Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon Greenhorn » Mi 20. Mai 2015, 13:29

Schön geschrieben und vor allem wichtig, dass ihr persönlich zufrieden seid.

Ich hab eihn ja hier im norddeutschen Flachland getestet und war daher echt erschrocken über die Verbräuche. Bin im Eco mit Heizung 21Grad auf Verbräche um die 16kWh gekommen (4Grad außen), was ich ok fand. Aber 25kWh sind schon heftig. Das ist bei meinem Leaf vollstrom auf der Bahn.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4284
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon midimal » Mi 20. Mai 2015, 16:37

wim3600 hat geschrieben:
Quote: Von der Reichweite her gibt es bestimmt bessere Elektro-Autos, aber der B-ED fällt auf an jeder Ladestation.

Welcher (100% electrisch, außer Tesla) auto hat ein bessere reichweite dan die B-ED range plus?


Noch keiner - aber es dauert nicht mehr lange!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon Alf67 » Mi 20. Mai 2015, 16:41

midimal hat geschrieben:
wim3600 hat geschrieben:
Quote: Von der Reichweite her gibt es bestimmt bessere Elektro-Autos, aber der B-ED fällt auf an jeder Ladestation.

Welcher (100% electrisch, außer Tesla) auto hat ein bessere reichweite dan die B-ED range plus?


Noch keiner - aber es dauert nicht mehr lange!



Wieso midimal? Weißt Du was, was wir noch nicht wissen? Falls ja, raus damit! :)

PS: Ich liebe Dein Avatarbild! ;)

Gruß
Alf
Alf67
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 18:47

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon Soul EV » Mi 20. Mai 2015, 17:23

Alf67 hat geschrieben:

PS: Ich liebe Dein Avatarbild! ;)

Gruß
Alf


Das ist doch der Tachy vom Ampera-Forum. :lol:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 362
Registriert: Di 20. Jan 2015, 23:49

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon Alf67 » Mi 20. Mai 2015, 17:27

Soul EV hat geschrieben:
Alf67 hat geschrieben:

PS: Ich liebe Dein Avatarbild! ;)

Gruß
Alf


Das ist doch der Tachy vom Ampera-Forum. :lol:


1 Punkt 21 Gigawatt !!!! :shock:

Gruß
Alf
Alf67
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 18:47

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon Soul EV » Mi 20. Mai 2015, 17:32

Greenhorn hat geschrieben:
Schön geschrieben und vor allem wichtig, dass ihr persönlich zufrieden seid.

Ich hab eihn ja hier im norddeutschen Flachland getestet und war daher echt erschrocken über die Verbräuche. Bin im Eco mit Heizung 21Grad auf Verbräche um die 16kWh gekommen (4Grad außen), was ich ok fand. Aber 25kWh sind schon heftig. Das ist bei meinem Leaf vollstrom auf der Bahn.


Den grössten Einfluss auf den Verbrauch hat der Fahrer. :? Ich kenne auch Kia Soul EV-Fahrer die nur 120 km Reichweite schaffen. :( Und andere fahren 3000 hm und 158 km mit 11,6 kw/h / 100 km und haben noch 55 km Restreichweite. :lol:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 362
Registriert: Di 20. Jan 2015, 23:49

Re: Mein B-ED Fazit nach 1000 Kilometern

Beitragvon midimal » Fr 22. Mai 2015, 00:27

Alf67 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
wim3600 hat geschrieben:
Quote: Von der Reichweite her gibt es bestimmt bessere Elektro-Autos, aber der B-ED fällt auf an jeder Ladestation.

Welcher (100% electrisch, außer Tesla) auto hat ein bessere reichweite dan die B-ED range plus?


Noch keiner - aber es dauert nicht mehr lange!



Wieso midimal? Weißt Du was, was wir noch nicht wissen? Falls ja, raus damit! :)

PS: Ich liebe Dein Avatarbild! ;)

Gruß
Alf

Wieso ich? Alle große Firmen haben es für 2016 angekündigt/ vor allem Carlos G. von Nissan/Renault hat doppelte Reichweite versprochen! :ugeek: (warsch. als "DankeSchön" an uns, weil sein Gehalt verdoppelt wurde :lol: :lol: :lol: )
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste