Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon Max Mausser » Mo 19. Sep 2016, 22:41

Guten Abend

Seit mehreren Stunden versuche ich vergebens die Ladestationen von LEMNET auf das Fahrzeug eigene GPS (Garmin MAP Pilot) vom B250e zu installieren.

Verwendet habe den POI Loader von Garmin.
und als Datenbasis habe ich die GPX Dateien von Lemnet übernommen.
Die vom Garmin POI Loader erstellte Datei habe ich auf die SD-Karte unter Garmin/POI installiert.

Leider wird mir aber auf dem GPS keine neue Benutzerdaten angezeigt.

Was mache ich falsch?
Auf meinem Portablem Garmin 2789 funktioniert das wunderbar.

Gruss aus der Schweiz

Max
Max Mausser
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 21:31

Anzeige

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon Max Mausser » Di 4. Okt 2016, 19:18

Guten Abend

Sind alle B250e Fahrer "Banker"?

Wo sind die Software-Spezialisten?

Selbst auf der Hotline von Mercedes konnten sie mir nicht weiterhelfen.

Nochmals zur Frage:
Wie bekommt man die Ladestationen vom Lemnet.org auf das GPS (Garmin Map-Pilot) des B250e?

Danke für alle Infos

Gruss aus der Schweiz

Max
Max Mausser
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 21:31

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon olihaeg » Mi 5. Okt 2016, 08:14

Hallo,

mit der Erweiterung der POIs habe ich mich auch gerade beschäftigt. ich wollte mir einen Auszug von GoingElectric auf's Garmin laden. Extraktion und Aufspielen auf die Speicherkarte waren soweit kein Problem. Die POIs werden aber nicht angezeigt.
Mein letzter Recherchestand war, dass seit den letzten Softwareupdates (irgendwann Anfang 2016) diese Funktion gesperrt wurde.
Wenn jemand andere infos hat, bzw. erfolgreich POIs importiert, bin auch ich an diesen Infos brennend interessiert.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Benutzeravatar
olihaeg
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 23:19

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon BED » Mi 5. Okt 2016, 21:09

Folgende Info hilft zwar den MapPilot(en) nicht weiter aber evtl. einigen Neubestellern: beim Command Online werden bei Auslieferung zwar keine Ladestationen in der Karte angezeigt - sondern nur Tankstellen. Aber man kann bei den Mercedes Apps im Command Online den "e-Navigator" nutzen, der einem alle möglichen Ladestationen im Navi anzeigt mit Zusatzinformationen.

Allerdings fehlt - wie bei den POIs im Garmin - ein Echtzeit-Status der Ladesäule (frei/belegt).
Daher nutze ich eigentlich für die Ladesäulensuche immer das Handy mit den entsprechenden Apps (z.B. Plugsurfing) - da funktioniert die Anzeige inkl. Echtzeitstatus und die Bezahlung problemlos.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 675
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon Max Mausser » Mi 2. Nov 2016, 23:00

Hoi BED

Auch beim Garmin Map-Pilot ist es möglich mit dem Mercedes Apps "e-" die Ladestationen anzuzeigen.
Aus meiner Sicht sind die Angaben sehr dürftig und es fehlen mir alle private Anbieter.

Nachfragen bei Mercedes haben mich auch nicht weitergebracht. Dort wurde das Thema zwar laut E-Mail weitergereicht, aber ohne Gewähr, das eine Antwort zurückkommt.

Aktuell versuche ich mich in die GPI Dateien von Garmin einzuarbeiten.
Es sollte doch möglich sein, die Mercedes Werkstatt / Verkaufsstandorte durch Ladestationen zu ersetzen.
Dazu müsste man die Datei ECE_V15.0 im Ordner POI auf der SD-Karte bearbeiten.
Wer hat Erfahrung darin ?

Gruss Max
Max Mausser
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 21:31

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon tyman » Fr 22. Sep 2017, 11:20

Folks,
gerne würde ich den Fred nochmals aufnehmen, da ich als alter Zoefahrer es gewohnt war, mir die Ladesäulen z.B. hier aus dem Forum runterzuladen und auf die Navi SD Karte aufzuspielen. Klappte immer super.
Geht das auch beim B250E mit Map-Pilot?
Wie?
danke für Eure Hilfe.
Gruß
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon tyman » Sa 23. Sep 2017, 17:48

Moin Jungs,
so, nachdem ich nun entsprechend der im Internet verfügbaren Anleitung einen Versuch unternommen habe, stelle ich fest: geht nicht.
Habe mir den Garmin POI Loader installiert. Dann die in GPX Format vorliegenden Stromtankstellen hier aus dem Forum in den Folder POI im Format gpi installiert. Dort habe ich jetzt zwei Dateien - 1x die Standarddatei und 1x meine GPI Datei.
Leider werden die Stromtankstellen nicht auf der Karte im Auto angezeigt.
Habe die Karte aus 2015/16 und Gerätename NTG5Star1.
Anscheinen hat das Internetz recht und man kann bei der Mercedes Software keine eigenen POIs anlegen bzw. anzeigen lassen.
Ich wende mich mal an den Support.
Gruß
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon tyman » Mo 25. Sep 2017, 08:20

Moin,
hm, krasses Verhalten nachdem ich die Ladesäulen aufgespielt habe:
Diese tauchen nun wie bei einem Blitzeralarm in der Navi auf.
Ca. 400 Meter vor einer Säule taucht plötzlich ein oranges/ rotes Banner oben rechts in der Navi auf und links außen erscheint ein Blitzersymbol.
Sehr interessant. Aber nicht wie gewünscht. Zum einen zeigt die Navi die Säulen nicht auf der Karte als Symbol an und zum anderen verschwinden die "Blitzersymbole" nicht wieder...
Aber ich bleibe am Ball. Mal sehen, was da noch geht...
Bei Ideen von Euch --> immer her damit.
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon Othmar » So 1. Okt 2017, 23:53

Hallo Olaf, Hallo Welt,

jetzt mal der IT´ler, der bei einer MB-Servicestelle arbeitet und der bald BED fährt (11/17), lt. Pocketnavigation ist es nur möglich die auf der Karte gespeicherten MB-Service Stationen zu überschreiben und die wie von vielen gewünschten E-Tanken auch als Ziel in der Navigation zu verwenden.

Das Verhalten bei Biltzer/POI ist anscheinend so zu beschreiben: ein POI/Blitzer wird nur bei A) aktiven Signal von Navi Satelliten und B) keinem zweiten POI an dieser Stelle ist angezeigt.

Olaf scheint genau das zu beschreiben, kurz vor der E-Tanke erscheint das Blitzer Symbol...

Zitat:
Mit einem kleinen Trick kann man das Navi dazu bewegen, die GPI-POIs (über POIbase installiert) auch in der Zieleingaben unter: „Zielauswahl“ „Sonderziele“ „MB-Service“ aufzulisten. Dazu muss die bereits im Verzeichnis vorhandene GPI-Datei mit den Namen ECExxx.GPI umbenannt werden z.b. in ECExxx.GPI.BACKUP und die von POIbase installierte GPI-Datei den Namen der ECE Datei erhalten. Es wird dann statt der Mercedes Standorte die Inhalte der eigenen GPI in der Zielauswahl angezeigt.

Jetzt müsste eigentlich die E-Tanke angezeigt werden, und auch per Navigation auswählbar sein,
leider kann ich das jetzt noch nicht testen, Olaf wenn Du so freundlich wärst?

Vielen Dank und ich hoffe damit einen 2013 gestarteten Beitrag gelöst zu haben.

P.S. Können wir auf die MB Service-Stationen verzichten? :roll:
Othmar
 
Beiträge: 3
Registriert: So 1. Okt 2017, 23:33

Re: Lemnet Ladestationen auf Map Pilot installieren

Beitragvon tyman » Mo 2. Okt 2017, 08:39

Moin Othmar,
das wäre ja schon ne gute Sache.
Werde ich gleich heute Abend testen und berichten.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob das auch für das Map-Pilot System funzt.
Wurscht. Ich teste mal. Melde mich dann wieder.
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
Wohnort: Pinneberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast