Nur für 103 km geladen

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon midimal » Fr 12. Feb 2016, 18:49

tomE hat geschrieben:
Fahre eigentlich auch nur nach der Prozent Anzeige vom Akku!!
Die Restkilometer Anzeige ist meines Erachtens völlig sinnlos!
Ich rechne in etwa Prozent mal 1,3, somit habe ich meine Restkilometer.



Yup % sind sowohl beim Saufen, Kredit sowie EV-Autos sehr wichtig :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6051
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Greenhorn » Fr 12. Feb 2016, 18:49

Die Frage ist wie fährst Du?
Entspannt, oder nutzt Du die Leistung aus?
Fährst Du die 100 km am Stück oder kurze Etappen mit immer wieder heizen?
Ohne diese Infos kann dir keiner genaueres sagen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4178
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon tomE » Fr 12. Feb 2016, 18:55

Ich fahre entspannt (viel segeln) aber ohne ein Verkehrshindernis zu sein!
Schwimme also gut im Verkehr mit.
Fast nie Autobahn.
Fahre eigentlich nie in einem Stück längere Strecken, da ich immer Termine mit 30 min bis 2 std dazwischen habe.
Pro Fahrt so zw 30-50 km, danach wieder ins Büro retour.
Benutzeravatar
tomE
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 13:36
Wohnort: Burgenland/Eisenstadt

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Fr 12. Feb 2016, 22:00

BVB hat geschrieben:
Ich habe jetzt resettet, war nicht besser,
die Ladung am Mittwoch reichte für 91 km, am Donnerstag für 89 km und heute morgen für 87 km.
Habe jetzt für Dienstag einen Termin beim Sternedoktor gemacht.

Gruß
M.S.


Resetten....du setzt am Lenkrad mit den Pfeiltasten und OK.....ab Reset auf 16,6 zurück....
Und....ab Start auf 16,6 zurück....und lädst dann voll...da es dann keine Historie zu deinem
Fahrstil oder Temperaturen usw. gibt....muuussss bei Voll-Ladung ohne Range Plus
Immer ein Wert über 180 km Reichweite im Display erscheinen!!!
Wenn nicht ...geh zum Doktor!!!
Egal was dir diese Reichweiteanzeige im Winter nutzt...wenn du sie zurück setzt auf 16,6...
Bleibt dem Rechner bei der bekannten Batteriekapazität und vorgegaukelten Verbrauch nur
Das Ergebnis ca.180 km...einfach Mathematik!!!
Und dann lernst Du wie im Winter nach 3 km Fahrt ...plötzlich 9 km Restreichweite verschwinden!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Mi 17. Feb 2016, 09:31

Hey BVB Dortmund.....
Dienstag ist vorbei!!! Was macht deine Reichweite bei Voll-Ladung???
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon midimal » Fr 19. Feb 2016, 01:49

Frankfurter hat geschrieben:
BVB hat geschrieben:
Ich habe jetzt resettet, war nicht besser,
die Ladung am Mittwoch reichte für 91 km, am Donnerstag für 89 km und heute morgen für 87 km.
Habe jetzt für Dienstag einen Termin beim Sternedoktor gemacht.

Gruß
M.S.


Egal was dir diese Reichweiteanzeige im Winter nutzt...wenn du sie zurück setzt auf 16,6...
Bleibt dem Rechner bei der bekannten Batteriekapazität und vorgegaukelten Verbrauch nur
Das Ergebnis ca.180 km...einfach Mathematik!!!
Und dann lernst Du wie im Winter nach 3 km Fahrt ...plötzlich 9 km Restreichweite verschwinden!!!


Sag nicht, dass der MB250E nur 60KM Reichweite hat :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6051
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » Fr 19. Feb 2016, 04:55

Das gleiche hier. Wir warten voll spannung auf höhere temperaturen.
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Z0P0 » Fr 19. Feb 2016, 09:43

Leute ihr habt einfach keine Geduld! MB arbeitet genauso wie VW,... mit Hochdruck, ich meinte Diesel- und Benzinfahrzeugen an dem Problem. Der Januar 2016 war weltweit der wärmste Monat seit der Aufzeichnung von 1880 und der neunte Monat in Folge mit Wärmerekord. Damit sollte sich das Reichweitenproblem bei Kälte in den nächsten Jahren von selber lösen :idea:

p.s. Das nennt sich Lösungsorientierte Denkweise und Problemlösung. Die Autoindustrie ist da führend... :roll:
BED Fahrer seit 06/2015 - aus Dresden
Z0P0
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 16:02

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon Frankfurter » Fr 19. Feb 2016, 19:38

@midimal....meiner muss 3 mal pro Woche nach Berlin - Mitte....und abends zurück...
Mit Range plus geladen....Anzeige 224 km....100%
Ankunft nach 102 km...Rest 42%....alles Autobahn mit 100 bis 125....Tempomat....5 Celsius!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Nur für 103 km geladen

Beitragvon FVO » Fr 19. Feb 2016, 23:34

Frankfurter hat geschrieben:
@midimal....meiner muss 3 mal pro Woche nach Berlin - Mitte....und abends zurück...
Mit Range plus geladen....Anzeige 224 km....100%
Ankunft nach 102 km...Rest 42%....alles Autobahn mit 100 bis 125....Tempomat....5 Celsius!

Und darf ich fragen welche stufe die klima-anlage?

Anyway,
Dann hast du 224km x 58% = 124 verbrauchte km's / 104 echte km's = 1,24 verbrauchsfactor x 150 Wh/km ideale verbrauch = 186Wh/km gefahren? Korrekt??
Zuletzt geändert von FVO am Sa 20. Feb 2016, 05:58, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 21/11/2013 Tesla Model S 85, +56.000km, avg. 21,1kWh/100km
Seit 08/01/2016 M-B B-Klasse ED, Electric Art-Line, Range plus-pakket, 18"-Räder
FVO
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:43
Wohnort: Antwerpen, Belgien

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste