gelbes Spiralladekabel

gelbes Spiralladekabel

Beitragvon Rudi L. » Mo 27. Jul 2015, 14:10

Hallo Mercedesfahrer,

für die EV und die PHEV gibt es bei MB ein schickes Spiralkabel, welches beim laden nicht den Boden berührt.

Das würde ich mir gerne zulegen. Weiß jemand ob dieses Kabel 32A verträgt?

Die MB NL glänzte mit Ahnungslosigkeit :(

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Anzeige

Re: gelbes Spiralladekabel

Beitragvon smart_ninja » Mo 27. Jul 2015, 17:58

Unser smart-ed hat auch das "Ringelkabel". Ist nur für 16 (20A) kodiert und zugelassen.
smart-ed mit 22kW On-Board Lader haben ein normales Ladekabel.
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
Wohnort: Stuttgart

Re: gelbes Spiralladekabel

Beitragvon midimal » Mo 27. Jul 2015, 19:40

Rudi L. hat geschrieben:
Hallo Mercedesfahrer,

für die EV und die PHEV gibt es bei MB ein schickes Spiralkabel, welches beim laden nicht den Boden berührt.

Das würde ich mir gerne zulegen. Weiß jemand ob dieses Kabel 32A verträgt?

Die MB NL glänzte mit Ahnungslosigkeit :(

Grüße
Rudi

Ich würde mir nur ein Kabel kaufen der mindestens 8M Länge hat .
Und da der Ladeanschluss an der falschen Seite ist (gilt für alle Säulen, die in einer Parkbucht auf der rechten Straßenseite sind) wären beim MB-B-Klasse Electric Drive eher 10 Meter angesagt , da hier das Kabel ja um das Auto herum zur Säule hin muss. Wenn man Pech hat befindet sich diese im ungünstigen Fall vorne rechts vor dem Auto. Und wenn dann der Parkplatz zugeparkt ist und man einen davor nehmen muss sind 8Meter knapp!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6264
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: gelbes Spiralladekabel

Beitragvon Rudi L. » Di 28. Jul 2015, 15:48

ein langes Kabel habe ich ja, das Spiralkabel wäre aber praktischer, weil ich meistens kurze Entfernungen zur Ladesäule habe.

Danke für die Infos, leider taugt es nicht für 32A, dann will ich es auch nicht. Bei Phoenix gibt es auch nichts in der Richtung.
Rudi L.
 

Re: gelbes Spiralladekabel

Beitragvon Poolcrack » Di 28. Jul 2015, 16:53

i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >99.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: gelbes Spiralladekabel

Beitragvon Rudi L. » Di 28. Jul 2015, 16:57

super! Danke für den Tipp. Die Anfrage ist schon raus.
Rudi L.
 


Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste