 09:34

Anzeige

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon hajuerue » Mi 14. Jun 2017, 07:55

Hi,
noch nicht versucht, wäre aber sehr interessiert falls es klappen würde.
Gruss
HaJueRue
PS: mein Händler konnte es mir technisch nicht wirklich erklären, warum es nicht gehen sollte.
Ich vermute die Antennen sind original in der Scheibe, die ja eine andere ohne RangePlus ist, oder?
hajuerue
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 16:15
Wohnort: nähe Würzburg

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon basti81de » Mi 14. Jun 2017, 20:47

Genau. Die Antennen sind in der Frontscheibe verbaut.

Deswegen hab ich meinen Wagen mit DAB+ statt Range Plus bestellt. Range Plus ist in meinen Augen eher zum Akkukillen gedacht.

Gesendet von meinem LG-H840 mit Tapatalk
basti81de
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2016, 18:57

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon BED » Mi 14. Jun 2017, 21:38

basti81de hat geschrieben:
Range Plus ist in meinen Augen eher zum Akkukillen gedacht.

Quatsch 8-) ;)

Ich seh es so:
DAB kannst Du nachrüsten - notfalls über ein 3rd Party Device über Bluetooth.
RangePlus nicht.

Und bei RangePlus geht es eben nicht nur um die zusätzliche Akkukapazität sondern auch um die zusätzliche Dämmung, die Vorteile bei der Klimatisierung (Winter & Sommer) und der Geräuschkulisse bietet.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 675
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon basti81de » Mi 14. Jun 2017, 21:46

Für nen Kompaktbenz ist der B ED auch ohne Range Plus ausreichend leise. Problematisch ist der Verbrauch eh erst im Winter.

120 km liegen meiner Erfahrung nach auch bei -15 °C immer drin. Ist halt nix für die Langstrecke, der Wagen.

Gesendet von meinem LG-H840 mit Tapatalk
basti81de
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2016, 18:57

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon olihaeg » Do 15. Jun 2017, 17:51

Hallo,

hier die vollständigen Features von Range Plus aus der Produktbeschreibung:

Die Bestandteile des Systems:

RANGE PLUS Modus mit bis zu 30 km mehr Reichweite
RANGE PLUS Taste im Bedienfeld
Teilabdeckung in der Kühlerverkleidung
verstärkte Isolierung von Dach und Türen
Frontscheibe beheizt
wärmedämmend dunkel getöntes Glas rundum ab B-Säule


Für mich waren auch eher die Punkte Isolierung, getönte Scheiben und beheizte Frotscheibe ausschlaggebend für RangePlus. Den Knopf habe ich bisher in 15.000km zwei mal gedrückt und das eher zur Beruhigung. Ich musste nach der Tour immer feststellen, dass es auch ohne RangePlus gereicht hätte.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Benutzeravatar
olihaeg
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 23:19

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon hajuerue » Fr 16. Jun 2017, 22:58

Seh ich genauso.

Ich hab RangePlus erst einmal in 7tkm gedrückt, was im nachhinein auch unnötig gewesen wäre.

Mir war beim bestellen nicht die zusätzliche aktive Reichweite wichtig, sondern die zusätzliche Passive ;-)
bessere Dämmung...
hajuerue
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 16:15
Wohnort: nähe Würzburg

Re: Original DAB+ nachrüsten mit Range plus?

Beitragvon B-Stromer » Do 10. Aug 2017, 21:36

Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit DAB+ nachrüstung über USB-Buchse gemacht ? Da sollten die Sender sogar über Lenkradtasten oder Radiobedienteil ähnlich wie beim USB-Stick oder mp3 Player wählbar sein. Mich interessieren die DAB-Antennenvarianten, Empfangseigenschaften, Preise, Sound und Bedienbarkeit besonders.
B-Stromer
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 22:16

Anzeige


Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast