Nur für 103 km geladen

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » So 28. Feb 2016, 23:19

Die 26 ist besser, aber ist noch schön weit von 10Wh/100km entfernt...
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Anzeige

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » Mo 29. Feb 2016, 12:23

Wegen die verbrauchstestfahrt ist unsere "historische verbrauch " von 32 bis 31 wh/100km gesenkt.Aber wann die auto auf 100%geladen ist, ist die theoretische reichweidte von 89 bis 117km erhöht.
Ich dachte immer das die auto das historische verbrauch nutzt fur die reichweidte zu kalkulieren. Ich glaube jetzt das ich fals bin.
Weis jemand wie er das kalkuliert? Zum beispiel die letste 500km? Habe in den hinweis nichts gefunden.
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Di 1. Mär 2016, 22:29

Dein Schicksal ist wohl dass du am 8. Januar bei grosser Kälte deine BED- Karriere gestartet hast....
Und viel Kurzstrecke....viele Stopps.....nie richtig gute Akku- Temperatur gehalten....dein Nutzungsprofil...

Deshalb ja meine Frage.....ob du grosse Reichweiten ständig mit dem MB brauchst....Antwort: nein...
Dafür hast du wohl den Tesla...

Glaub mir....Außentemperaturen ab 14 Grad....und alles wird besser!!!
Mach einen Reset im Frühling.....löschen deine Winter historie von über 1000 km unter ungünstigsten
Bedingungen......und du bekommst die Zahlen die du sehen willst....
Mehr Reichweite nach dem Voll- Laden ....längere hohe Akku- Kapazität....mehr Restkilometer....

Setze das Lade- Ende immer nahe an die Abfahrtzeiten......per APP!!! Warme Batterie!!!
Vorheizen ab 14 min vor Abfahrt...Strom aus der Dose.....per APP!!! Warme Kabine!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » Fr 4. Mär 2016, 05:40

Ja ok.

Ich stimme jedoch nicht in mit die antwort das wir das nicht brauchen. Meine frau wolte auch gerne allein von Antwerpen bis Meer oder Eifel (Sankt Vith) fahren!
Es gab nicht viel mehr oder sie hat die MB fast wieder verkauft.

Aber ok,die test mit ein "wärme " batterie hat wieder ein wenig Hoffnung gegeben.Fortsetzung
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Fr 4. Mär 2016, 22:05

Das wird besser je wärmer....am besten um die 20 grad....keine Heizung.....keine Kühlung....
Nicht verkaufen....Chance geben !!!
Im September bei 18 grad und Oktober bei 14 grad habe ich 202 km bis hinter Dresden gefahren!!!
Das Auto kann mehr als ihr bisher ERFAHREN habt ! wenn 1 Jahr rum ist wißt ihr ob es passt....
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon stef-pca » So 6. Mär 2016, 23:01

Ok geht auch anders.....

Kurze Einsatzfahrt
Dateianhänge
20160306_221345.jpg
stef-pca
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 13:54

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Mo 7. Mär 2016, 22:22

IMG_20160305_171158.jpg
Auch kurze Einsatzfahrt
Schade dass es kein S+ gibt..... Denn viel reicht immer!!!
Aber hast ja recht.....es geht auch anders...
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » Sa 12. Mär 2016, 21:52

Heute (auch) beim 11°C ohne Klima und heizung uber 8km 15,1kWh/100km vebraucht. Fragt aber doch eine SEHR ruhige fahrstyle!
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Ladeheld » Fr 8. Apr 2016, 20:43

Danke für die Beiträge in diesem Fred! Macht Mut. Ich suche gerade einen Nachfolger für meinen e-up! und war im Zweifel ob der 11 kW Lader nicht zu klein und ein fehlender 22 kW Lader nicht das k.o. Kriterium wäre. Das hat bisher aber niemand ernsthaft bemängelt. Sicher wäre er wünschenswert, falls man mal eine weiter Strecke über z.B. 350 km fahren will.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon häitschi » Sa 23. Apr 2016, 05:15

Frankfurter hat geschrieben:
Setze das Lade- Ende immer nahe an die Abfahrtzeiten......per APP!!! Warme Batterie!!!

Hallo zusammen,

bin seit 1. April ebenfalls glücklicher Besitzer eines B250e.

Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen, meinen Benz dazu zu bewegen, erst zur Abfahrtszeit zu laden – weder über Mercedes me noch über den Bordcomputer, weder durch Einstellen der Abfahrtszeit vor dem Anstecken des Kabel noch danach. 100% SoC werden stets bereits wenige Stunden nach dem Anstecken erreicht, auch wenn eine Abfahrtszeit am nächsten Morgen eingestellt ist. Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Was kann man da denn falsch machen? Ich mag noch nicht an einen Defekt glauben. Vorklimatisieren zur Abfahrtszeit funktioniert einwandfrei. Ich lade zuhause mit 11kW über NRGKick mit Bluetooth an CEE-rot.

Vielen Dank
B250e 4/2016 - 3/2018
i3s ab 4/2018
häitschi
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 15. Dez 2015, 18:25
Wohnort: Hochtaunuskreis

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast