Mit dem B ed zum Tesla service?

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon midimal » Mo 13. Jun 2016, 11:18

Ernesto hat geschrieben:
Fahr ihn Probe, ich habe das getan und war echt enttäuscht von dem Fahrzeug. Hatte fast Vollaustattung, (~50.000)
Habe ihn mit Mühe um die 20kW/h herum bewegt, Er denkt sich wahrscheinlich... "ich bin eine kleiner Tesla ich darf das, weil er darf das ja auch)
Die Ledersitze bieten, wie ich finde, absolut keinen Seitenhalt. und noch so ein paar Kleinigkeiten.
11KW sind zwar für zuhause ok aber wenn man mal weiter will, lädt er unterwegs halt auch nur mit diesen 11KW, weil eine andere Option bieten sie leider nicht an.
Habe mir von dem Wagen sehr viel erhofft aber es trat nicht ein, fühlte mich nicht wohl in dem Wagen.
Und wie heißt es bei MB. "Das Beste oder nichts"


Ich fand den MB-B-Klasse-ED prima und würde den auch mit 20kWh/100KM Verbrauch kaufen - aber ohne Schnelllader NÖÖÖÖÖ!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6041
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Hamburger » Mo 13. Jun 2016, 12:00

Der fehlende Schnelllader ist auch für mich Ausschlaggebend.
AC: 11kW dreiphasig kann man gut mit leben
aber deswegen auf eine Schnelllademöglichkeit zu verzichten?!
Nein!

Minimum ist:
AC 11kW + DC 0% auf 80% in max 30 min
Schneller darf immer
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 613
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon volker » Mo 13. Jun 2016, 13:47

Minimale Ladeleistung ist glaub ich 6A (von den vollen 16A) was man per Pilotsignal zum Auto schicken kann.
Das sind entsprechend 1,4kW bei einphasigem Laden (z.B. an Schuko) oder 3kW bei Drehstrom.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Flymaik » Mo 13. Jun 2016, 14:26

Warum denn nicht mal an den i3 denken anstelle der B-Klasse?

- 11kW Laden zu Hause
- 50 kW Laden CCS unterwegs
- preislich ähnlich der B-Klasse
- Design ist Geschmackssache, aber der Innenraum ist suuuuper (ausprobieren)
- sehr gute Verbrauchswerte (wesentlich weniger kW als bei B-Klasse)
- jetzt mit 96 Ah Batterie = 200 km echte Reichweite (300 km nach Norm)

Finde den i3 gerade die beste Möglichkeit für längere Strecken wenn der Tesla zu teuer oder zu lange Wartezeit.

Habe mir den i3 gerade aus diesem Grund bestellt und werde ihn für mind. 2 Jahre fahren bis das Model 3 da ist.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Renault Zoe Zen Q210 (43kW-Lader) - seit Juni 2015
Tesla Model ☰ reserviert am 31.03.2016
BMW i3 (94Ah,REX) Lieferung am 16.09.2016
----------------------------
Solarworld PV 5,4 kWp
Benutzeravatar
Flymaik
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 14:04

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Datenknecht » Mo 13. Jun 2016, 16:27

volker hat geschrieben:
oder 3kW bei Drehstrom.

Wie kommst du darauf?
Bei "Drehstrom" nimmt er sich 3x1,4 kW und das sind dann etwa 4,2 kW
B-ED
Benutzeravatar
Datenknecht
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:40
Wohnort: südl. Weinviertel

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Barthwo » Mo 13. Jun 2016, 16:45

Flymaik hat geschrieben:
Warum denn nicht mal an den i3 denken anstelle der B-Klasse?
- 11kW Laden zu Hause
Wirklich? Bisher doch nicht, bisher max. 7,4 kW.
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:25

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon umberto » Mo 13. Jun 2016, 17:39

Barthwo hat geschrieben:
Wirklich? Bisher doch nicht, bisher max. 7,4 kW.


Der ganz neue i3 hat 11 kW. Die von 2013 bis jetzt 7.4 (in D nur wenn Option gezogen).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Flymaik » Mo 13. Jun 2016, 18:42

Hier die neue Preisliste mit den neuen Optionen des i3. Es kann nun 94Ah Batterie und Schnellladepaket mit 11 kW AC und 50 kW DC konfiguriert werden. Wenns mal schneller gehen muss läuft der auch 150 km/h und hat mit 170 PS einen echt guten Durchzug:

http://www.bmw.de/dam/brandBM/marketDE/ ... df?desktop

Grüße

Flymaik


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Renault Zoe Zen Q210 (43kW-Lader) - seit Juni 2015
Tesla Model ☰ reserviert am 31.03.2016
BMW i3 (94Ah,REX) Lieferung am 16.09.2016
----------------------------
Solarworld PV 5,4 kWp
Benutzeravatar
Flymaik
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 14:04

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon Ollinord » Mo 13. Jun 2016, 19:37

Das schlimme ist ja die Kombi aus 11 KW und gleichzeitig der Hohe Verbrauch. Eine ZOE, I3...da läd man zuhause mit 11 KW 70-80 kM/Stunde, B Klasse 50 Km.

Ein 300 km Tripp erfordert beim Mercedes eine 3 Stunden Ladepause, bei ner aktuellen ZOE gerade mal 1 Stunde!
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40 im Zulauf :)
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mit dem B ed zum Tesla service?

Beitragvon midimal » Mo 13. Jun 2016, 20:00

Flymaik hat geschrieben:
Warum denn nicht mal an den i3 denken anstelle der B-Klasse?

- 11kW Laden zu Hause
- 50 kW Laden CCS unterwegs
- preislich ähnlich der B-Klasse
- Design ist Geschmackssache, aber der Innenraum ist suuuuper (ausprobieren)
- sehr gute Verbrauchswerte (wesentlich weniger kW als bei B-Klasse)
- jetzt mit 96 Ah Batterie = 200 km echte Reichweite (300 km nach Norm)
Fide den i3 gerade die beste Möglichkeit für längere Strecken wenn der Tesla zu teuer oder zu lange Wartezeit.
Habe mir den i3 gerade aus diesem Grund bestellt und werde ihn für mind. 2 Jahre fahren bis das Model 3 da ist.
Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Machst Du I3 Leasing bis Model3 da ist?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6041
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste