Nur für 103 km geladen

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Dark Rider » So 24. Apr 2016, 11:16

häitschi hat geschrieben:
Frankfurter hat geschrieben:
Setze das Lade- Ende immer nahe an die Abfahrtzeiten......per APP!!! Warme Batterie!!!

Hallo zusammen,

bin seit 1. April ebenfalls glücklicher Besitzer eines B250e.

Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen, meinen Benz dazu zu bewegen, erst zur Abfahrtszeit zu laden – weder über Mercedes me noch über den Bordcomputer, weder durch Einstellen der Abfahrtszeit vor dem Anstecken des Kabel noch danach. 100% SoC werden stets bereits wenige Stunden nach dem Anstecken erreicht, auch wenn eine Abfahrtszeit am nächsten Morgen eingestellt ist. Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Was kann man da denn falsch machen? Ich mag noch nicht an einen Defekt glauben. Vorklimatisieren zur Abfahrtszeit funktioniert einwandfrei. Ich lade zuhause mit 11kW über NRGKick mit Bluetooth an CEE-rot.

Vielen Dank


Das hat bei mir auch noch nie funktioniert. Diese Funktion gab es früher auch noch nicht wenn ich mich nicht täusche.

Andererseits sollte es kein Problem sein wenn man den Akku auf die "normalen" 100% auflädt, da diese ja eigentlich nur ca. 85% entsprechen.
Vielleicht funktioniert diese Funktion auch nur wenn der RE aktiviert ist. Das habe ich allerdings noch nie ausprobiert :roll:


Gruss
Dark Rider
Tesla MS-FL (seit 06.16)
Mercedes-Benz B ED (08.15 - 06.16) - 27k km
Benutzeravatar
Dark Rider
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 01:08
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon häitschi » So 24. Apr 2016, 12:17

Danke, Dark Rider, interessant, dass es bei dir auch nicht funktioniert.

Gibt es jemanden hier im Forum, bei dem das funktioniert? Falls ja, bitte mal melden ...
Frankfurter, wie ist das bei dir? Du hattest du Funktion ja weiter oben empfohlen.

Übrigens, mir geht es nicht darum, die Batterie nur zu einem Teil ihrer Maximalkapazität zu laden. Das ist ja sichergestellt, solange man RangePlus nicht nutzt. Sondern es geht mir darum, dass die Batterie vom Laden noch warm ist, wenn ich losfahre - wie von Frankfurter empfohlen. Ich wohne recht hoch im Taunus und habe morgens durchaus noch Temperaturen um den Gefrierpunkt. Eben hat es gerade wieder heftig geschneit ...

Danke an alle, die hierzu vielleicht etwas beitragen können.
B250e 4/2016 - 3/2018
i3s ab 4/2018
häitschi
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 15. Dez 2015, 18:25
Wohnort: Hochtaunuskreis

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Dark Rider » So 24. Apr 2016, 14:03

Ich habe es vorhin nochmals probiert.
Obwohl es noch über eine Stunde bis zur Abfahrtszeit dauerte, hat er bei 100% mit 11kW weitergeladen als ich den RE aktivierte :|
Eine genaue Bedienungsanleitung wäre teilweise nicht schlecht :lol:

Andererseits fände ich es sinnvoller, wenn ich via Fernzugriff eine Ladelimite setzen könnte, so wie es beim Tesla auch möglich ist :roll:

Gruss
Dark Rider
Tesla MS-FL (seit 06.16)
Mercedes-Benz B ED (08.15 - 06.16) - 27k km
Benutzeravatar
Dark Rider
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 01:08
Wohnort: Schweiz

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » So 24. Apr 2016, 18:40

@häitschi
Da ich Haus, Hof und Garagen um mich habe .....und die ganze Nacht jede Menge Zeit .....
Lade ich zuhause immer nur mit dem Mercedes-Original Ladeteil auf Stufe 2.....13 A.....2,9 KW....
Habe das Teil an die Wand gepappt....mit Halter für den Stecker....davor Super-Schuko in Industriequalität ...
Davor Multimeter im IP 30 Gehäuse .....mit Daueranzeige :Spannung,Strom,Wirkleistung,Blindleistung,
und cos Phi,....Zuleitung 5x2,5 doppelt geklemmt ...
Zeitgesteuert Laden funktioniert damit.....am Anfang habe ich noch interessiert die Ladeleistung und Ströme
im Zeitablauf verfolgt......wird gegen Ende der Ladung langsam runter gefahren...
11 KW lade ich in nur in Berlin .....kostenlos und schnell für meine Rückwege , habe ich zu Hause nie probiert....
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Vorherige

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopax und 1 Gast